Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Naennon Freizeitschrauber(in)
        Day-Z = Daisee? haha
      • Von Stueppi BIOS-Overclocker(in)
        Die größte PC Entäuschung 2014 war für mich ganz klar Ubisoft. Nicht nur ein Spiel von denen sondern der Publisher als ganzes fürs lieblose PC Portieren.
        Das einzige Spiel von denen das mir diese Jahr sehr gut gefallen hat war Child of Light und das war nicht Next Gen.
      • Von schadeschade Gesperrt
        für mich waren die größten flops 2014 eigentlich auf den konsolen zu finden.
        absolut miese abzocker-games wie destiny und enttäuschende funktionalität der online-funktionen in driveclub zum beispiel.
        oben drauf enttäuscht mich auch noch die community weil sich so ein 0815 spiel wie COD AW sehr gut verkauft hat.
        ich spiele seit der beta planetside 2 und würde mir COD AW nicht mal um 1€ kaufen.

        @scholdarr
        dragon age inquisition als action RPG gefällt mir.

        Zitat
        ch bevorzuge dann doch eher Echtzeit kämpfe
        ich auch - zu viel RPG langweilt mich.

        ps. ubisoft ist nach unity und the crew bei mir unten durch. einfach nur armselig was da geboten wird.
        insbesondere the crew ist ja ein schlechter scherz.
        ab sofort werden ubisoft spiele maximal im sale um 10€ gekauft, mehr ist der schund nicht wert.

        2015 freue ich mich auf project cars und star citizen sowie just cause 3 und batman arkham knight!
      • Von Blutrache2oo9 Software-Overclocker(in)
        Für mich war es ein komplett schlechtes Jahr. So viele gute Spiele die gestorben sind. Um nur mal CnC und Sim City zu nennen. Hoffe dieses Jahr wird besser. Hoffentlich mit einem neuen Anno, einem super CitiesXL und was auch immer auf uns wartet
      • Von Kinguin
        Zitat von Scholdarr

        Für mich haben es dieses Jahr fast nur die neuen alten cRPGs rausgerissen, sprich Divinity Original Sin, Wasteland 2 und Banner Saga. Zum Glück kommt Pillars of Eternity ja bald noch. Wenn man darauf nicht steht, war das Spielejahr wirklich eher mau.
        rundenbasierte Spiele habe ich früher gern gespielt,aber dafür fehlt mir oft die Zeit mittlerweile
        vllt geb ich denen mal ne Chance wieder,ist aber schwierig bei Studium,Arbeiten,Training ^^

        Zitat von Scholdarr

        Mordor bot angenehm flüssiges Gameplay, aber leider war nach ein paar Stunden die Luft raus, da es einfach zu wenig Abwechslung gab und die Story oder die Spielwelt nicht unbedingt zum Weiterspielen motivierte...
        du scheinst mir generell mehr Taktik RPG Fan zu sein ^^ Ich bevorzuge dann doch eher Echtzeit kämpfe.aber was aktuell deutlich auffällt, bzw mir persönlich,HighEnd Hardware lohnt sich auch nicht wirklich ....
        die ganzen Grafikkracher bleiben einem eh nicht im Gedächtnis,ich selber kann mich aber noch wunderbar an FFX erinnern....
        Oder etwas aktueller,Bioshock Infinite,das das Spiel nicht belohnt wurde,ist schlichtweg unfair....generell die Reihe war top
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
video
1145883
Spielemarkt
Worst of 2014: Die PC-Flops im Video-Special
Nicht alles Spiele haben 2014 begeistert.. In diesem Video stellen wir PC-Titel vor, die gefloppt sind oder uns einfach grundsätzlich enttäuscht haben. Seid ihr mit unserer Liste einverstanden oder habt ihr etwas zu ergänzen? Dann nutzt unsere Kommentarfunktion.
http://www.pcgameshardware.de/Spielemarkt-Thema-117280/Videos/Worst-of-2014-Die-PC-Flops-im-Video-Special-1145883/
25.12.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/12/72300C87-E8F3-DF3F-7C5817967972070C_b2teaser_169.jpg
videos
http://vcdn.computec.de/ct/2014/12/61106_sd.mp4