Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Electrolight83
        Ich finde die Physikengine aufwendig gemacht - hier und da gibt es einige Baustellen. Die Räder vom Auto bleiben an der Kante stehen, die reifen drücken sich nach innen. Vielleicht bringen die noch mal ein Game Ala Crysis, die einen Umfang wie BF3 bietet. Ganz zu schweigen von der Hardware Anforderung
      • Von cracy2 Schraubenverwechsler(in)
        Hmm die Frontscheibe ist ja ganz schön stabil!!!
      • Von N00bler
        Währe toll wenn ein Spiel auf dieser engiene basieren würde.

        Oder gibt es bereits schon bereits eins?
      • Von docdent Freizeitschrauber(in)
        Die geringe Realitätsnähe der Simulation erkennt man sofort daran, dass echte Auto ja bekanntlich spätestens nach 3 Sekunden bergab oder auch freiem Fall explodieren. Zeigt uns jedenfalls das Fernsehen jeden Tag

        Mal im Ernst: Manches sieht in der tat nicht so aus, wie man es erwartet - aber wirkliche Zerstörungen laufen auch nicht immer so ab, wie man erwarten würde. Da bleibt manchmal was ganz, von dem man vermuten würde, dass es als erstes davonfliegt (Türe z.B.). Die kaum kleiner werdende Geschwindigkeit des Autos ist m.E. nur durch eine extreme Hangneigung erklärbar, die im Film aber nicht 'rüberkommt.
      • Von uka PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von IceyJones
        jup.....mit der beam-engine
        Revolutionary soft-body physics in CryEngine3 - YouTube

        das ist genau das hier


        Finde ich sieht besser aus als das hier aber auch die scheinen Probleme damit zu haben die Räder abfallen zu lassen
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
video
1076122
Spiele
"Cliff Tumble": Echtzeit-Physikdemo zeigt Zerstörung eines abstürzenden Autos
Das Entwicklerstudio Beamng ist ein noch junges Startup-Unternehmen, das Echtzeit-Physik-Simulationen programmiert. Dabei liegt das Hauptaugenmerk der Entwickler an einer detaillierten sowie realistischen Darstellung. Die Arbeit von Beamng kann nun im "Cliff Tumble" begutachtet werden. Das dabei gezeigte abstürzende Auto verbeult sich in über einer Minute in erstaunlich realistischer Weise.
http://www.pcgameshardware.de/Spiele-Thema-239104/Videos/Physikdemo-zeigt-detailliertes-Zerstoerungsmodell-1076122/
27.06.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/06/8583144F-0179-691F-6E01DD60CBEA5F05.jpg
techdemo,engine,physik
videos
http://vcdn.computec.de/ct/2013/6/52570_sd.mp4