Online-Abo
Login Registrieren
Games World
  • Mehr als 40 Jahre Atari: Von Tops und Flops - Welche Spiele haben Sie gezockt?

    Happy Birthday Atari: Das sind die bekanntesten Spiele der Heimcomputer- und Neuzeit Quelle: Atari

    Atari steht für eine sehr wechselhafte Geschichte großer Erfolge und tragischer Flops - nunmehr seit über 40 Jahren. PC Games Hardware zeigt die bekanntesten Spiele der Heimcomputer- und Neuzeit des Computerpioniers und Publishers. Unseren Fokus legen wir hierbei auf die veröffentlichten Spiele unter der Marke Atari.

    Am 27. Juni 1972, vor über 40 Jahren also, wird Atari (ein Begriff aus dem japanischen Brettspiel "Go") gegründet - eine Firma, die für eine sehr wechselhafte Geschichte großer Erfolge und tragischer Flops steht. Die Anfänge stehen ganz im Zeichen von Pong, welches als Münzautomaten-Version die Arcade-Industrie begründet. Ab Mitte der 70er-Jahre arbeitet Atari am Atari 2600, auch bekannt als VCS, welcher 1977 in den Handel kommt. Dank Titeln wie Pac-Man oder Space Invaders in Form von wechselbaren Spielekassetten dominiert das System jahrelang den Markt. Ein Jahr zuvor wird Atari von seinem Gründer Nolan Bushnell ans heutige Time Warner verkauft, Anfang der 80er brechen die Verkaufszahlen zusammen und Commodore übernimmt den Konzern.

    Der neue Besitzer ist an Spielen nicht interessiert und baut auf die Heimcomputer-Sparte, die er mit der ST-Reihe zu neuen Erfolgen führt, auch gegen die Konkurrenz seiner alten Firma Commodore. Doch der Atari ST fällt in den Neunzigern ebenso wie alle anderen Heimcomputer dem boomenden PC zum Opfer (wie später auch Commodore IBMs PC-Standard unterliegt). Atari versucht sich fortan wieder auf dem Spielemarkt - beispielsweise mit "Neverwinter Nights" -, allerdings wenig erfolgreich und wird daher vom Festplattenhersteller JTS als eine Art Marketing-Coup aufgekauft. Keine zwei Jahre später greift Hasbro für schlappe fünf Millionen Dollar zu (JTS ist insolvent), nur um den Erwerb 2001 für 100 Millionen US-Dollar an die Franzosen von Infogrames weiterzugeben - und dann wird es kompliziert.

    2002 übernimmt man den Rest von Eden Games sowie Shiny Entertainment (MDK). 2003 strukturiert die Infogrames Holding die Infogrames Inc. (entstanden aus dem Kauf von GT Interactive 1999) um und benennt sie Atari Inc. (USA). Weiterhin werden die Geschäfte auf den Kontinenten ausgeliedert und Atari-Departments benannt. Über all diesen Organisationen steht Infogrames Entertainment SA aus Frankreich als Holding. Doch die Geschäfte laufen schleppend. 2006 und 2007 beginnt der große Auserkauf bei Atari aufgrund von finanziellen Schwierigkeiten. Studios wie Reflections werden verkauft, Marken und Rechte ebenso - teils unter Lizenz. Infogrames entlässt das Management bei Atari, Atari 20 prozent seiner Mitarbeiter. 2008 kauft Infogrames die an der Börse notierte Atari Inc. komplett zurück. Zu diesem Zeitpunkt ist Atari wieder in fester Hand von Infogrames. Im Frühling 2009 übernimmt der japanische Spielekonzern Namco-Bandai Stück für Stück die europäische, asiatische und australische Distributions-Niederlassung von Atari, nachdem man bereits ein Publishing-Joint-Venture mit Infogrames hatte. Das heißt nun Namco Bandai Partners und dort wird das Atari-Logo als Marke für einige Titel verwendet, längst aber nicht bei allen. Um die Verwirrung komplett zu machen, firmiert die Konzernholding Infogrames seit 2009 auch wieder unter dem Namen Atari. Das Management selbst stellte fest, dass kaum noch jemand durch den Dickicht blickte, zumal es eine gewisse Rivalität zwischen zwei starken Marken wie Atari und Infogrames gibt.

    Die Rechte und Eigentumsverhältnisse sowie das Auftauchen der Marke sind seitdem schwer nachvollziehbar. Einige Beispiele: Die Atari, Inc. aus den USA hat die Marke Atari von Atari Interactive lizenziert. Das Abkommen läuft 2013 aus. Atari, Inc. hat nur in Nordamerika das Recht, die Marke zu verwenden. Unterdessen werden in Australien unter der Marke Atari Spiele von Konami of Europe, Codemasters UK, Eidos Interactive and SCi durch Namco Bandai veröffentlicht. Konami ist zwar selbst in Australien aktiv, aber nur im Rahmen der Spielautomaten. Zuletzt war Atari als Marke in den Schlagzeilen, als das eigene Studio Eden Games (Test Drive Unlimited) 2012 geschlossen wurde. Es ist nicht das einzige namhafte Studio, das bei Atari unter die Räder geriet. Älteren Semestern sind Microprose, Accolade, Gremlin, Legend oder GT Interactive noch ein Begriff. Microprose übernahm Infogrames beispielsweise 2001 im Zuge der Übernahme der Atari-Rechte von Hasbro. 2002 war schon Ende bei diesem Studio. In der folgenden Galerie finden Sie die wohl bekanntesten Spiele der Heimcomputer- und Neuzeit von und für Atari mit einem, angesichts der komplizierten Verhältnisse, Fokus auf den europäischen Markt.

  • Es gibt 36 Kommentare zum Artikel
    Von SilentHunter
    Auf eine Holzplatte geschraubt ging auch sehr gut. Inklusive Haltungsschäden und noch kürzerer Lebenszeit der Org…
    Von Lexx
    Für jede Brandblase gibts ein "Gefällt mir"... also eine ganze Menge. Dem originalen Stick konnte man auch recht…
    Von Kugelninja
    Atari 2600. Erst PacMen dann River-Raid und Dig Dug. Die Ansprüche damals waren noch sehr gering!
    Von SilentHunter
    Decathlon - Atari 2600 - YouTube Decathlon Unzählige geschrottete Joystiks und etliche Brandblasen in den Handflächen…
    Von pizzazz
    seit 2011 wird der artikel hier unverändert falsch wieder aus der schublade gekramt!:"...Anfang der 80er brechen die…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 05/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 05/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
831023
Spiele
Mehr als 40 Jahre Atari: Von Tops und Flops - Welche Spiele haben Sie gezockt?
Atari steht für eine sehr wechselhafte Geschichte großer Erfolge und tragischer Flops - nunmehr seit über 40 Jahren. PC Games Hardware zeigt die bekanntesten Spiele der Heimcomputer- und Neuzeit des Computerpioniers und Publishers. Unseren Fokus legen wir hierbei auf die veröffentlichten Spiele unter der Marke Atari.
http://www.pcgameshardware.de/Spiele-Thema-239104/Specials/Happy-Birthday-Atari-Die-bekanntesten-Spiele-Von-Pong-bis-Witcher-2-831023/
27.06.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/06/Atari-Logo_b2teaser_169.png
atari
specials