Online-Abo
Login Registrieren
Games World
  • Deutlich besser als ihr Ruf: 24 wirklich gelungene deutsche Spiele-Synchros - Welche kennen Sie?

    Deutsche Spiele-Synchros haben den Ruf, die Atmosphäre selbst großartiger Titel zu zerstören. Auch wenn dieses Vorurteil nicht aus der Luft gegriffen ist, gibt es deutschsprachige Versionen, die der englischen Fassung in nichts nachstehen oder gar Vorteile bieten. Wir haben einige davon für Sie zusammengetragen.

    Die deutsche Synchronisation eines Videospiels wird auf der Entwicklerseite anscheinend häufig nur als Kostenfaktor wahrgenommen, den es möglichst klein zu halten gilt. Anders lässt sich nur schwer erklären, warum selbst millionenschwere Titel zum Teil mit gruseligsten Besetzungen und schlampigen Übersetzungen auf den deutschen Markt kommen. Beispiele gibt es wie Sand am Meer. Die schlimmsten Ausrutscher hatten wir erst kürzlich in einem eigenen Artikel zusammengefasst. Ganz so schlecht wie der Ruf, der ihr anhaftet, ist die deutsche Synchronisation aber gar nicht. Unter all den Nieten erheben sich immer wieder ganz ausgezeichnete Perlen.

    Wo sich deutsche Synchronfassungen lohnen
    Wie gut ein Spiel für den deutschen Markt vertont wird, hängt prinzipiell davon ab, wie viel Geld der Entwickler respektive Publisher für die Lokalisation bereit ist auszugeben. Erfahrungsgemäß zeigen sich deutsche Unternehmen in der Hinsicht tendenziell spendierfreudiger. So können beide Crysis-Teile mit einer soliden deutschen Synchronisation samt guter Sprecher aufwarten, wohingegen das technisch ähnlich ambitionierte Metro 2033 von THQ und 4A Games mit hölzernen Sprechern und falsch klingenden russischen Akzenten die Gehörgänge malträtiert. Es gibt aber auch ausländische Entwickler, bei denen der deutsche Spieler einen hohen Stellenwert einnimmt. CD Projekt etwa hat Deutschland als seinen wichtigsten Markt auserkoren. Höchstwahrscheinlich aus dem Grund, dass hierzulande der PC noch eine wichtige Rolle als Gaming-Plattform spielt. Dass man hinter dem Atlantik nicht so viel mit Entwicklungen aus Osteuropa anfangen kann, sollte ebenfalls einen Teil dazu beigetragen haben. Für den ersten Witcher hatte man die deutsche Synchronfassung nach anfänglicher Kritik im Rahmen der Enhanced Edition sogar vollständig neu aufgenommen. Auch Teil 2 ist durchweg solide eingesprochen.

    Doch nicht alle Entwickler sind bereit, größere Mengen Geld in eine komplette deutsche Lokalisation zu investieren. Eines der bekanntesten Beispiele stellt Rockstar dar. Trotz beachtlicher Umsätze gibt es sowohl GTA 4 als auch L.A. Noire nur mit deutschen Untertiteln. Dabei stellt sich allerdings die Frage, ob man ein GTA überhaupt adäquat übersetzen könnte. Immerhin lebt das Spiel von seiner klischeehaften Gangstersprache und den Akzenten der Darsteller. Um das halbwegs brauchbar ins Deutsche zu transportieren, müsste man schon ordentlich Geld ausgeben. Bei L.A. Noire würde darüber hinaus die hervorragende Lippensynchronität draufgehen. Andererseits: Wer den kalifornischen Einschlag und die 40er-Jahre Cop-Terminologie nicht gewohnt ist, bekommt davon sowieso nichts mit, wenn seine Augen fortwährend auf den Untertiteln ruhen.

    Kurze Pause in der Galerie: Deutlich besser als ihr Ruf: Diese deutschen Spiele-Synchros bringen Hollywood auf Ihren Rechner

    Hollywood-Feeling exklusiv für Deutsche
    Als Nation mit einem sehr ausgeprägten Hörspiel-Sekor und der Angewohnheit, grundsätzlich alle ausländischen Filme und Serien einzudeutschen, verfügen wir über einen üppigen Pool hervorragend ausgebildeter Sprecher. Sprecher, mit denen wir etwas verbinden. Das kann gegenüber der englischen Sprachfassung ein großer Vorteil sein. Die Hauptfiguren in Mafia wurden beispielsweise den Schauspielern Marlon Brando, Andy Garcia und Joe Pesci nachempfunden. Verpflichten konnte man die Schauspieler freilich nicht - dazu sind die von millionenschweren Gagen verwöhnten Darsteller schlicht und ergreifend zu teuer. In der deutschen Fassung hören wir sie aber trotzdem: In Form ihrer deutschen Synchronstimmen Helmut Krauss, Stephan Schwarz und Mogens von Gadow. Atmosphärisch hat die englische Fassung gegen diese Besetzung einen schweren Stand.

    Auch wenn der Entwickler seine Figuren nicht gerade irgendwelchen Darstellern nachempfindet, bedeuten bekannte Stimmen einen Mehrwert. Diesen Standpunkt vertritt beispielsweise Blizzard, die für Diablo 3 unbedingt bekannte Schauspieler als Sprecher verpflichten wollten. Die Traditionsschmiede hatte sogar schon einen Darsteller zu einer scheinbar angemessenen Gage angeworben. Als man die jedoch auf die 25.000 Textzeilen hochrechnete, wurde die Idee schnell wieder verworfen. Spieler der deutschen Fassung haben die Stars aber trotzdem bekommen. Hierzulande sind Edward James Olmos, Uma Thurman, Hugh Jackman, Gary Oldman, Catherine Zeta-Jones, Chris Cooper, Angelina Jolie und Jake Gyllenhaal sowie zahlreiche andere Hollywood-Größen bis in die Nebenrollen hinein zu hören. Zumindest die Stimmen, die viele Deutsche mit diesen verbinden.

    Bildergalerie: Spiele
    Bild 1-3
    Klicken Sie auf ein Bild, um die Bilderstrecke zu starten! (25 Bilder)
  • Es gibt 17 Kommentare zum Artikel
    Von Nightlight
    Die Stimmen von "Psycho" oder "Prophet" finde ich ziemlich cool.Am besten gefallen mir immer noch die Sprecher aus der…
    Von Medcha
    Naja, so ganz richtig ist das alles nicht. Also, erstens sprechen Filmschauspieler nicht besser als erfahrene…
    Von Olstyle
    Psychonauts ist für mich nicht nur eines der besten Spiele an sich sondern hat auch eine der besten deutschen Synchros…
    Von |L1n3
    die schauspieler kennt doch auch keiner
    Von bofferbrauer
    Hollywood exklusiv für Deutschland? Kann ja sein, dass die Deutschen Synchronstimmen bekannter Amerikanischer…
      • Von Nightlight BIOS-Overclocker(in)
        Die Stimmen von "Psycho" oder "Prophet" finde ich ziemlich cool.

        Am besten gefallen mir immer noch die Sprecher aus der Gothic/Risen-Reihe
      • Von Medcha Freizeitschrauber(in)
        Zitat von bofferbrauer
        Hollywood exklusiv für Deutschland? Kann ja sein, dass die Deutschen Synchronstimmen bekannter Amerikanischer Schauspieler mitwirken, aber was hilft das wenn die den Job nur halb so gut machen wie die englischen Originalsprecher? Dabei liegt es auch nicht nur an den Sprechern; meist ist die Übersetzung generell mies, Witz und Sinn gehen meist "lost in Translation". Daran kann dann auch der beste Synchronsprecher nichts mehr richten


        Naja, das Niveau der Synchronisation wie in den Filmen zu erreichen ist nicht wirklich schwer. Deshalb mute ich mir auch keine Deutsche Synchronfassung mehr an und schau mir die Filme im Originalton an
        Naja, so ganz richtig ist das alles nicht. Also, erstens sprechen Filmschauspieler nicht besser als erfahrene Synchronsprecher. Geht auch gar nicht, weil im Film ja beides gemacht werden muss und nicht wie beim Sprechen nur eins. Sprecher können Sachen, die KEIN normaler Schauspieler kann. Reent Reins (aka Don Johnson) hat einmal einen Text, der 21 Sekunden lang war in 21,5 Sekunden gesprochen - auf Anfrage der Regie. In der gleichen Tonlage etc. Frag doch mal Tom Cruise oder Edward Norton danach. Zumal Sprecher auch immer eine Schauspielausbildung absolviert haben und meist Theater oder so spielen. Das sind meist bessere Künstler als irgend welche Hollywood Kasper.

        Ein wenig recht hast mit der Übersetzung. Es hängt dort sehr stark von der Person ab, die das übersetzt. Bei King of Queens z.B. gibt es Jokes, die nur gut kommen, WEIL die auf deutsch sind. Umgekehrt sind alle Witze, deren Hintergründe nicht gekannt werden und dann übersetzt werden ein Reinfall. Ein weiterer Punkt ist die Fähigkeit, sich gut in der amerikansichen Gesellschaft und Kultur aus zu kennen, da gerade gute Witze sich genau dadurch auszeichnen. Glaub mir, es ist nicht so einfach wie du denkst.

        Ich bin auch eher ein Originalgucker, weil ich auf diese kulturellen Unebenheiten besonders achte. Dafür muss man aber nicht nur gut Englisch sprechen.
        Nach wie vor halte ich das Synchronisieren für sinnvoll, nur sollten man im Fernsehen umschalten können, sollte ja in unserer Zeit kein Problem sein - alle Programme.
        "Entweder oder"-Forderungen wirken immer etwas voreilig.
      • Von Olstyle Moderator
        Psychonauts ist für mich nicht nur eines der besten Spiele an sich sondern hat auch eine der besten deutschen Synchros. "Bart Simpson" als Raz passt einfach wie die sprichwörtliche Faust aufs Auge.
      • Von |L1n3 Freizeitschrauber(in)
        Zitat
        Das vielgelobte Skyrim (2011) ist für einen Titel seines Umfanges erstaunlich gut ins Deutsche transportiert worden. Das hatten die Verantwortlichen beim Vorgänger deutlich schlechter gemacht. Im jüngsten Teil der TES-Serie verdanken wir Joseline Gassen, Bernd Vollbrecht, Uli Krohm, Kerstin Sanders-Dornseif und etlichen weiteren Sprechern die gute Vertonung. Falls Sie die Sprecher nicht kennen: Deren Standardschauspieler sind Linda Hamilton, Steven Culp, John Amos und Susan Sarandon.
        die schauspieler kennt doch auch keiner
      • Von bofferbrauer BIOS-Overclocker(in)
        Hollywood exklusiv für Deutschland? Kann ja sein, dass die Deutschen Synchronstimmen bekannter Amerikanischer Schauspieler mitwirken, aber was hilft das wenn die den Job nur halb so gut machen wie die englischen Originalsprecher? Dabei liegt es auch nicht nur an den Sprechern; meist ist die Übersetzung generell mies, Witz und Sinn gehen meist "lost in Translation". Daran kann dann auch der beste Synchronsprecher nichts mehr richten

        Zitat von Kyrodar
        Bei Videospielen muss sich in der Hinsicht teilweise noch viel tun. Hoffentlich sind die in ein paar Jahren mehrheitlich (90%+[Ins Forum, um diesen Inhalt zu sehen]) auf dem selben Niveau wie auch in Filmen.


        Naja, das Niveau der Synchronisation wie in den Filmen zu erreichen ist nicht wirklich schwer. Deshalb mute ich mir auch keine Deutsche Synchronfassung mehr an und schau mir die Filme im Originalton an
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 05/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 05/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
908994
Spiele
Deutlich besser als ihr Ruf: 24 wirklich gelungene deutsche Spiele-Synchros - Welche kennen Sie?
Deutsche Spiele-Synchros haben den Ruf, die Atmosphäre selbst großartiger Titel zu zerstören. Auch wenn dieses Vorurteil nicht aus der Luft gegriffen ist, gibt es deutschsprachige Versionen, die der englischen Fassung in nichts nachstehen oder gar Vorteile bieten. Wir haben einige davon für Sie zusammengetragen.
http://www.pcgameshardware.de/Spiele-Thema-239104/Specials/Diese-Spiele-Synchros-sind-gelungen-908994/
03.07.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/07/Crysis_2_Gesichter-04.jpg
pc spiele,metro 2033,the witcher,crysis,mafia 2,la noire,gta 4,cd projekt
specials