Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Obliterator Komplett-PC-Käufer(in)
        Hallo,

        im steamforum steht das sniper elite v2 in deutschland keine x-ray killcam und auch kein dlc beinhalten wird.

        kauft sich das spiel jemand uncut falls ja würde ich gerne wissen wo

        bis dann

        Quelle: Censored in Germany ? - Steam Users' Forums
      • Von Seeefe Volt-Modder(in)
        Mal ehrlich, wenn man Schlachten als Deutscher spielen will, bleibt nur die Zeit ab 1943 Davor hat sich doch jeder direkt ergeben oder die Kämpfe dauerten nur paar Tage mit wenig Verlusten auf Deutscher Seite

        Richtig los gings ja erst ab 43, wo die Russen los gingen und die Amis und BRiten in Afrika richtig Dampf machten, gut die Briten schon ab 41 ;D
      • Von Standeck F@H-Team-Member (m/w)
        Zitat von nonsense
        hm warum wohl ... weil der zeitraum (meiner geschichtskenntniss) für das 3. reich kriegstechnisch recht gut verlief ...

        Willst Du mir damit etwa rechte Gesinnung unterstellen? Fürs dritte Reich lief es bis Herbst-Winter 1941 gut, als der Angriff auf die Sowjetunion stecken geblieben ist.

        Aber ich würde mir schon einiges in der Deutschen Kampagne vorstellen können. Warum stellt man denn den Spieler nicht vor Moralische Entscheidungen, die seine Spielerfahrung beeinflussen und die Story aufspalten? Ich könnte mir z.b. vorstellen das der Spieler und dessen Figur in den Krieg mitbeiteiligt ist. Angriff auf Polen, Frankreich, nur Siege und es geht vorwärts. Dann bleibt der Angriff auf die Sowjetunion stecken, der Spieler bekommt vielleicht gerüchteweise von dem Holocaust mit der im Rücken der Front bereits wütet, wird vielleicht selbst vor die Wahl gestellt an Erschießungen teilzunehmen. Nimmt er Teil, muss er, vor allem am Ende des Spiels mit schweren Konsequenzen rechnen. Nimmt er nicht teil, wird er von seinen Kameraden ausgegrenzt, bleibt aber Schuldlos. Ich mein ein Spiel, das Geschichte so vermitteln kann, könnte doch viel bewirken bei jungen Spielern. Und das Medium Computerspiel im allgemeinen und das Shooter Genre im Besonderen vielleicht einmal positive Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit vermitteln. Wenn es gut gemacht wird, mit Respekt, dann klappt auch so eine Story oder Kampagne. Und wer sagt denn das es einem Amerikaner nicht gefallen würde, einen Deutschen Soldaten zu spielen? Vielleicht würden auch mal einige Klischees die dort über das Dritte Reich und Deutschland gelten etwas entkräftet.
      • Von nonsense PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von Standeck

        Aber ne Deutsche Kampagne wäre schon mal was dass mich freuen würde. So in der Zeit von 1939 bis 1942, dieser Zeitraum ist bisher höchst selten genutzt worden.
        hm warum wohl ... weil der zeitraum (meiner geschichtskenntniss) für das 3. reich kriegstechnisch recht gut verlief ...

        Zitat von Dr Bakterius
        Das wird es wohl nie geben wenigstens nicht oberhalb vom Ladentisch. Die Deutschen dürfen ja nicht gewinnen, da würden zu viele Moralapostel auf die Barrikaden gehen auch wenn es nur ein Spiel wäre.
        Wer sagt denn das sie gewinnen müssen ?
        Ich nehme jetzt mal als bsp die vietnam shooter, vietcong 1 und 2, man of valor (sind jetzt die, die ich im kopf habe) da hat man im prinzip auch kein direktes ende. Vietcong endet mit der basisverteidigung und man of valor mit einem rückzug.
        Da man als US soldat spielt gibt es auch kein gewinn ende da der ami ja als verlierer hervor ging.
        So in der art könnte man auch im WWII umfeld eine deutsche kampagne gestalten.

        Zitat von Blizzard23
        Wenn man in vielen Spielen über die Jahre tausende von deutschen Soldaten hinrichtet ist das vollkommen in Ordnung, aber wehe man spielt den Deutschen, dann ist Schluss mit lustig.
        wie heißt es so schön, geschichte wird von siegern geschrieben ...
      • Von Dr Bakterius Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
        Ja auf ein fesselndes Gameplay hoffe ich auch und auf ein paar interessante Kriegsschauplätze.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
865404
Spiele
WW2-Shooter
Der Chef des Entwicklerstudios Rebellion (unter anderem Sniper Elite V2) ist sich sicher, dass der Markt reif für einen weiteren Weltkriegs-Shooter ist und dass Activision ganz sicher wieder ein Call of Duty entwickeln wird, das sich dem Szenario Alliierte gegen Achsenmächte widmet.
http://www.pcgameshardware.de/Spiele-Thema-239104/News/WW2-Shooter-865404/
25.01.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2006/06/PCAction0806_Rush_for_Berlin_02.jpg
news