Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Blackvoodoo BIOS-Overclocker(in)
        Es ist doch nicht so wichtig ob nun NFS Shift oder Racedriver Grid schöner ist. Bei einem Rennspiel kommt es vorallem auf 2 Sachen an, Fahrphysik und Gegner KI.
        Und in beiden Punkten war Racedriver Grid schon recht gut. Ja Grid ist ein Arcaderacer, das wollte aber auch nie was anderes sein, und für einen Arcade Racer ist die Fahrphysik wirklich super. Auch ist die Gegner KI die beste die ich bis jetzt in einem Rennspiel gesehen habe.
        Ob das NFS Shift besser macht muss sich erst noch zeigen.
      • Von kuer BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Sentionline007
        Sind sie auch. Allein schon wenn ich an Toca 2 und McRae 2 denke. Wenn du es nicht kennst, dann hast du echt was verpasst. Die haben damals bei weitem mehr spaß gemacht als NFS reihe.


        Also ich spiele Grid auch ab und zu im Multi, mir ist kein Cheater aufgefallen. Des weiteren ist bei mir das Spiel auch nich nicht abgeschmiert. Warum auch?

        Wenn ich aber an Most Wanted denke, dann denk ich wieder positiv an EA Kanada nach. Wenn ich ProStreet und Undercover vor Augen halte nicht mehr.
        Jeder hat so seine Lieblinge. Belassen wirs dabei. Achso, vergiss nicht das demnächst bei EA dauernde Internetverbindung verlangt wird, villeicht ist das ja ein Punkt für EA mehr bei dir. Bei mir nicht.


        Warum vertrittst du deine Meinung immer so agresiv Deine Meinung in allen Ehren, aber ich kann Grid nichts abgewinnen. Dies liegt an meiner vorliebe für das unkomplizierte. Grafisch kann Grid mich auch nicht überzeugen(viel zu viel weichzeichner). Von daher bevorzuge ich EA und bin scharf auf Shift. Grid hat meinen Rechner nur für 2 Wochen bestückt, dann flog es runter. Codemaster ist längst nicht mehr das maß aller Dinge.
      • Von THor2101 Kabelverknoter(in)
        GRID besser? Wohl Tomaten auf den Augen? Die Cockpits bei SHIFT sind deutlich detailierter und sind viel besser beleuchtet. Insgesamt ist die Grafik von SHIFT einfach schärfer und damit etwas knackiger.

        Außerdem nervt mich dieser GRID/SHIFT Vergleich. Ein gutes Racegame muss nunmal Cockpits haben. Und nur weil die beiden Drifts und Rundkurse anbieten müssen die Spiele nicht gleich sein.

        Jede Wette: Das Tuning bei SHIFT ist besser. Die Motorensounds sind besser und ...*Trommelwirbel*... die Optik ist besser.

        GRID war nicht schlecht. Aber die Grafik hat mich dort nicht so umgehauen. Und die Autos sind schon eine sehr komische Zusammenstellung bei GRID.
      • Von kevinl PC-Selbstbauer(in)
        Ich finde das Grid optisch en besseren Eindruck macht. Und das war wirklich ein Hammer Spiel meiner Meinung nach. Es lässt sich nur momentan schlecht mit Shift vergleichen das noch nicht raus ist. Aber ich fand jetzt Undercover nich sooo schlecht. MW hatte mit UG2 die beste Story.
      • Von o.Sleepwalker.o Komplett-PC-Aufrüster(in)
        @Sentionline007
        er hat ea in keinster Weise gut geheißen (so kommt irgendwie bei dir rüber)
        er hat lediglich gesagt das Codemasters genau so mies ist

        und Grid ist mit sicherheit nich das non-plus-ultra Rennspiel
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
690370
Spiele
Vergleichsbilder
Die Kollegen von PC Games und Videogameszone bieten einen Grafikvergleich zwischen FIFA 09 und FIFA 10 sowie zwischen Need for Speed: Shift und Race Driver GRID.
http://www.pcgameshardware.de/Spiele-Thema-239104/News/Vergleichsbilder-690370/
19.07.2009
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/07/fifa09-fifa10-vergleich-002.jpg
fifa
news