Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von s0cke Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von Birdy84
        Es ist ganz einfach. Bitte keine Vorbestellungen mehr machen, dann und nur dann hört so ein kundenfeindlicher Blödsinn auf!
        Weshalb man in Zeiten von digitalem Vertrieb noch vorbestellt ist mir auch etwas.. fremd.
      • Von mds51 Software-Overclocker(in)
        GameStop.. die können noch so viel besonders machen, in den Laden geh ich sicher nicht noch einmal freiwillig rein
      • Von Schmandt Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Meiner Meinung nach kann die Apotheke gerne Pleite gehn. Die verlangen für Gebrauchtspiele meist genausoviel oder sogar mehr als das Spiel neu im MM nebenan kostet. Nur total alte Games die keiner will sind da günstig.


        Wegen den Vorbesteller Boni:

        Wenn ich mir mal ein Spiel vorbestell, dann meist in Österreich. Da sind dann meist alle DLCs dabei die hier in D über die Märkte verteilt werden.
      • Von AnthraX Software-Overclocker(in)
        Zitat von wievieluhr
        Spiele Vorzubestellen ist wie sich selbst nen Lötkolben in den Bauch reinzurammen.... Vernünftige Menschen tun soetwas nicht.

        Mittlerweile ist es völlig Normal dass man ein Halb Gares stück Dreck Hingeschmissen bekommt und dazu ein paar Wallpapers oder anderen UNNÜTZEN Bullsh1t bekommt. Es ist die blanke Beleidigung für Gamer.
        Gamestop ist sowiso ein Mieser Verein, die Kaufen gebrauchte Spiele für nen Appel und n Ei und Verschachern das Zeug dann teuer ....
        Du weißt schon das die Leute auch bezahlt werden wollen? Nicht ALLE Gebruachten Spiele die sie kaufen werden sie auch wieder los. Das die Firma dann bei den gebrauchten Spielen auch guten Gewinn erzielen möchte ist ja klar.
        Was hat das mit miesem Verein zu tun? Vllt sollte man einfach mal aufhören zu geizen, könnte man auch so sehen. Die Gamestopmitarbeiter verdienen Geld, womit man leben kann.
        Kommt mal aus eurem Steam Summer Sale denken heraus. DAS finde ICH echt zum kotzen. Meine Meinung

        Zitat von hanfi104
        Betrifft mich wenig
        Die meisten Spiele interessieren mich nicht mehr, da eh nur C&P. Den Rest gibts im Sale.
        Keyshops bieten Games auch schon nach ein paar Stunden für 60% und weniger an
        Den Zusatzinhalt kann man meist getrost ignorieren
        Stimmt, immer schön Pfennigfuchser sein und Rumknausern

        Zitat von beercarrier
        war 3mal da und hätte 3mal verarscht werden sollen, hoffentlich geht das unternehmen pleite und deren mitarbeiter können wieder etwas produktives tun.
        Stimmt, sind ja nur 40.000 + xD


        @ all:

        macht euch mal nix vor, man wird eben "verarscht", und das in allen Lebenslagen. Nur weil ihr hier ein wenig in der Materie seid, fällt es euch auf. Bei anderen Sachen (Möbel, Küchen, usw) wird man genau so verarscht.
        Ich sehe es übrigens auch nicht als verarsche, sondern als "Geld verdienen". NIEMAND zwingt euch, dort die Spiele zu kaufen. Verstehe das genöle nicht
        Ich denke man muss einfach selber Filialleiter sein um solche Probleme verstehen zu können.
      • Von Healrox Software-Overclocker(in)
        Also nennt mich ruhig altmodisch, aber Gamestop verstehe ich nicht!
        Wir haben so einen Laden in unserem lokalen Konsumtempel. Da geht man am Schaufenster vorbei und es werden Spiele beworben, die man (noch) gar nicht kaufen kann. Der erste Aufsteller im Laden ist wieder voll mit Spielen mit nem dicken roten Aufkleber, wo zwischen den Zeilen steht: "Klar, kannst du 50€ hier lassen - dafür bekommst du ne leere Hülle oder ein Pappkärtchen mit. Dann darfst du noch mal herkommen und bekommst vielleicht ein Spiel, was dir gefällt. + irgendeinen sinnlosen Ingameartikel. Herzlichen Glückwunsch zu deiner Dummheit!

        Wtf? bin ich der Einzige, der dieses Verkaufsverhalten hirnrissig findet oder ist die Idee zu innovativ (siehe EA und Dungenkeeper mobile)?
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1128167
Spiele
[Update] Gamestop will Situation um exklusive Vorbesteller-Boni und Special Editions verschärfen
Gamestop will enger mit Entwicklern zusammenarbeiten, um schönere Boni und Special Editions anbieten zu können. Das klingt beim ersten Überfliegen ganz nett, dürfte Spielern aber bei genauerem Hinsehen kaum gefallen. Es ist eine Verschärfung der Exklusivinhalte für Händler.
http://www.pcgameshardware.de/Spiele-Thema-239104/News/Update-Gamestop-will-Situation-um-exklusive-Vorbesteller-Boni-und-Special-Editions-verschaerfen-1128167/
11.07.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/06/gamestop-pc-games_b2teaser_169.jpg
news