Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von R_Apid_Pr0 F@H-Team-Member (m/w)
        Für mich wären gute Spiele die Schlüsseltechnologie
      • Von Lexx BIOS-Overclocker(in)
        Naja, wie lange schon gibt es Gamermäuse, Multifunktionstastaturen, (HiFI-)Headsets
        und all die tollen Gadgets. Und wie spielt der heutige Durchschnittsspieler immer noch?
        Es wird für absehbare Zeit ein "must-have"-Randgruppen-Gerät bleiben.

        Wie schlecht noch immer Lenkrad- bzw. Force Feedback-Unterstützung aussieht.
        Konzept steht und fällt mit der Tiefe und Qualität der Angebote.

        Erst wenn sich Bildung und Unterhaltung auch "mit Brille" im Massenmarkt durchsetzt,
        es einen "Mehrwert" darstellt, wird es langfristig gewohnte Human Interfaces verdrängen
        können.
      • Von Malkolm Software-Overclocker(in)
        Ubisoft muss, wie jeder andere namhafte Publisher auch, eben mit der Zeit gehen. In der Regel bedeutet das, dass man versucht ein Szenario davon zu entwerfen welche technischen Möglichkeiten in 1-3 Jahren vorherrschen, wie groß die Verbreitung sein wird und was man selber in dem Markt anzubieten hat.

        Stell dir mal vor Ubisoft verschläft den VR-Zug und Activision bringt in der Zwischenzeit 1 oder 2 CoD mit VR Unterstützung, die auch noch voll einschlagen. Das wäre katastrophal!
        Daher ist es nur verständlich, dass man seine Hauptmarken darauf untersucht ob man sie VR kompatibel machen kann. Ob man das dann tatsächlich durchzieht oder sogar ein reines VR-Spiel aus einer der Hauptmarken ausgliedert hängt nicht zuletzt damit zusammen ob soetwas am Markt ankommt.

        Etwas Ähnliches gab es doch in den letzten Jahren mit "Second Screen". Jeder große Publisher hat damit herumgespielt und konnte etwas anbieten, der Nutzer hat es aber nicht angenommen und es wurde wieder eingestampft (z.B. bei BF4).
      • Von Captn F@H-Team-Member (m/w)
        Nur frage ich mich, was gerade Ubisoft damit will .
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1159251
Spiele
Ubisoft sieht Virtual Reality als Schlüsseltechnologie
Anders als zum Beispiel Microsoft sieht Ubisoft in der Virtual Reality durchaus eine Schlüsseltechnologie der Zukunft und daher denkt man auch intensiv über Möglichkeiten nach und forscht bereits in diese Richtung. Noch ist es aber zu früh, um in Bezug auf Oculus Rift und Steam VR konkret zu werden.
http://www.pcgameshardware.de/Spiele-Thema-239104/News/Ubisoft-sieht-Virtual-Reality-als-Schluesseltechnologie-1159251/
18.05.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/01/Oculus_Rift_CES_01_Aufmacher-pcgh_b2teaser_169.jpg
news