Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von unterseebotski Freizeitschrauber(in)
        Also ich find das Rauschen jetzt mal gar nicht so schlimm.
        Wenn man aber die Lichtbrechungen in den Glasröhren und die Spiegelung auf der Kugel betrachtet - unglaublich!

        Jetzige Games sind doch auch weit vom Fotorealismus entfernt, man nimmt die InGame-Grafik einfach so hin - warum dann nicht auch einfach diese Engine mit dem Rauschen akzeptieren? Sieht schonmal besser aus, als die Intel-Raytracing Demos...
      • Von Thornscape F@H-Team-Member (m/w)
        Zitat von 3-way
        Das vido sieht nach Grafikfehler aus... fail?!

        Vielleicht auch mal den Text des Artikels lesen und dann posten?!
      • Von 3-way Freizeitschrauber(in)
        Das vido sieht nach Grafikfehler aus... fail?!
      • Von gufubu678 Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Hammer ! Läuft sehr flüssig

        Ich könnte mir sehr gut Horrorspiele mit dieser Engine vorstellen
      • Von Laggy.NET BIOS-Overclocker(in)
        Na ja, in der Theorie ist in dem Video die Beleuchtung und alle Schatten nahezu perfekt. Liegt einfach in der Natur von Raytracing bzw. dessen Möglichkeiten.
        Trotzdem ist das Ergebnis praktisch einfach nur schlecht.

        Klar, bei Rastergrafik muss jeder natürliche Lichteffekt erstmal implementiert werden (SSAO, weiche schatten, die schärfer werden, wenn näher am Objekt, Übertrahlung, von objekten reflektiertes Licht, das andere Dinge erneut beleuchtet usw...) Ob das ganze dann physikalisch korrekt ist auch wieder so ne Sache...Im Endeffekt ist Rastergrafik fast schon ne Art 3D Photoshop. Vieles, was das Bild realistisch macht ist nur ne Art Nachbearbeitung der 3D szene. (SSAO wär da ein prominentes Beispiel)
        Andererseits - welcher Mensch würde den Unterschied zu Raytracing erkennen, wenn sich die qualität weiter verbessert?

        Der Vorteil von Rastergrafik ist aber einfach, dass sie sich besser skalieren lässt und mit heutigere Hardware gut nutzbar ist. RayTracing haut halt einfach voll rein und bietet immer ein ähnlich hochwertiges Ergebnis.
        Daher denke ich, dass zu dem Zeitpunkt, an dem alle Grafikkarten schnell genug für richtiges Raytracing sind, wir den Fotorealismus bzw. das selbe Niveau mit Rastergrafik erreichen.

        Die Frage ist halt, was im Endeffekt effizienter ist. Bzw. was uns für weniger Rechenaufwand das beste Ergebnis liefert.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
866049
Spiele
Tech-Demo
Reflect spielt in einer Portal-artigen Welt mit Lasern, Spiegeln, Türen und Fahrstühlen, die von holländischen Studenten entwickelt wurde. Das Besondere an dem Spiel ist die zum Einsatz kommende Path-Tracing-Technik - Interessenten können das Spiel ab sofort herunterladen.
http://www.pcgameshardware.de/Spiele-Thema-239104/News/Tech-Demo-866049/
31.01.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2008/12/01_3Dfx_Voodoo_Graphics_Diamond_Monster_3D.png
techdemo,engine,grafik
news