Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von matty2580 BIOS-Overclocker(in)
        Ich könnte diese Liste mit weiteren Beispielen ergänzen, gehe aber erst einmal auf die genannten Bsp. ein.

        Empire Earth: Den ersten und zweiten Teil habe ich gerne gespielt. Den 3. Teil kenne ich noch nicht einmal. Soweit ich mich erinnere war Empire Earth aber finanziell nicht sonderlich erfolgreich.

        Age of Empires: Der Klassiker schlechthin und ein Beispiel dafür, dass MS wirklich gute Games machen kann. Schon der 2. Teil hat mir nicht sonderlich gut gefallen. Mit dem "Nachfolger" Age of Mythology spiele ich selbst heute noch regelmäßig eine Runde gegen die KI...^^

        Command & Conquer: Das ist mein Favorit für das beste RTS-Game. Teil 1 war schon sehr gut, aber Tiberian Sun, Alarmstufe Rot 2, und besonders dass Add-On dazu Yuris Rache gehören in jede Games-Sammlung, selbst wenn man RTS nicht besonders mag. Der schräge Humor von Alarmstufe Rot 2 bringt mich selbst heute noch immer zum Lachen. C&C ist das beste Beispiel dafür, was passiert wenn ein großer Publisher ein gutes Entwicklerstudio kauft, und dann eine beliebte Serie ruiniert.

        Final Fantasy: Früher zu SNES und PS1 Zeiten hätte/habe ich alles gekauft, wo FF draufstand. Bis zu FF X habe ich alles zu Hause und hüte diese Games wie einen wertvollen Schatz. Die lange Spielzeit und die unglaublich intensive und gute Unterhaltung mit FF VI, VII, VII hatte ich seit langer Zeit nicht mehr. Heute weiß ich noch nicht einmal, was der aktuelle Teil ist? Die Serie hat leider sehr nachgelassen.

        Besonders traurig bin ich darüber, dass es nie einen Nachfolger zu Chrono Cross gab. Viele wissen noch nicht einmal, dass es mit Chono Cross einen PS1 Nachfolger zu Chono Trigger gibt. Square/Enix weiß glaube ich nicht, was sie da für einen Schatz haben? Wenn man mich nach einem perfekten Game fragen würde, würde ich immer mit Chrono Trigger antworten. Da stimmt einfach alles. Ich wüsste nicht, was man da noch verbessern kann? Chrono Cross kam leider nie ganz an Chrono Trigger heran.
        Trotzdem, wer diese Games verpasst hat, dem empfehle ich sich beide Teile einmal anzusehen. Chono Cross kann man sehr gut mit einem richtig konfigurierten ePSXe spielen, und Chrono Trigger mit einem der vielen SNES-Emulatoren. Diese Games sind einfach zeitlos und perfekt.

        Bitte, Bitte, Bitte Square/Enix.....bringt ein neues Chrono Trigger heraus.
        Und wenn wir gleich dabei sind, ein Remake von FF VI, VII, und VIII wären bestimmt echte Kassenschlager.
      • Von ~AnthraX~ Software-Overclocker(in)
        Also wegen Operation Flashpoint muss ich doch auch mal mein Senf dazugeben.

        was heisst hier einige Entwickler abgingen, die Entwickler waren Bohemia Interactive und Codemaster war nur der Publisher, und die hielten die Rechte zum Spiel, Operation Flashpoint 2 hatte also ergo rein gar nichts gemein mit dem 1. Teil, denn die Fortsetzung hies ARMA später ARMA2 und die waren würde Nachfolger von Operation Flashpoint.

        mfg
      • Von Torsley BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Vortox
        Ich fand das 2142 eines der besten Spiele in der BF-Reihe war, aber jedem seine Meinung

        Wieso soll CNC TW schlecht sein und RA3 gut?
        Das ist genau falsch rum. TW hat VIEL mehr Spaß gemacht als RA3...
        ja ich hab auch von allen leuten die mehr oder weniger alle teile gespielt haben gehört das 2142 der beste teil von bf war. ^^ ich selber habe es nie gespielt hab aber halt immer nur positives gehört.

        metroid other m fand ich persöhnlich richtig gut. das war eines der wenigen spiele die auf der wii richtig spass gemacht haben. und ich denke auch zelda gehört nicht in die liste. solange eine reihe gut ist gehört sie da nicht rein. eine reihe kann halt nicht mit jeder generation besser werden irgendwann ist die spitze erreicht und man kann nur versuchen zu halten.
      • Von Vortox Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von cPT_cAPSLOCK
        Dito.
        Oder wie wäre es zum Beispiel mit Battlefield? Die hatten mit 2142 auch ein schlechte(re)s Spiel im Petto.

        Ich fand das 2142 eines der besten Spiele in der BF-Reihe war, aber jedem seine Meinung

        Wieso soll CNC TW schlecht sein und RA3 gut?
        Das ist genau falsch rum. TW hat VIEL mehr Spaß gemacht als RA3...
      • Von cPT_cAPSLOCK BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von kind of flo
        Also ich bin aber auch mal der Meinung, dass dieser Beitrag wenig bis gar keinen Wert hat. Da die Masse der subjektiven Meinungen ab einer gewissen Grenze die objektive Ansicht bildet, kann man sagen, dass hier das Thema in sehr vielen Punkten verfehlt wurde.

        MGS, FF, Tomb Raider, Red Faction, Metroid, selbst Mario Kart, Zelda und Silent Hill haben hier doch nichts zu suchen. Klar hinkt es in irgendeiner Entwicklung mal, aber nur weil ein Spiel nicht gleich ein innovativer Meilenstein war, heißt das doch nicht, dass es ein Flop war.

        Und der Zauber eines Spieles ist nach dem ersten Release nunmal raus. Da schreit dann keiner mehr voller Euphorie: "Ich darf ja WIEDER Link spielen!"

        Dito.
        Dieser Beitrag ist meines Erachtens nach absolut sinnlos. Die von dir zitierten Spielereihen haben hier zurecht nichts verloren. Bei so einer Auswahl MUSS auch Diablo in den Artikel mit aufgenommen werden, denn der dritte Teil reicht nicht an den zweiten heran, das scheint ja schon ausschlaggebend genug zu sein. Oder wie wäre es zum Beispiel mit Battlefield? Die hatten mit 2142 auch ein schlechte(re)s Spiel im Petto. Oder Crysis (was ich nicht verstehen kann, aber die Mehrheit sieht es so...) oder zumindest mal Project Gotham Racing!
        Ich bitte euch... zum Abschluss Flop... bei Reihen wie MGS. Wenn ich das schon höre. Lachhaft.
        MGS 3 war das beste Actionspiel, was ich jemals gespielt habe. Das soll ein Flop sein?...
        PCGH, der Artikel war nix. Ich bin normalerweise Verfechter eurer Artikel, aber hier habt ihr euch wirklich nicht mit Ruhm bekleckert, denn die Spiele sind teilweise wirklich arg zusammengewürfelt.
        gRU?; cAPS
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1014553
Spiele
Diese Spieleserien haben nach starkem Start immer weiter nachgelassen [Artikel des Monats August 2012]
Die letzten Jahre in der Videospielbranche sind von Fortsetzungen geprägt. Jährlich wird ein FIFA-, PES- oder Call of Duty-Teil veröffentlicht, das Jahr 2011 stand ganz im Zeichen der dritten Teile von Spieleserien. Allerdings gibt es auch viele Spieleserien, bei denen die Nachfolger nicht an die Erfolge der ersten Titel heranreichen und so in der Bedeutungslosigkeit verschwinden. PC Games Hardware hat sich mit den Spieleserien auseinandergesetzt, die nach einem starken Auftakt immer weiter abbauten.
http://www.pcgameshardware.de/Spiele-Thema-239104/News/Spieleserien-die-schlechter-wurden-1014553/
31.12.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/08/ExistorCnC4Wallpaper2_19x12.jpg
spielemarkt,serie,mario kart,pes,resident evil,call of duty,fifa,final fantasy
news