Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Bigdaddy203 Software-Overclocker(in)
        Zitat von Sularko
        Far Cry 1 War klasse, bis zu dem moment wo die Mutanten auftauchten
        Da gebe ich dir vollkommen recht.

        Und warum ist Bioshock mit auf der Liste?
        Es ist eins der Spiel die ich mit Freude durchgespielt habe.
        Die Story ist doch einfach genial. Ich wollte immer wissen wie es weiter geht und die kehrtwendung am Schluß ist doch echt genial gelungen.
        Dann die Technik, die für mich, absolut überzeugte.
        Die Steuerung war auch in Ordnung und kaum bis keine Bugs.
      • Von Sularko Freizeitschrauber(in)
        Half Life 2 + EP1 und 2 gehören für mich auch auf die Liste. Total Overhypt.
        Far Cry 1 War klasse, bis zu dem moment wo die Mutanten auftauchten, da habe ich aufgehört.
      • Von Wendigo Software-Overclocker(in)
        Naja, Crysis wäre ohne diese Aliensache besser gefahren. Von der Story selbst konnt ich noch nicht viel erleben, da Bugs.

        Was micht damals total gelangweilt hat, war Diablo 2.
        Ich habe es vielleicht 10 Min gespielt und dann weggelegt.
      • Von Invisible_XXI Software-Overclocker(in)
        bis auf doom3 stimme ich voll und ganz zu.
        bei doom3 ists übrigens ne ziemlich unbrauchbare 'erklärung' --> "weils mir keinen spaß gemacht hat". da hätte man besser schreiben sollen, warum es keinen spaß gemacht hat. an der taschenlampe alleine kann es jawohl nicht liegen?!?

        aquanox gehört auf jeden fall auch mit rein. wahnsinns genialer vorgänger und dann so ein schrott. die grafik war gut, aber zu bunt, die menüs mist, story mist, charaktere mist, fahrzeugverhalten rießen-mist... es hat sich mehr wie ein shooter angefühlt, als ein uboot... und war auch einfach nicht erwachsen genug.
        sehr schade, denn auf ein schleichfahrt 2 habe ich noch heute wahnsinnig lust!
        werde wohl bald mal wieder den ersten teil spielen

        Zitat von tonspender
        was hat ZELDA: TW in der liste zu suchen?!?!?
        habt ihr das mal gespielt?
        türlich wiederholt sich die story immer wieder. aber vom gameplay her war es genial. sehr abwechslungsreich!
        ich würde nicht von überschätzt sprechen.
        gameplay war öde und ganz besonders der itemeinsatz war äußerst lieblos! man hat das jeweilige item fast ausschließlich in dem tempel benutzt, wo man es auch gefunden hat. schade. a link to the past war und bleibt mMn das beste spiel der serie, da hier einfach die items äußerst klever eingesetzt wurden. die meisten konnte man das ganze spiel über gut gebrauchen. den bumerang bspw. von anfang bis ende. und sogar upgraden. was wurden mit diesem spiel nicht alles für grundsteine für die nächsten geschaffen... in denen sie dann aber meist weniger kreativ und konsequent eingesetzt wurden in 3d konnte mich zelda noch nie überzeugen.

        Zitat von Tom3004
        Ey was soll an Grand Theft Auto 4 ******* sein?
        angry fanboy? allein die miese performance bei der mageren grafik... nene. zumindest bei der pc version, von der hier die rede ist.

        Zitat von Scott
        Resident Evil 4 würd mir noch einfallen, Re5 ist sowieso der reinste Müll
        resi4 ist auch heute noch ein super spiel und hat auch nicht umsonst wahnsinns wertungen bekommen... definitiv kein fall für diese liste. zumindest die GC-version. die pc-version hab ich mir nicht angeschaut.

        halo 1(!) fehlt auch ganz eindeutig. was wurde da schon jahre vor dem pc release geworben... und als se dann endlich mal kam, war die grafik schon wieder alt und das spiel an sich war auch nicht der knaller mit den trostlosen leveln und den kinder-monstern.

        prey wäre für mich auch son ding. wahnsinns tara um die physik spielereien und das wandlaufen etc gemacht und dann wars ein mega langweiliger shooter mit wahnsinnigen durststrecken (raumschiff missionen). paar gute ideen, die einfach nicht konsequent genug umgesetzt wurden bzw nicht kreativ genug.

        Zitat von GR-Thunderstorm
        Imo kann man so ziemlich jedes Super-Mario auf diese Liste setzen. Jeder neue Teil ist nur ein warmer Aufguss des letzten in einer neuen Spielhülle gewesen.
        so ein unsinn. mario wurde mit jedem neuen spiel um einige interessante und kreative aspekte erweitert und bis jetzt waren auch die meisten mario games sehr gut bewertet. galaxy ist der hammer. wieviele ideen da drin stecken... da waren die entwickler wirklich äußerst kreativ. nur ists etwas zu leicht und die missionen hätte man schöner miteinander verknüpfen können. und von einem hype habe ich da auch nie was mitbekommen...

        Zitat von Mazrim_Taim
        Sup. Commander FA ist für mich auch genial.
        Jede Runde läuft anders; spiele es gerne im CoOp mit einem Freund gegen 3-5 Computer Gegener.
        haha, welch hohn. grade sup com läuft immer gleich ab... man baut immer im gleichen schema seine ressourcen auf und das nimmt auch noch einen großen teil des gameplays ein, baut ne große armee oder die T4 einheiten und überrollt dann den gegner... grade die ki hat ja 0 chancen... egal auf welcher stufe. leider langweilig, selbst online. potential ist da sehr viel vorhanden.
        und supcom 2 sah auf der gamescom sogar eher noch schlechter aus als supcom1. allein grafisch.

        Zitat von Invain
        Warum muss sonst bei jeder Bestenliste fünf Mal darauf hingewiesen werden, dass eine solche eben nur eine subjektive Meinung darstellt?
        das nervt mich auch gewaltig. immer diese meckerfritzen. unreif und unüberlegt posten... fanboy-parolen von sich geben. und natürlich meist ohne vernünftige begründung. "warum ist das in der liste, ich finds soooo geil?!"

        und jetzt warte ich nur darauf von den fanboys in grund und boden geflamt zu werden. habe schließlich einige spiele erwähnt
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Zitat von nr-Thunder
        Ich versteh das irgendwie net, da regt man sich auf wenn mal keine "Oberknaller" erscheinen und redet dann "gute" Spiele absichtlich schlecht


        Es geht hier um Spiele, die schlechter wurden, als erwartet. Das heißt nicht gleich schlecht. Bioshock war durchaus ein gutes Spiel, sicherlich atmosphärischer als z.B. Doom3 und spieltechnisch interessanter als Jericho (noch son Kandidat, wenn auch nur wegen "Clive Barkers")
        Aber Bioshock wurde nicht als "gut" erwartet. Bioshock sollte der Nachfolger von System Shock / Deus Ex werden. Intensiver und konsequenter inszeniert als Mafia. Mit einer mysteriösen Welt, auf die manches Adventure neidisch wäre. Mit einer Vielseitigkeit, die man sonst eher in Endzeit-Szenarien ala Fallout findet.
        Was es wurde war aber bestenfalls ein HL2, das nur aus engen Gängen bestand und quasi keine Charactere bot.
        Das ist immer noch "ganz gut" - aber weit hinter den Erwartungen.

        Das gleiche gilt ja auch für das hier mehrfach erwähnte STALKER:
        Abgesehen von anfänglichen Bugs kein schlechtes Spiel.
        Aber nichts in Vergleich zu dem, was versprochen wurde.


        (nicht zutreffen tut es imho aus Assassins Creed. Da hab ich mir im Vorfeld sehr wenig von Versprochen, eine Erwartungshaltung hat sich in den ersten 1-2 Stunden Spiel aufgebaut. Zugegeben: Enttäuscht wurde man in den folgenden Stunden um so mehr, bis hin zum sogenannten "Ende")

        Zitat von PCGH_Carsten
        Crysis als Gegenbeispiel.


        Als ich diese Liste gepostet habe, enthielt der Artikel kein Crysis

        Zitat von modderfreak
        Ich muss sagen, die List ist ziemlicher Mist. So wie ich die Überschrift verstanden habe, geht es doch um Spiele die im Vorhinein überschätzt wurden und danach beim Test nicht überzeugen konnten, oder? Ich würde mal sagen, die Bewertungen die Crysis, Doom3 und GTA4 bekommen haben sprechen gegen diese angebliche nachträgliche Enttäuschung.


        Zum einen geht es um die Einzelmeinung von Redakteuren. Zum anderen haben weder Doom3 noch GTA4 durchgängig gute Wertungen kassiert und die von Crysis bezogen sich quasi ausschließlich auf das Grafikblendwerk.

        Zitat
        Vielmehr vermisse ich spiele wie Deus Ex 2, die gesamtere neuere Rainbow 6 Serie, das Starship Troopers Spiel etc.


        Du hast dir was von Deus Ex 2 erhofft?
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
695588
Spiele
Spiele mit zu viel Hype
Spiele-Entwickler versprechen gern viel und manchmal hält das jeweilige Spiel dann einfach zu wenig - trotz eines Hypes, der auch von Medien verursacht wird. PC Games Hardware stellt die seiner Ansicht nach meist überschätzten Spiele bis heute vor; garantiert subjektiv.
http://www.pcgameshardware.de/Spiele-Thema-239104/News/Spiele-mit-zu-viel-Hype-695588/
22.09.2009
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/05/Cryengine-2-vanity-02.jpg
Spiele, Hype
news