Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von T-Drive PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von Stargazer

        Weiterhin bevorzuge ich als alter Indiana Jones - Fan das Archäologen-Setting, in dem man alte Kulturen zur damaligen Zeit auf Hochglanz poliert sehen kann und die (mythologischen) Fallen und Katakomben besucht.
        Es ist zwar alles weit hergeholt, aber doch nachvollziehbar und irgendwo auf tatsächlichen Sagen aufbauend.
        Im zweiten Teil hat man davon leider nichts, außer verrückte Alienwelten, die viel zu viel Absurdes und Albernheit erlauben.
        Die schwankende Ebene, die Sprungplattformen, der Stampfer und Latürnich die große Kathedrale, mit dem wahnsinns Himmel ... träum...

        Im 2. Teil die fetten Clowns auf ihren Einrädern - die wahre Abschreckung.
      • Von Stargazer PC-Selbstbauer(in)
        Der dritte Teil ist (mir) zu ernst, der zweite ist (mir) zu albern.
        Im ersten Teil (First und Second Encounter zusammengenommen) ist für mich der Spagat zwischen Albernheit bzw. Holzhammerhumor auf der einen Seite und der Ernsthaftigkeit bzw. Seriosität (höhö Wortwitz) des Settings (Invasion auf der Erde) am besten gelungen.

        Weiterhin bevorzuge ich als alter Indiana Jones - Fan das Archäologen-Setting, in dem man alte Kulturen zur damaligen Zeit auf Hochglanz poliert sehen kann und die (mythologischen) Fallen und Katakomben besucht.
        Es ist zwar alles weit hergeholt, aber doch nachvollziehbar und irgendwo auf tatsächlichen Sagen aufbauend.
        Im zweiten Teil hat man davon leider nichts, außer verrückte Alienwelten, die viel zu viel Absurdes und Albernheit erlauben.

        PS: Was mir gerade noch einfällt: Die mystisch angehauchte Musik des ersten Teils reißt mich richtig mit, während ich vom zweiten Teil (den ich aber auch nur einmal vor etlichen Jahren gespielt habe) vor allem quäkige Musik in Erinnerung habe. Ich kann das aber auch falsch in Erinnerung haben. Tatsache ist aber, dass musikalische Untermalung für mich ein wichtiges Argument ist.
      • Von DBGTKING Software-Overclocker(in)
        hi was habt ihr denn gegen den 2.teil. da ist action pur.Und ich als anime fan(an das erinnert ich der look) gefällt es schon sehr.Auch ist beim 2 teil mehr humor drin als bei den anderen teilen. Aber eins sind wir uns alle einig das der dritte das schlechteste spiel ist weil ja sehr ernst ist.Aber selbst da findest es ein paar Menschen die so was auch wollen.Mein kumpel mag alle spiele der serie und online spielt er es bis zu 16 Leuten.Ich kann es mir vorstellen das sind wohl Leute von call of duty die sowas auch sehr gerne wollen.Ich gehöre nicht zu denen die den dritten teil gefällt,daran wird sich auch in Zukunft nichts mehr ändern.Es wird immer bei einigen spiele welche Leute geben denen es gefällt.Ich lasse mich mal überraschen wie der 4 teil sein wird.Anschauen werde ich mir das auf jedenfall,das ist sicher.
      • Von T-Drive PCGH-Community-Veteran(in)
        Tja, sowas wie den First und Second Encounter wirds wohl nicht mehr geben. SS.2 hat ja schon etwas nachgelassen, aber beim dritten Teil ist Cro-Team wohl die Phantasie ausgegangen. Diese locations sind für Sam einfach "zu real", dafür mehr nervende Skelette. Bin sehr skeptisch, hoffe aber auf eine Überraschung im 4. Teil
      • Von Stargazer PC-Selbstbauer(in)
        Für mich waren Serious Sam 2 und 3 sehr enttäuschend. Ich bin riesiger Fan des First und Second Encounters und würde mir wieder ein ähnliches Zeitreise-Archäologen-Setting wünschen, vor allem mit den vielen Eastereggs.
        Sobald die kommenden Infos auf so eine Entwicklung hindeuten, freue ich mich, und dann riesig. Mit dem zweiten und dritten Teil im Hinterkopf bleibe ich aber zumindest skeptisch.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1197537
Spiele
Serious Sam 4 könnte auf der E3 offiziell enthüllt werden
Nach langer Wartezeit könnte es nun endlich soweit sein. Einiges deutet auf eine offizielle Enthüllung von Serious Sam 4 auf der E3 2016 hin. Seit der Ankündigung des Entwicklers CroTeam vor drei Jahren ist es bedenklich Still um den First-Person-Shooter geworden. Anfang des Jahres wurde allerdings bestätigt, dass sich der Titel weiterhin in Entwicklung befindet.
http://www.pcgameshardware.de/Spiele-Thema-239104/News/Serious-Sam-4-Fortsetzung-E3-1197537/
07.06.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/08/Serious_Talos_b2teaser_169.jpg
serious sam,croteam,e3,devolver
news