Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von Veriquitas Volt-Modder(in)
        Ich habe lieber was im Schrank stehen wofür ich bezahlt hab. Genauso wie ich mir keine einzelnen lieder downloade und dann 99 cent zahle. Ich weiss auch nicht wie so viele Leute das mit dem Ubisoft kopierschutz und Skidrow gut finden, die peilen garnicht das es dadurch noch schlimmer wird. Und das die ******** so ist wie sie ist hat man den Leuten zu verdanken. Aber keine Ahnung, Leute die so denken würde ich gerne mal sehen, wenn ich den das Fahrad aufknacke was die dann machen. Die Polizei rufen aber zu 90% sehen die ihr Fahrad auch nicht wieder.
      • Von push@max Volt-Modder(in)
        Ich denke schon, dass die Dunkelziffer da etwas höher liegt.

        Die ganzen "positiven" Nachrichten, dass der legale MP3 Download gestiegen ist usw...sicherlich wurden auch gleichzeitig mehr illegal geladen.
      • Von Bester_Nick Lötkolbengott/-göttin
        Zitat
        Aber das sind trotzdem gute und richtige Argumente.


        Argumente wofür? Dass raubkopieren nicht die Ursache für Kopierschutzmaßnahmen ist? Wers glaubt wird seelig.
      • Von KrHome BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von majorguns
        Windows Media Player > CD Kopieren > Fertig, das kann normalerweise selbst der dümmste Leihe


        Einen Kopierschutz, den man so umgehen kann, würde ich natürlich auch nicht als wirksam bezeichnen. Und falls das mit allen aktuellen CDs funktioniert: Glückwunsch! Dann hat die GEMA Gebühr ja doch einen Sinn.
      • Von deftones Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Ach wenn ich mal ins Kino gehe mir ne Karte vorbestelle dann noch zeitiger da sein muss um sie abzuholen und ich dann fast 30min Werbung gucken muss bis der Film entlich losgeht. Und ich dafür 10€ zahlen muss für die Werbung.

        Dann sage ich doch **** off!! I hate Cinema!

        Solange die mir mit der Werbung auf den Sack gehen werde ich halt weiterhin vielleicht einmal im Jahr ins Kino gehen.

        Früher bei 10min Werbung hatte man einfach ne 5er Karte und ist immer für 5€ ins Kino gegangen, aber bei 30 min --> leck mich Fett

        Ansonsten PC-Spiele, Betriebssysteme (rest ist meist OpenSource) kaufe ich auch seit seit 5 Jahren als Orginal. Aber als Jugendlich bis Ende der Lehrzeit hab ich sogut wie garnicht was Orginal gehabt.
        Ist halt auch immer eine Preisfrage, wenn es sich zu sehr lohnt einfach nur zu Brennen, dann ist das halt so.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017
    PCGH Magazin 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
746021
Spiele
Schwere Zeiten für Digitale Inhalte
Raubkopien sind bei 25 Prozent aller befragten Deutschen immer noch akzeptiert, so eine Umfrage des Bitkom. Immerhin findet die Mehrheit, dass dies kein Kavaliersdelikt ist und fordert die strafrechtliche Verfolgung.
http://www.pcgameshardware.de/Spiele-Thema-239104/News/Schwere-Zeiten-fuer-Digitale-Inhalte-746021/
26.04.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/04/Bittorrent-Raubkopien_100426102518.JPG
raubkopien
news