Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Birdy84 BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Sash
        Anruf vom Amt: Moderne Kriegsführung 2
        Wo hast du denn die Übersetzung her?!
      • Von Sash BIOS-Overclocker(in)
        Missionare Anschnur • Thema anzeigen - Liste von Heimrechnerspielen

        Werte Gemeinde,

        als Anlehnung an Herrn Königs Sektenfaden erstelle ich diese Liste. Hier kann man Nachforschen und sich Informieren bzgl. Mörderspiele.

        Großer Autodiebstahl 4
        Definition: Brutales Spiel, welches die Realität für die kranken Hirne der Spieler simulieren soll
        Spielinhaltas Ziel ist es, als Verbrecher in Neu Jork sein Geld zu verdienen. Doch auch satanistische Inhalte gibt es: Beispielsweise kann man Kirchen niederbrennen und Pfarrer ermorden.
        Plattformen:HR, XKasten360, Spielstation3

        Masseneffekt 2
        Definition: Spiel spielt im Weltraum. Angeblich haben Außerirdische die Erde überannt, und sie dann übernommen
        Spielinhaltie Erde wird als Kugel dargestellt, und Raumfahrt als möglich befunden
        Plattformen:HR, XKasten360

        Drachenzeitalter: Ursprünge
        Definition:Unredliches Rollenspiel um einen Kampf der Menschheit
        Spielinhalt:Hexerei wird ventiliert, Mord und Todschlag
        Plattformen:HR, XKasten360, Spielstation3

        Anruf vom Amt: Moderne Kriegsführung 2
        Definition: Brutales und blutiges Kriegsspiel, verleitet die Jugendlichen mit grausamen Szenen zum Amoklauf
        Spielinhalt: Stupide Ballerei aus der Ich-Perspektive mit viel Blut und Eingeweiden
        Plattformen: HR, XKasten360, Spielstation3

        Schlachtfeld 2
        Definition: Stupides, sinnloses Gemetzel, welches unredlichen Krieg simuliert
        Spielinhalt: Alle anderen ermorden
        Plattformen: HR, XKasten 360

        Operation Biltzpunkt: Drachen aufgehen
        Definition: Kriegssimulation (Wie unredlich!)
        Spielinhalt: Andere Länder durch Waffengewalt unterdrücken, stupides Gemetzel
        Plattformen: HR, XKasten 360

        Mittelalter II Totaler Krieg
        Definition: Brutales Völkermordspiel in Europa.
        Spielinhalt: Das Ziel ist es mit einem Volk die anderen auszurotten. Ekelhaft. Allerdings löblich: Kreuzzüge, Missionierungen und Hexenverbrennungen, ja selbst Attentate an Fakiren sind möglich.
        Plattformen: HR

        Seele Kalibur 1-4
        Definition: Brutales und blutiges Prügelspiel, spornt Jugendliche zum Starßenkampf auf
        Spielinhalt: Zwei "Spieler" prügeln bis zur Bewußtlosikeit oder bis zum Tod aufeinander ein. Dabei werden auch Waffen wie Schwerter, Hämmer, Lanzen, Säbel, Lichtschwerter verwendet
        Plattformen:XKasten360, Spielstation3, Traumabguß (unredl. Dreamcast)[/quote]

        Bankschalterschlag
        Definition: Spiel, das der Übung von Schulamokläufen dient
        Spielinhalt: Man rennt sinnlos durch Gänge und knallt alles nieder, was einem begegnet inkl. Geiseln und Antiterroreinheiten: Am Anfang wird man zum Schein in Mannschaften eingeteilt, doch die Mannschaftsmitglieder töten sich innerhalb der ersten Sekunden gegenseitig.
        Plattformen: Heimrechner


        Obermariusbrüder
        Definition: Spiel, das Drogenkonsum und Zauberei verherrlicht
        Spielinhalt: Man ist ein Klempner und tötet sinnlos wilde Tiere. Der Verzehr von halluzinoiden Pilzen und Pflanzen wird mit kertzerischen Zauberkräften verherrlicht.
        Plattformen: Ninzehntun, Oberninzehntun, Ninzehntun 64, Spielwürfel, Spieljunge und andere


        Düster
        Definition: Spiel, das Polytheismus, Satanismus, Zauberei, Drogenkonsum, Prostitution, unehelichen Sechs, langhaarige Männer und Diebstahl verherrlicht.
        Spielinhalt: Man gelangt zurecht in ein Gefängnis und lebt dort das allerschlimmste Lotterleben!
        Plattformen: Heimrechner


        Schach
        Definition: Ursprünglich redliches Brettspiel, das von löblichen Adligen gespielt wurde - in Heimrechnerversion aber eine sinnlose Gewaltorgie
        Spielinhalt: Unter dem Deckmantel eines gesellschaftlich anerkannten Spiels werden brutale Mord- und Hinrichtungsszenen beim Schlagen einer Figur abgespielt. Beim Töten des Königs zu Gottes Ganden erhallt ein frevlerischer Jubelklang.
        Plattformen: Heimrechner und fast alle Konsolen


        Grabräuber
        Definition: Spiel, bei dem man sinnlos tötet um dann heilige Grabstätten zu entweihen
        Spielinhalt: Man ist ein unzüchtiges Weib mit übergroßen sekundären Geschlechtsmerkmalen und läuft praktisch mit allerlei verschiedener Waffen Amok und als ob das noch nicht genug wäre, muss man heilige Grabstätten öffnen, entweihen und ausrauben.
        Plattformen: HR, Kreuzkästen, Spielstationen


        Bauklötze
        Definition: Bauklötze, die im Weltall herumfliegen stapeln und aller paar Sekunden neu geschaffen werden oder verschwinden.
        Spielinhalt: Klötze ermorden. Wer die meisten Klötze ermordet, gewinnt. Zudem ist es blasphemisch, da irgendein Geist dauernd neue Klötze erschafft und nicht der HERR
        Plattformen: Heimrechner, Kästen, Mikrowelle, Taschenrechner, Kühltruhe


        Kommandieren & Erobern
        Definition: Rohstoffe sammeln und durch befehligen einer Armee, wohlgemerkt KEINES redlichen Kreuzzuges, eine andere Armee auslöschen
        Spielinhalt: Rohstoffe sammeln, Gebäude bauen, Einheiten produzieren uns sinnloses töten beginnen, sogar gegen Außerirdische! Lal.
        Plattformen: Heimrechner, XKasten360, Spielstation 3,


        Scheuerlappenhockie
        Definition: Unredliche Deppen verbruzzeln
        Spielinhalt: Je 2 unredliche bilden eine Mannschaft. 2 elektrische Stühle werden in etwa 5-10 m Entfernung als Tore aufgestellt . Je ein Spieler bewacht das Tor. Nach dem Anpfiff des Schiedsrichters versuchen die 2 Feldspieler den klatschnassen Scheuerlappen in dem gegnerischen Tor unterzubringen. Die Zahl der Tore entscheidet das Spiel wobei der Lappen hin und wieder auf den mit 380Vol geladenen Stuhl klatscht und damit den ungläubigen Torhüter in den Abgrund reißt.
        Plattformen: Laminat, Parket, Fliesen, Nicht geeigent für Gummiböden aller Art

        ^^schon lustig wie einige so denken...
      • Von Dirksen Sysprofile-User(in)
        Zitat von bockwurst90
        [...]grundsätzlich haben die Leute hier mehr Angst vor Minaretten als vor Kirchtürmen, obwohl beide Bauten, wie Langstreckenrakten aussehen...)
        zu geil
      • Von SOLDIER Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Diese Deppen im Ständerat dazu der konservative Roland Näf SP und die schlamppe Evi Allemann SP gehört verboten, Bern hat viel Dreck am stecken und nun lassen sie den Frust an den Gamern aus.

        mfg
      • Von bockwurst90 Komplett-PC-Käufer(in)
        Diese News ist ja total falsch. Killerspiele werden nicht komplett verboten, das geht natürlich vielen Schweizern Politikern auch zu weit. Der Verkauf an Jugendliche will verboten werden, sprich ein Strafgesetz eingeführt werden, dass den Verkauf von "blutrünstigen" Spielen an Jugendliche verbieten soll. Der Ständerat hat bisher erst entschieden, dass eine Motion eingereicht wird. Das bedeutet, dass sich die Exekutive und die Judikative zuerst noch damit befassen müssen, bevor irgendetwas in Kraft tritt. Bisher also nur ein Gesetzesentwurf.

        Ausserdem hat der Bundesrat bereits Bedenken zu diesem Gesetzesentwurf geäussert, da man in der Schweiz kein rechtsgültiges Spielerating hat, geschweige denn eine öffentliche Instanz, welche für ein solches Gesetz die Spiele offiziell einstufen würde. Bisher hat man auf Spielen für den Schweizer Markt "lediglich" PEGI-Ratings, aber kein Rating, welches sich auf von der Verfassung vorgegebene Ratingkriterien stützen könnte, da es halt keines gibt. Ein solches rechtlich verankertes Rating müsste vor dem Verkaufsverbot für Kinder und Jugendliche zu Stande kommen, so die Meinung des Bundesrates (oder zumindest so die Stimme einer der Bundesräte). Denn die Frage ist korrekt: Wann ist ein Spiel ungeeignet für Minderjährige, und können wir ein Gesetz auf ein Rating stützen, das in keinster Weise von Staat getragen wird (PEGI)? PEGI, trägt übrigens "Pan European" im Namen, ist also schon an sich Schweizinkompatibel , denn Schweizer wehren sich gegen die EU

        Also 1. eine gute Sache, da es keine Zensur ist, sondern ein Gesetz, das den Verkauf von Doom3 an 15-Jährige strafbar machen würde (Beispiel). Finde ich sehr, sehr gut!
        2. Die offizielle Meinung der politischen Organe in der Schweiz ist, dass ein Generalverbot völlig ausgeschlossen ist, keinen Zweck erfüllt und verfassungswidrig ist. Also keine Angst! Hier (in der Schweiz) regiert noch die Vernunft...zumindest teilweise (Ausnahmen: Wir waschen gerne schmutziges Geld, die Leute hier regen sich über Ghaddafi auf und merken nicht, dass der Typ sich so in Fäustchen lacht wegen und grundsätzlich haben die Leute hier mehr Angst vor Minaretten als vor Kirchtürmen, obwohl beide Bauten, wie Langstreckenrakten aussehen...)
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
706819
Spiele
Schweiz
Das geplante Verbot für sogenannte Killerspiele in der Schweiz nimmt weiter Form an. Im Parlament wurden zwei Vorlagen durchgewunken, nun muss die Regierung entsprechende Gesetze ausarbeiten.
http://www.pcgameshardware.de/Spiele-Thema-239104/News/Schweiz-706819/
19.03.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2007/10/CoD428.jpg
killerspiele
news