Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Dr Bakterius Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
        Ich hätte nix gegen die Inselreisen, aber den sinnlosen Proviant oder Gegenstände kann man gern weglassen. Die Schußwaffen könnte man auch etwas besser einbinden auch wegen dem Schießtraining was eher einem Kirmesschießen glich. Also ich warte....
      • Von Nightlight BIOS-Overclocker(in)
        Gerade erst vor einigen Tagen habe ich mich gefragt, was die "Pyranha Bytes" wohl so treiben...

        Ganz egal ob Risen 3 oder sonstwas, ich freue mich generell auf jedes Projekt, das von PB kommt.

        Allerdings hoffe ich auch, das ein eventuelles Risen 3 nicht noch mehr in die Casual-Schiene gerät. Risen 2 wurde im Vergleich zum Vorgänger an einigen Stellen ja leider schon ziemlich vereinfacht und vor allem viel zu stark "verkonsolidiert".

        Die Voodoo-Sache war mal was neues, aber mir gefällt die klassische Magie wesentlich besser. Auch Armbrust, Bogen und schwere Zweihänder habe ich vermisst. Und bitte keinen simplen "Proviant" mehr !

        "Blazing Oceans" klingt wieder nach herumreisen zwischen einigen Inseln - viele würden vielleicht eher eine große Landmasse bevorzugen...
      • Von Am2501 Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Ich fand Risen 2 klasse und auch die Grafik ist für meinen Geschmack gut gelungen.
      • Von alm0st Sysprofile-User(in)
        Risen 1 hat mir echt Spaß gemacht, war mal ein anderes Setting mit eine großartigen Atmosphäre (besonders bei Nacht) und ebenso genialen Soundtrack. Das Gameplay brachte keine große Überraschungen oder Neuerungen. Die Story fand ich dagegen eher mau und eintönig.

        Risen 2 wollte mir aber schon in der Beta nicht so recht gefallen, weshalb ichs mir bis heute nicht gekauft habe. Auch die vielen negativen auf dem Steam Spiele Hub dazu haben massgeblich dazu beigetragen, dass ich mir das Geld dafür gespart habe...
      • Von lol2k BIOS-Overclocker(in)
        Na da muss sich PB aber ranhalten! Die haben das relativ unverbrauchte Piratensetting mit Risen 2 zwar aufgegriffen, in meinen Augen aber nicht so "flüssig" umgesetzt wie es wünschenswert gewesen wäre. Vieles sah noch altbacken aus - insbesondere die Charaktere - und diese vermitteln nunmal die Stimmung einer Geschichte, machen sie glaubwürdig...

        Da sich nun die Assassins Creed-Serie mit "Black Flag" ebenfalls auf das Piratensetting stürzt würde ich für ein potentielles Risen 3 schwarz sehen...oder rot - wenn es um die Umsätze geht.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1061040
Spiele
Risen 3 - Blazing Oceans: Gerüchte und ein halbes Dementi von Piranha Bytes
Arbeitet man bei Piranha Bytes an einem dritten Teil der Risen-Serie mit dem Thema Piraten? Nachdem sich ein Unternehmen auf Facebook damit brüstete, die Musik für das bis dahin unbekannte Spiel zu liefern, dementierte Piranha Bytes jede Zusammenarbeit - aber nicht die Existenz des Spiels.
http://www.pcgameshardware.de/Spiele-Thema-239104/News/Risen-3-Geruechte-und-halbes-Dementi-1061040/
19.03.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/03/risen3.jpg
risen,piranha bytes
news