Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von GTA 3 BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von HeftyHunter
        bist du verdeckter Activison Mitarbeiter. Es geht in deinen Posts nur darum BF3 schlecht zu machen.
        Worüber wird denn MW3 gespielt? zufällig über Steam?
        Leute die sich über so ein Programm bzw Plattform aufregen sollten das Internet ganz auslassen. Es ist nunmal so.

        Ich würde auch gerne die Welt verändern und zB eine andere Politikstrategie gründen und den Leuten die etwas dagegen haben das Gehirn waschen. Doch leider bekommt man einfach nicht alle unter einen Hut und wenn man so ein Spiel spielen möchte dann muss man nunmal das eingehen was der Hersteller verlangt. Wenn ich ein Auto Miete welches nur noch ein Vermieter im Angebot hat und für mich kein anderes in Frage kommt, aber ich leider festellen muss das die AGBs des Vermieters an der Grenze des Legalen bzw Menschenrechtlich-legalen liegen dann muss ich in den sauren Apfel beissen.

        Klar man kann es sein lassen solch ein Plattform zu dulden oder zu unterstützen. Aber dann sollte man keine Äußerungen zu Datenschutz machen wenn man sich selbst nicht zu 100% schützt.

        Ich akzeptiere die Meinungen beider Seiten. Aber da ich eh viel im Internet unterwegs bin ist es mir egal da ich mich einfach zu sehr auf dieses Spiel freue.
        Es gibts nichts zu verbergen bei mir. Alles Original Software auf den Platten. Solange ich keine Atombomben am PC entwickel interessiert sich auch keiner für mich.


        Wie gesagt: Ich werde Battlefield genau deswegen boykottieren, den ICH bin nicht bereit in 10 Jahren dutzende Clienten auf meinem PC zuhaben, bloß weil ein Publisher jetzt auch Clienten will...
        Entweder STEAM und GFWL oder GFWL aber mehr nicht. Der Ubilauncher hat mich schon aufgeregt und jetzt kommt die Dooffirma EA noch mit einen Clienten... Neeeneee, genau deswegen habe ich Battlefield storniert, genau deswegen ! Und zum Glück konnte ich viele andere Leute auch überzeugen, die das vorbestellt hatten, aber dann auch stoniert haben !
      • Von Panzergrenadier Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von HeftyHunter
        bist du verdeckter Activison Mitarbeiter. Es geht in deinen Posts nur darum BF3 schlecht zu machen.
        Worüber wird denn MW3 gespielt? zufällig über Steam?
        Leute die sich über so ein Programm bzw Plattform aufregen sollten das Internet ganz auslassen. Es ist nunmal so.

        Ich würde auch gerne die Welt verändern und zB eine andere Politikstrategie gründen und den Leuten die etwas dagegen haben das Gehirn waschen. Doch leider bekommt man einfach nicht alle unter einen Hut und wenn man so ein Spiel spielen möchte dann muss man nunmal das eingehen was der Hersteller verlangt. Wenn ich ein Auto Miete welches nur noch ein Vermieter im Angebot hat und für mich kein anderes in Frage kommt, aber ich leider festellen muss das die AGBs des Vermieters an der Grenze des Legalen bzw Menschenrechtlich-legalen liegen dann muss ich in den sauren Apfel beissen.

        Klar man kann es sein lassen solch ein Plattform zu dulden oder zu unterstützen. Aber dann sollte man keine Äußerungen zu Datenschutz machen wenn man sich selbst nicht zu 100% schützt.

        Ich akzeptiere die Meinungen beider Seiten. Aber da ich eh viel im Internet unterwegs bin ist es mir egal da ich mich einfach zu sehr auf dieses Spiel freue.
        Es gibts nichts zu verbergen bei mir. Alles Original Software auf den Platten. Solange ich keine Atombomben am PC entwickel interessiert sich auch keiner für mich.


        Sorry aber genau diese in meinen Augen dumme Meinung kann ich überhaupt nicht verstehen. Der Bundestrojaner hat doch gezeigt das sowas in Deutschland sogar illegal ist. Eine Firma hat es nichts anzugehen was ich wo und wie auf meinem Rechner habe. Ein Programm hat nicht auf meinem Rechner rumzuschnüffeln wenn ich es nicht will, sei es jetzt Origin, der Bundestrojaner oder sonstiges. Solch ein Verhalten ist in meinen Augen schon ein tiefer Einschnitt in die Privatssphäre. Das Verhalten von Origin kann man fast mit einer Kamera vergleichen die sämtliche Fernsehprogramme etc. in deinem Haushalt aufnimmt, nach deinen Aussagen hast du nichts dagegen denn du hast ja nichts zu verbergen. Steam hat so eine Funktion eben nicht bzw. wird hier der Nutzer explizit gefragt, was für mich noch in Ordnung ist. Bei EA hingegen wird das zum Zwang und für mich und auch noch einige andere ist sowas ein NoGo. Wenn du nichts zu verbergen hast kannst du mir ja locker einen RDP Zugang zu deinem Rechner bieten damit ich mir alles anschauen kann, laut deiner Aussage bist mit sowas ja einverstanden!!
      • Von HeftyHunter Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von GTA 3
        Na wegen der Eula und , wenn wir so weitermachen hat in 10 Jahren jeder Publisher einen Clienten... Und deswegen Origin NEIN!
        bist du verdeckter Activison Mitarbeiter. Es geht in deinen Posts nur darum BF3 schlecht zu machen.
        Worüber wird denn MW3 gespielt? zufällig über Steam?
        Leute die sich über so ein Programm bzw Plattform aufregen sollten das Internet ganz auslassen. Es ist nunmal so.

        Ich würde auch gerne die Welt verändern und zB eine andere Politikstrategie gründen und den Leuten die etwas dagegen haben das Gehirn waschen. Doch leider bekommt man einfach nicht alle unter einen Hut und wenn man so ein Spiel spielen möchte dann muss man nunmal das eingehen was der Hersteller verlangt. Wenn ich ein Auto Miete welches nur noch ein Vermieter im Angebot hat und für mich kein anderes in Frage kommt, aber ich leider festellen muss das die AGBs des Vermieters an der Grenze des Legalen bzw Menschenrechtlich-legalen liegen dann muss ich in den sauren Apfel beissen.

        Klar man kann es sein lassen solch ein Plattform zu dulden oder zu unterstützen. Aber dann sollte man keine Äußerungen zu Datenschutz machen wenn man sich selbst nicht zu 100% schützt.

        Ich akzeptiere die Meinungen beider Seiten. Aber da ich eh viel im Internet unterwegs bin ist es mir egal da ich mich einfach zu sehr auf dieses Spiel freue.
        Es gibts nichts zu verbergen bei mir. Alles Original Software auf den Platten. Solange ich keine Atombomben am PC entwickel interessiert sich auch keiner für mich.
      • Von GTA 3 BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Shona
        Wieso sollte man es wegen Origin boykottieren? Eher wegen Battlelog aber doch nicht wegen Origin -.-" trotzdem habe ich es aber vorbestellt und freue mich auch schon darauf.

        Origin + Battlelog ist wie früher mit Steam, fast jeder hat es boykottiert und niemand wollte es haben. Heute gibt es immer noch Leute die Spiele wegen Steam nicht kaufen trotzdem ist Steam erfolgreich geworden und wird es wohl auch in Zukunft sein. Wenn man einem Client keine Chance gibt sich zu entwickeln und gleich auf diesem herumhüpft wie ein kleines Kind das sein Gemüse nicht aufessen will, dann bin ich doch froh das solche Leute das Spiel nicht kaufen!
        Na wegen der Eula und , wenn wir so weitermachen hat in 10 Jahren jeder Publisher einen Clienten... Und deswegen Origin NEIN!
      • Von cuthbert Software-Overclocker(in)
        Also ich muss schon sagen, dass die gescriptete Inszenierung von CoD eigentlich immer hervorragend war. Vor allem MW 1 war ja wirklich top (Single Player). Ich mein grafisch vllt nicht mehr ganz auf Höhe der Zeit und imho sieht auch der neue Trailer nicht viel besser aus als das, was schon vor Jahren geboten wurde, aber ich denke auch hier wird die Inszenierung wieder ziemlich gut sein.

        MW ist einfach reines Rambo-Action-Kino zum selber machen, quasi ein Mann gegen 100te (Fliegen/Moorhühner). Und das ist schon ok, gerade auf Konsolen schon perfekt, wobei ich mir nie vorstellen könnte, nen Shooter mit Pad zu spielen. Multi-Player, da bin ich eh nicht so der Fan von, aber nach allem, was man so gehört hat, wird BF3 da schon die Richtung vorgeben und MW nur hinterher rennen. MW hat also seine stärke im SP mMn, aber dafür ist dieser einfach zu kurz in den letzten Teilen der Serie, wer will für 4h Spielspaß schon 50€ hinblättern? Und im Falle von MW2 fand ich die Story im Vergleich zum Vorgänger zu platt. Von daher habe ich keine allzu großen Hoffnungen, dass MW3 da wirklich was neues bringt.

        Technisch gesehen gibts natürlich überhaupt keine Fragen. BF wird definitiv viel besser aussehen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
851001
Spiele
Points statt Kills
Zum kommenden Release von Call of Duty: Modern Warfare 3 präsentieren die Entwicklerstudios Infinity Ward und Sledgehammer Games schon den Launch-Trailer - wahrscheinlich, um gegen den Launch-Trailer von Battlefield 3 anzutreten. Dazu kommt ein Video zu Call of Duty Elite.
http://www.pcgameshardware.de/Spiele-Thema-239104/News/Points-statt-Kills-851001/
22.10.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/10/290397_call-of-duty--modern-warfare-3.jpg
modern warfare 3,activision
news