Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von butter_milch Software-Overclocker(in)
        Zitat von googie
        aahhh ja...???

        mächtiges tool, der unrealed
        Sinn des Obenstehenden?
      • Von HLP-Andy Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat
        Der Fairness halber wollen wir nicht verschweigen, dass etwa die Cryengine von Crytek all das in Echtzeit erlaubt.
        So einen Blödsinn habe ich schon lange nicht mehr gelesen. Wenn ich in der CryEngine auf eine rote Wand leuchte, färben sich die anderen weißen Wände ebenfalls rötlich, alles in Echtzeit? Das glaubt ihr doch selbst nicht. Es ist schlicht und einfach mit heutiger Hardware nicht möglich, ich kann nicht in Echtzeit (sprich 30, 40 oder 60 Berechnungen pro Sekunde) das selbe Ergebnis haben wie bei einer einzigen Berechnung die mehrere Minuten benötigt. Das sagt doch der gesunde Menschenverstand. Das hat auch überhaupt nichts zu tun welche Engine "besser" oder "schlechter" ist, es sind einfach zwei völlig verschiedene Techniken mit Vor- und Nachteilen. Das eine korrekt berechnet, dafür aber statisch, das andere weniger korrekt, dafür dynamisch.

        Für korrekt + dynamisch reicht die heutige Hardware schlicht und einfach noch nicht, völlig egal ob Unreal Engine 3 oder CryEngine 3.

        Zitat
        Weiter geht es mit einem Statistik-Modul, das in einer Art Wärmediagramm eindrucksvoll visualisiert, wo wie viele Spieler in einem Level was angestellt haben. Wie viele Spieler haben sich gegenseitig mit dem Torque Bow abgeschossen? Das Modul weiß es. "Damit könnt ihr im Nu sehen, wie eure Level von den Spielern angenommen werden", freut sich Alan Willard. Das funktioniert nicht nur im Single-, sondern auch im Multiplayer-Modus.
        Da hat man sich wohl ein paar Anregungen von Team Fortress 2 geholt, wo es das schon seit 2007 gibt: http://www.steampowered.c...
      • Von googie PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von butter_milch
        Valve hat und wird es vielleicht auch nocheinmal (CS:S) gemacht
        aahhh ja...???

        mächtiges tool, der unrealed
      • Von butter_milch Software-Overclocker(in)
        Wäre nice, wenn sie UT3 auf den Stand patchen würden, wenn das überhaupt möglich ist.

        Valve hat und wird es vielleicht auch nocheinmal (CS:S) gemacht
      • Von pfannkuchen-gesicht PC-Selbstbauer(in)
        Zitat
        Der Fairness halber wollen wir nicht verschweigen, dass etwa die Cryengine von Crytek all das in Echtzeit erlaubt.
        Stimmt nicht so ganz, z.B. kann sie nicht in echtzeit realistische penumbra errechnen ebenso wenig color bleeding.
        Das vorrechnen von Schatten mag zwar nicht sonderlich gut sein, wenn man ein spiel kreieren will mit einem realistischen Tagesablauf, aber dafür sieht es besser aus, weil man viel mehr details reinrechnen lassen kann, z.B. sind dann kaustiken möglich, die derzeit noch nicht in echtzeit errechnet werden können, da die leistung fehlt.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
680144
Spiele
PC Games Hardware auf der GDC
Hinter verschlossenen Türen führte Alan Willard von Epic Games auch auf dieser GDC der Entwicklergemeinschaft die neuesten Errungenschaften der Unreal Engine 3 vor, wie immer launig kommentiert von Mark "I hate integrated graphics" Rein.
http://www.pcgameshardware.de/Spiele-Thema-239104/News/PC-Games-Hardware-auf-der-GDC-680144/
28.03.2009
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/03/Unreal-Engine-3-GDC-09.jpg
unreal engine 3,gdc
news