Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von T-MAXX Freizeitschrauber(in)
        Der Anfang war ja schön und gut, aber schnell wendete sich das Blatt. Unübersichtliche Missionen und immer hatte ein Gegner ne nervöse Handzuckung, sodass man immer oft von wo auch immer getroffen wurde.
        Bei irgendeiner Mission ziehmlich weit am Ende, war es nicht möglich gewesen, weiter zu kommen, da Zeit und Schaden immer einen ein Strich durch die Rechnung machten.

        Hoffe das wird Behoben.
      • Von Edguy PC-Selbstbauer(in)
        Mir gefiel es auch.
        Auch wenn der Multiplayer-Part nicht astrein war (keine Lobby, nicht optimaler Netzwerkcode), hat er mich über Monate begeistert.
        Grüße an *schleich*, *aph* und wie sie alle hießen
      • Von gariman Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von Hackman
        Oh mann, was war Yager damals für ein Fehlkauf.
        Die vielen Berichte (auch auf pcgames.de) über die tolle Grafik haben mir den Mund wässrig gemacht. Sah tatsächlich ziemlich gut aus, aber das wars auch schon..
        Die Story und die Charaktere waren wirkten aufgesetzt, klischeetriefend (der Macho-Jäger-Pilot der immer flirtet) und sogar kindisch, die Missionen ansich waren vor allem unübersichtlich (wer schießt denn jetz schon wieder auf mich/ was zur Hölle muß ich nochmal alles zerstören) und oft frustrierend, da Zeitdruck herrschte.
        Selten einen Kauf so bereut. Was haben die denn die letzten 6 Jahre eigentlich getrieben, von den gigantischen Verkaufserlösen gezehrt?
        Hmm, hab das Spiel letztens mal wieder durchgespielt und ich bin ganz anderer Meinung, mir gefällt das Spiel richtig gut, Charaktere, Grafik, Story, nur die Missionen fand ich etwas zu schwer teilweise, naja mal schauen was das für ein neues Spiel ist
      • Von woti88 Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Das würde mich auch mal interessieren was die burschen die letzten Jahre so getrieben haben.
      • Von Hackman Software-Overclocker(in)
        Oh mann, was war Yager damals für ein Fehlkauf.
        Die vielen Berichte (auch auf pcgames.de) über die tolle Grafik haben mir den Mund wässrig gemacht. Sah tatsächlich ziemlich gut aus, aber das wars auch schon..
        Die Story und die Charaktere waren wirkten aufgesetzt, klischeetriefend (der Macho-Jäger-Pilot der immer flirtet) und sogar kindisch, die Missionen ansich waren vor allem unübersichtlich (wer schießt denn jetz schon wieder auf mich/ was zur Hölle muß ich nochmal alles zerstören) und oft frustrierend, da Zeitdruck herrschte.
        Selten einen Kauf so bereut. Was haben die denn die letzten 6 Jahre eigentlich getrieben, von den gigantischen Verkaufserlösen gezehrt?
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
692187
Spiele
Neues aus Berlin
Mit dem Spiel Yager sorgte man 2003 für Aufsehen. Nun scheint das Berliner Studio Yager Development wieder an einem Titel zu arbeiten, der auf der Unreal Engine 3 basiert.
http://www.pcgameshardware.de/Spiele-Thema-239104/News/Neues-aus-Berlin-692187/
11.08.2009
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2003/10/33_3.jpg
Yager, Spiel, Take Two,
news