Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von neith Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Von welchem Schwieriegkeitsgrad redest du bitte? Auf nh sind sämtliche Bosse bis auf nef und cho'gall doch eh freeloot. Aber mal zurück zum eigentlichen Thema, sowas nennt ihr reibungslos? Drei der ersten 5 Bosse sind im 10er nicht zu legen, da sie einfach total verbuggt sind da teilweise ganze Bossmechaniken nicht funktionieren. Man fragt sich halt schon was die nen Monat lang auf den Testrealms treiben wenn da sowas dabei rauskommt...
      • Von Volta Kabelverknoter(in)
        Also ich finde immer noch The Burning Crusade war das beste Addon
      • Von noxXx PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von PCGH_Raff
        Dann besteht wohl die erste Herausforderung darin, eine Truppe zusammenzustellen, die alle gern "unvorbereitet", aber willig an die Sache herangehen möchte.

        MfG,
        Raff

        Naja die Herausforderung ist aber so gut wie nicht zu schaffen. Bei Randomgruppen werden grundsätzlich immer die Erfolge verlangt (d.h. man muss den Raid schonmal erfolgreich durchgespielt haben). Finde ich persönlich aber richtig bescheuert, das ist nämlich ungefähr so als bräuchte man ein Diplom um sich an einer Uni einschreiben zu können (auch wenn Raids nicht zur Ausbildung gedacht sind und der Vergleich daher vlt. ein bisschen hinkt - aber im Prinzip ist es so).

        Hab aber von nem Kollegen der heute BoT war gehört, dass es wohl wirklich leicht sein soll seit dem Patch.

        MfG noxXx
      • Von kludo-88 Komplett-PC-Käufer(in)
        Zitat von Kellerkind79
        WoW ist nach all den Jahren noch immer sehr erfolgreich, obwohl der Hype der ersten Jahre abgeklungen ist. Was ich persönlich schade finde ist, dass man als "Casual" nicht alles zu sehen bekommt. Ich selbst habe ein paar Monate Cataclysm gespielt und hatte auch alle 5er Instanzen auf hero durch. Aber dann war auch irgendwie die Luft raus. Wenn man, wie ich, nicht bereit ist, sich wöchentlich an 2-3 feste Termine zu binden, bekommt man von den Raids nicht viel mit. Ausserdem ist es schade, dass man schon vor dem Erscheinen eines Patches alle Taktiken auf diversen Webseiten durchlesen kann. Das ist wie Zocken mit Komplettlösung.
        Als ich früher noch viel Zeit hatte und intensiv Vanilla/classic gezockt habe, mussten wir für Blackwinglair die Taktiken fast selbst herausfinden. Da gab es nur wenige Guides im Internet.

        Stimmt. WoW ist seit Cata nicht Casualfreundlich. Das liegt aber auch daran, dass die Core-gamer das in Wotlk umgesetzte Konzept (Epics hinterherwerfen und der Schwierigkeitsgrad der Raid auf ein minimum reduzieren) sehr stark kritisiert haben. Blizzard hat wohl darauf reagiert und heros und raids stark erschwert. Mit dem neuen Patch wird es für Casuals wieder einfacher an gutes equip zu kommen. Daher werden sich wohl mehr random-raids finden (für den content vor 4.2)
      • Von PCGH_Raff Bitte nicht vöttern
        Dann besteht wohl die erste Herausforderung darin, eine Truppe zusammenzustellen, die alle gern "unvorbereitet", aber willig an die Sache herangehen möchte.

        MfG,
        Raff
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
831634
Spiele
Neuer World of Warcraft Patch
Der lange erwartete Content-Patch für World of Warcraft 4.2-Feuerlande wird heute auf die Live-Server aufgespielt. Er beinhaltet unter anderem ein Wiedersehen mit dem Feuerlord Ragnaros und sechs weiteren Raidbossen. Es warten allerdings satte 459 MByte auf den Download. Für Spieler mit schwächerer Leitung eine echte Geduldsprobe.
http://www.pcgameshardware.de/Spiele-Thema-239104/News/Neuer-World-of-Warcraft-Patch-831634/
01.07.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/06/Bild31.jpg
world of warcraft cataclysm,blizzard
news