Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von NanoSoldier PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von Spinal
        Bin mal gespannt was da angekündigt wird. Ich kann das rumgenörgle auch nicht verstehen. Vielleicht hat Crytek bei Crysis 2 zu Release mehr versprochen, aber mit dem Original Textur und DX11 Patch sieht es klasse aus und läuft auch deutlich runder als das alte Crysis selbst auf heutiger Hardware läuft. Generell fand ich Crysis technisch gar nicht so toll. Es sah toll aus, hatte aber übelste Anforderungen und nur Dual Core CPUs ausgelastet.
        BF3 sieht auf PC auch nicht Welten besser aus als auf Konsole und beansprucht fast nur die Grafikkarte. Bei den schnellen Prozessoren heutzutage wäre es mir lieber, wenn es etwas ausgeglichener wäre.

        bye
        Spinal


        So sieht's aus! Alle Crysis Teile sind fantastisch. Crysis 2 musste eben auch für Konsolen erscheinen. Ich würde mich über ein neues Crysis freuen.
      • Von Spinal BIOS-Overclocker(in)
        Bin mal gespannt was da angekündigt wird. Ich kann das rumgenörgle auch nicht verstehen. Vielleicht hat Crytek bei Crysis 2 zu Release mehr versprochen, aber mit dem Original Textur und DX11 Patch sieht es klasse aus und läuft auch deutlich runder als das alte Crysis selbst auf heutiger Hardware läuft. Generell fand ich Crysis technisch gar nicht so toll. Es sah toll aus, hatte aber übelste Anforderungen und nur Dual Core CPUs ausgelastet.
        BF3 sieht auf PC auch nicht Welten besser aus als auf Konsole und beansprucht fast nur die Grafikkarte. Bei den schnellen Prozessoren heutzutage wäre es mir lieber, wenn es etwas ausgeglichener wäre.

        bye
        Spinal
      • Von N8Mensch2 Software-Overclocker(in)
        Bin nicht wirklich gepannt, was da kommen wird.
        Crysis2 habe ich "noch" nicht und bis auf dx11 reizt mich auch irgendwie nicht so viel. Zumal die damalige Multiplayer Demo nicht wirklich begeistern konnte. FarCry und Crysis dagegen direkt zum Release erworben, wäre gar nicht anders denkbar gewesen .

        Wer aber im Besitz von Crysis Warhead ist und auf Gameplay in Richtung Battlefield steht, dem sei Casus Belli ans Herz gelegt:

        [Ins Forum, um diesen Inhalt zu sehen]

        Befindet sich noch im Betastatus(Bugreport ingame press F4) und es fehlt unter der Woche etwas an Mitspieler(battles u.a. Sonntags ab 19:00 Uhr), aber nach Mechwarrior:LL wohl eine der besten Crysis Multiplayer-Total-Conversions . Fantastische Maps, neue Objekte & Vegetation, realitätsnäheres Gameplay(natürlich ohne NanoSuit), gutes Squadsystem, funktionierendes Comrose, neue Fahrzeuge & Waffen uvm.. Und die Franzosen sind weiterhin fleißig am programmieren, jede Woche updates - wirklich klasse .

        @Spinal Beitrag #43
        BF3 PC-Version gibt es überhaupt nicht für Konsolen. Oder versuche mal, BF3 auf Konsole mit 64 Leuten und großer Conquest-Map zu spielen
        PC-CPU wird schon ordentlich belastet und in einem Multiplayerspiel gehen aus meiner Sicht FPS bzw. Spielbarkeit vor. Mit zu schwache Grafikkarte können Grafikdetails und Bildverbesserungen gesenkt werden. Ist jedoch die CPU zu schwach, hilft nur eine Reduzierung der Mapgröße, Objekte & Spieleranzahl.
        Damit das Spiel also in vollem Umfang bzgl. Spielmodi und Spieleranzahl auch mit betagteren Quad-CPUs gut gespielt werden kann, darf die CPU-Belastung nicht höher ausfallen.
      • Von Voodoo2 Software-Overclocker(in)
        viel grasser war wie sämtliche zeitschriften und medien algemein den 2. teil hoch gebusht haben
      • Von __n00B Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von Chester Bennington
        Crytek hat doch nur seinen guten Ruf verloren weil einige nichts besseres zu tun haben als die schlecht zu machen, für mich noch einer der besten Spieleentwickler. Ist das gleiche wie bei BF3 und der Amazon Bewertung, einer fängt an und alle erzählen es nach
        Absolut richtig. Immer dieses gebashe auf irgendwelchen Spielen und Entwicklern.
        Wenn es alle so viel besser wissen, warum sind sie dann keine Entwickler? Die könnten ja dann das absolute Überspiel produzieren.

        Natürlich war C1 besser, gar keine Frage. Aber trotzdem war C2 ein solides Spiel. Nun weiß man auch nicht, in wie weit EA seine Finger im Spiel hat.
        Wer weiß, vielleicht haben sie CryTek in gewisser Weise vorgeschrieben, wie sie sich das Spiel vorstellen.

        Also echt. Immer dieses Schlechtreden. Naja. Man ist ja anonym. Da kann man sich das ja leisten.

        Und ich finde, man sollte stolz auf qualitativ hochwertige Spiele "Made in Germany" sein.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
872509
Spiele
Nebulöse Ankündigung
Crytek, der Entwickler von Crysis und der optisch sehr anspruchsvollen Cryengine, hat angekündigt, im kommenden Monat ein spektakuläres Projekt für den PC und die Konsolen vorzustellen. Warum es sich dabei genau handelt, wollte der deutsche Entwickler noch nicht preisgeben und hüllt sich lieber in Superlativen.
http://www.pcgameshardware.de/Spiele-Thema-239104/News/Nebuloese-Ankuendigung-872509/
12.03.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/06/Crysis_2_DX11___Texturmod_maxed___downsampled_2.jpg
pc spiele,crytek,cryengine 3
news