Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Lo_Wang PCGH-Community-Veteran(in)
        Geistert da die Tage nicht ein Artikel rum wo stand dass "Anonymous" die Daten von Mitgliedern dieses Kindergartenvereins offengelegt hat oder war das nur ne Ente?
        Würde sicherlich Ermittlungszeit sparen.
      • Von duke999 PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von SimonG
        Dieses mal wurden PC-Spieler verschont.
        Falsch, Battlelog (Battlefield) war am 24. / 25. / 26.12. von ca 17-22 Uhr nicht funktionsfähig. Ein connecten auf Server war unmöglich.
      • Von SimonG Freizeitschrauber(in)
        Erstmal muss ich hier den Mythos beseitigen, dass PC-Spieler sicher vor solchen Angriffen sind. Das sind sie nämlich nicht. Dienste wie UPlay, Steam oder Origin sind genauso anfällig für DDoS Attacken. Auch deren Server können überlastet werden. Spieler haben das ja auch schon ohne die "Hilfe" von "Hackern" geschafft. Dieses mal wurden PC-Spieler verschont. Das muss aber nicht immer so sein.

        Die andere Sache ist: Ich glaube nicht, dass dieser "Ryan" ernsthaft in die Angriffe involviert war oder sonstwie beim Lizard Squad eine wichtige Rolle spielt. Sonst würde er sich nicht freiwillig in den Medien zeigen. Sowas hat Konsequenzen, wenn man nicht anonym bleibt.
      • Von duke999 PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von Freakless08
        Lustig wie hier überall rumgeheult wird. Habt ihr sonst keine andere Beschäftigungen/fällt euch in der Zeit nichts anderes ein außer zocken ?
        Dir schon bewusst, dass sich Abende an Feiertagen sehr gut zum gemeinschaftlichen Zocken anbieten. Da, wie du dir sicher denken kannst, die meisten Leute Zeit zum Daddeln haben.
      • Von keinnick Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von SphinxBased
        bin zwar kein konsolenspieler aber schaut euch doch nur diese lizard squad vögel an........sagt doch schon alles.totale loser die sonst keine freunde haben und sich nicht vernünftig artikulieren können.
        da sitzen sie in irgendwelchen dubiosen kellern und versuchen den anderen ein auszuwischen......wie armselig und bemitleidenswert.aber man sieht sich immer zweimal im leben
        Ich möchte das nicht gutheißen was das "Lizard Squad" da gemacht hat (ich finde solche Aktionen ebenfalls daneben) aber mit Deinem Post schießt Du Dich selbst ins Abseits, in dem Du Leute die Du gar nicht kennst als "Vögel", "totale Loser", "Kellerbewohner" u. v. m. abstempelst.

        Ggf. hast Du sogar Recht damit aber vielleicht haben einige von denen auch mehr drauf als Du und ich zusammen. Von daher sollte man nicht vorschnell auf die persönliche Ebene wechseln, denn das hat immer irgendwas von "Der hat mir den Lutscher weg genommen aber egal: Guck mal, dafür trägt der ne Brille und ist voll hässlich".
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1146857
Spiele
Lizard Squad: Angriffe auf Spiele-Netzwerke von Sony und Microsoft waren ein Spiel für die Hacker
Nach dem weihnachtlichen DDoS-Angriff auf die Spiele-Netzwerke von Sony und Microsoft, melden sich nun erste angebliche Täter zu Wort. In einem Interview mit Sky News erzählt der 17-jährige Ryan, dass der Angriff lediglich aus Spaß geschehen sein soll. Mittlerweile ermittelt die finnische Polizei gegen ihn.
http://www.pcgameshardware.de/Spiele-Thema-239104/News/Lizard-Squad-Angriffe-Spiele-Netzwerke-Sony-Microsoft-Spiel-fuer-die-Hacker-1146857/
30.12.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/12/hacker_Lizard_squad-pcgh_b2teaser_169.jpg
news