Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von X-CosmicBlue PCGH-Community-Veteran(in)
        Nu kommt sie doch auf, die Win8-Diskussion.
        Ganz ehrlich: Schon vor Win8 hat nicht jedes Windows jedem gefallen.
        In sofern geht das absolut in Ordnung, wenn jetzt Aussagen kommen, das jemand Win8 nicht mag. Man muß das nur nicht breittreten und das denjenigen, die Win8 mögen, madig machen.
        Die eigene Meinung ist wie so oft, nicht die universelle/generell gültige Meßlatte, für die viele sie halten
      • Von Two-Face PCGH-Community-Veteran(in)
        Um zu erkennen das ein Windows übel ist, muss man weder Kreise quadrieren können noch ein Troll sein.
      • Von xxxxxx6 Gesperrt
        Zitat von X-CosmicBlue
        Treffen sich zwei Trolle in einem Thread...

        Ich dachte Du bist hier der Experte für die Quadratur des Kreises...
      • Von X-CosmicBlue PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von bootzeit
        @X-usw

        Windows 8 ist übel, so besser ??

        Zitat von xxxxxx6
        Keine Angst Du musst Dein W8 nicht verteidigen. Jeder blamiert sich selbst, so gut er kann. Auch ein W8.
        Treffen sich zwei Trolle in einem Thread...
      • Von cPT_cAPSLOCK BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von shink
        Das Problem in Sachen Performance dürfte zur Zeit vor allem sein:
        - Direct 3D-Emulation
        - Treiber, die nicht mit den Windows Direct3D-Treibern mithalten können.
        Ganz genau das sind die Hauptprobleme. WINE hat riesige Probleme damit, DirectX auf OpenGL zu emulieren. Das funktioniert manchmal ganz gut, manchmal aber auch gar nicht. DX10 und DX11 kann man beispielsweise mit WINE ziemlich vergessen, obwohl OpenGL theoretisch alle Funktionalitäten mitbringt. Bei den "unteren" DirectX-Versionen ist es aber immer noch eine Wackelnummer. Mal funktioniert es wirklich sehr gut bis komplett problemlos (Oblivion, Warcraft 3, Counter Strike Source, Bioshock, The Witcher 2), manchmal aber auch weniger gut bis gar nicht.
        Die Treiber sind noch eine andere Geschichte, wobei dort vor allem AMD noch hinterherhinkt. Nvidia macht mittlerweile (Optimus mal außen vor gelassen) ziemlich gut funktionierende Treiber.
        Ich bin auf alle Fälle mal gespannt, was die Zukunft bringt!
        gRU?; cAPS
        Zitat von xxxxxx6
        [...]
        Keine Angst Du musst Dein W8 nicht verteidigen. Jeder blamiert sich selbst, so gut er kann. Auch ein W8.
        Not sure if just trolling or ...
        Kannst du mir mal verraten, warum du hier gleich mal aggressiv wirst?...
        Komplett unnötige Aufhetzung, herzlichen Glückwunsch.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 05/2017 PC Games 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 05/2017 PC Games 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1054703
Spiele
Linux: Native Spiele-Ports lohnen sich laut John Carmack nicht
John Carmack hat mit id Software und Quake Arena sowie Quake Live selbst zwei Spiele auf das freie Betriebssystem Linux portiert. Seiner Ansicht nach lohnt sich das nicht, es sei besser, eine Emulation wie den Windows-API-Nachbau Wine zu verwenden und vielleicht Steam als Vertriebsform zu nutzen.
http://www.pcgameshardware.de/Spiele-Thema-239104/News/Linux-Spiele-Ports-John-Carmack-1054703/
12.02.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/08/Clipboard021.jpg
linux,steam
news