Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Bester_Nick Lötkolbengott/-göttin
        Zitat
        dann hat mans illegal kopiert, aber man spielt es dann doch nich zwingend ... wenn man aber zu jung ist für ein Spiel, dann spielt man dies illegal

        ... wenn man ohne Führerschein fährt, fährt man illegal, bricht man ein Auto auf fährt man damit ja nicht illegal

        aber ich denke, dass war es was du meinst
        Ich vertseh zwar nicht was du mir damit sagen willst, klingt aber nach übelster Haarspalterei.

        Zitat
        vollkommen richtig, davon ab hat ja auch jeder seinen Anspruch und seine Ansichten, dass kann ich einem Test meist nicht entnehmen, manchem hat das Spiel vieleicht sogar gefallen und das ist der Punkt, auf den ich hinaus wollte ... kennst du den Auspruch "das würde ich nicht geschenkt nehmen" ? Autos haben unterschiedliche PReise, je nach Güte, Wertigkeit, LEistung blablabla, 90% der neuen Spiele hat einen Einheitspreis. Nen Addon kostet 30 und ne Fortsetzung und neues Game nen 50er. Warum richtig sich der Preis nicht nach dem gebotenen? Der Landwirtschaftsmanager und Konsorten kosten 15€. Da weiß der Kunde, dass er nicht das Game des JAhres erwirbt.
        Kaufst du einen Skoda für den Preis eines Mercedes? In diesem Falle war für mich "Der Pate" der Skoda und Mafia der MErcedes.
        Das Addon World in Conflict: Soviet Assault kostet z.B. derzeit 16,90 Euro bei Amazon (Einführungspreis lag sogar bei nur 12,99 Euro) und das Fallout 3 Addon: Operation Anchorage kostet knapp n Zehner. Und ob ein Game Grafikfehler und/oder Bugs hat, Abstürze und/oder Probleme beim installieren verursacht und Internet benötigt kann man Tests in der Regel entnehmen.
      • Von Nobbis Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Split99999
        Z.B. indem man den Kopierschutz umgeht?! -.-

        dann hat mans illegal kopiert, aber man spielt es dann doch nich zwingend ... wenn man aber zu jung ist für ein Spiel, dann spielt man dies illegal

        ... wenn man ohne Führerschein fährt, fährt man illegal, bricht man ein Auto auf fährt man damit ja nicht illegal

        aber ich denke, dass war es was du meinst

        Zitat

        Ist doch dein Problem. Man liest sich vorher besser Tests zum Spiel durch und kauft nicht einfach blind drauflos. Es zwingt dich niemand n Spiel zu kaufen, aber wenn du ein Spiel nicht kaufst darfst du es eben auch nicht (illegal) spielen.


        vollkommen richtig, davon ab hat ja auch jeder seinen Anspruch und seine Ansichten, dass kann ich einem Test meist nicht entnehmen, manchem hat das Spiel vieleicht sogar gefallen und das ist der Punkt, auf den ich hinaus wollte ... kennst du den Auspruch "das würde ich nicht geschenkt nehmen" ? Autos haben unterschiedliche PReise, je nach Güte, Wertigkeit, LEistung blablabla, 90% der neuen Spiele hat einen Einheitspreis. Nen Addon kostet 30 und ne Fortsetzung und neues Game nen 50er. Warum richtig sich der Preis nicht nach dem gebotenen? Der Landwirtschaftsmanager und Konsorten kosten 15€. Da weiß der Kunde, dass er nicht das Game des JAhres erwirbt.
        Kaufst du einen Skoda für den Preis eines Mercedes? In diesem Falle war für mich "Der Pate" der Skoda und Mafia der MErcedes.
      • Von Bester_Nick Lötkolbengott/-göttin
        Zitat
        Wie spielt man denn ein PC-Spiel illegal
        Z.B. indem man den Kopierschutz umgeht?! -.-

        Zitat
        und ich hab es auch schon oft genug erlebt, dass sich die Spieleindustrie einen Dreck schert, dass sie den Spieler geschädigt hat. Grafikfehler, Bugs, Abstürze, Probleme beim installieren, Interntvoraussetzung und dafür 50 Euro?!! Von der Qualität mancher Spiele mal ganz zu schweigen. In Der Pate z.B. habe ich eine Art Mafia gesehen. Ich habs 1h gezockt und dann wütend auf dem Boden zertrampelt. So einen Dreck spielt vieleicht ein Konsolero und zahlt ohne zu murren, in mir brachte es nur Wut hervor.
        Ist doch dein Problem. Man liest sich vorher besser Tests zum Spiel durch und kauft nicht einfach blind drauflos. Es zwingt dich niemand n Spiel zu kaufen, aber wenn du ein Spiel nicht kaufst darfst du es eben auch nicht (illegal) spielen.
      • Von Nobbis Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Split99999
        Fehlender Kopierschutz war auch nie wirklich n Grund n Spiel nicht illegal zu spielen. Wer n PC-Spiel illegal spielt hat in erster Linie einfach keinen Bock dafür Geld zu bezahlen und schert sich n Dreck drum, dass er die PC-Spieleindustrie schädigt. Echter Gamerassi.


        Wie spielt man denn ein PC-Spiel illegal ... und ich hab es auch schon oft genug erlebt, dass sich die Spieleindustrie einen Dreck schert, dass sie den Spieler geschädigt hat. Grafikfehler, Bugs, Abstürze, Probleme beim installieren, Interntvoraussetzung und dafür 50 Euro?!! Von der Qualität mancher Spiele mal ganz zu schweigen. In Der Pate z.B. habe ich eine Art Mafia gesehen. Ich habs 1h gezockt und dann wütend auf dem Boden zertrampelt. So einen Dreck spielt vieleicht ein Konsolero und zahlt ohne zu murren, in mir brachte es nur Wut hervor.
      • Von Bester_Nick Lötkolbengott/-göttin
        Fehlender Kopierschutz war auch nie wirklich n Grund n Spiel nicht illegal zu spielen. Wer n PC-Spiel illegal spielt hat in erster Linie einfach keinen Bock dafür Geld zu bezahlen und schert sich n Dreck drum, dass er die PC-Spieleindustrie schädigt. Echter Gamerassi.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
682133
Spiele
Kopierschutz versus Kundenfreundlichkeit
Die meisten Spiele-Entwickler setzen einen Kopierschutz oder eine Online-Registrierung ein. Das Beispiel Demigod zeigt, was Kundenfreundlichkeit und der Verzicht solcher Maßnahmen für Auswirkungen haben können.
http://www.pcgameshardware.de/Spiele-Thema-239104/News/Kopierschutz-versus-Kundenfreundlichkeit-682133/
21.04.2009
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2008/01/Screenshot_Demigod1_large.jpg
kopierschutz
news