Online-Abo
Login Registrieren
Games World
  • One Hit Wonders: Diese Spiele sollten notfalls per Crowdfunding fortgesetzt werden - Für welches Spiel würden Sie Geld spenden?

    So wie es One Hit Wonder in den Musikcharts gibt, so existieren auch Spiele, die wohl nie einen Nachfolger erhalten. PC Games Hardware hat sich umgeschaut und Spiele gesucht, die eine Fortsetzung verdient hätten - und die notfalls über Fan-Finanzierung über Webseiten wie Kickstarter wieder belebt werden sollten.

    One-Hit-Wonders: Diese Spiele sollten fortgesetzt werden


    "Früher war alles/vieles besser" - diesen Spruch bringen nicht nur Eltern und Großeltern mit schöner Regelmäßigkeit, auch Spieler erinnern sich gerne und oft auch etwas wehmütig an vergangene Tage zurück. Zwar locken heute Titel meist mit besserer Grafik im Vergleich zu älteren Perlen, in Sachen Story oder Gameplay aber steckt so mancher "Oldie" aktuelle Kracher in die Tasche. Auch gibt es viele Titel, die seinerzeit schlicht einzigartig waren, sei es stilistisch oder spielerisch, und bis heute trotz achtbarem Verkaufserfolg keinen Nachfolger erhalten haben.

    Gründe, warum ein Spiel keinen Nachfolger erhält, gibt es viele. Meist sind die Verkaufszahlen nicht gut genug, sodass der Publisher der Ansicht ist, eine Fortsetzung sei finanziell nicht attraktiv. Auch kommt es vor, dass das entsprechende Entwicklerstudio seine Pforten schließen muss und somit ein (direkter) Nachfolger sehr unwahrscheinlich wird. Ein Beispiel hierfür ist Titan Quest, dessen Macher Iron Lore noch das Add-on Immortal Throne fertigstellte und dann schlossen (nun allerdings mit Grim Dawn - Zufall oder nicht - per Kickstarter-Finanzierung durchstarten können). Bekannter dürfte dagegen Freelancer sein, welches sich jahrelang bei Digital Anvil im Auftrag von Microsoft in Entwicklung befand und 2003 veröffentlicht wurde. Zwei Jahre später zog Microsoft Konsequenzen und löste Digital Anvil auf - ein Freelancer 2 wird es vermutlich nie geben. Dafür könnte Rune 2 Realität werden - Gerüchte zufolge ist Entwickler Human Head am Überlegen, ebenfalls per Kickstarter ohne Publisher in den Ring zu steigen.

    In der Galerie haben wir eine Auswahl an Titel zusammen gestellt, die unserer persönlichen (!) Ansicht nach eine Fortsetzung verdient hätten. Zwar mögen sich bei einigen indirekte Nachfolger in der Mache befinden oder es gibt vage Gerüchte über einen weiteren Teil, dennoch listen wir sie auf. Welches Spiel (keine Serie!) würden Sie denn gerne fortgesetzt wissen? Nutzen Sie die Kommentarfunktion und teilen Sie uns Ihre Meinung mit.

  • Es gibt 28 Kommentare zum Artikel
    Von MOD6699
    Wäre auch für ein Beyond Good & Evil 2
    Von qwerqwer99
    Zwei Worte: Planescape Torment
    Von orca113
    Ach hast recht Stalket 2 muß her!
    Von Rollora
    Wurde ja leider eingestellt.Ich warte vergebens auf ein völlig rundum erneuertes und mit allen mitteln modernisiertes,…
    Von dirkdiggler
    Durch den Ganzen Hype um Diablo3 und da ich kein Bock mehr auf BF3 hatte, hab ich mir mal Titan Quest für kleines…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
885626
Spiele
Einmal ist keinmal?
So wie es One Hit Wonder in den Musikcharts gibt, so existieren auch Spiele, die wohl nie einen Nachfolger erhalten. PC Games Hardware hat sich umgeschaut und Spiele gesucht, die eine Fortsetzung verdient hätten - und die notfalls über Fan-Finanzierung über Webseiten wie Kickstarter wieder belebt werden sollten.
http://www.pcgameshardware.de/Spiele-Thema-239104/News/Klassiker-Spiele-per-Crowdfunding-fortsetzen-885626/
23.05.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/01/Overkill.gif
sequel
news