Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von heinrich183 Schraubenverwechsler(in)
        Guten Tag

        Ich frage mich wie man annehmen kann esd sei das Lösungsbuch dabei.
        Sorry für mich seht ihr so aus als wenn ihr auch noch an denn Weinnachtsmann glaubt.
        Das spiel kostet so weit ich weiss in dieser sonderausgabe um die 50,00 Euro.
        Ich habe dafür 45,00 Euro gezahlt.
        Ein Lösungsbuch kostet um die 20,00 Euro.
        Dann kostet es zusammen 70,00 Euro.
        Seit ihr bereit so viel zu zahlen.
        Ich glaube kaum.
        Un da kann doch bei euch die Rechnung kaum aufgehen.
        Das währe ja genau so als wenn man zu euch sagen würdet.Ihr müsst das doppelte arbeiten.
        Bekommt aber nur die hälfte des Lohnes.
        Schon allein von der verpakung passt das Lösungsbuch nicht hinein.
        Man kann es aber so passend machen.
        Nur dann wird es sehr schwer.
        Also bleibt bitte auf dem Teppich.
        Man kann für etwas nun mal nicht weniger verlangen als es wert ist.
        Es kostet sehr viel arbeit so etwas zu schreiben.
        Und das geht nun mal nicht für 5,00 Euro.
        Am besten ist es.Man kauft sich so etwas nicht.Wenn man denn einfachen weg sucht.
        Ich habe ausprobiert.
        Und das ist doch sinn und zweck.
        Probieren geht über studieren.


      • Von cloth82 Sysprofile-User(in)
        ich habe auch die collectors edition und fühle mich mindestens genauso verarscht von ea.
      • Von Nef PC-Selbstbauer(in)
        Ich war auch sehr verärgert, habe mir die CE nur wegen eben diesem Buch holen wollen... Hätte ich eine Rechtschutzversicherung oder zu viel Geld würde ich auch klagen...kein scherz ^^
      • Von Juicebag PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von DarthTK
        Das ganze mag vielleicht im ersten Anblick als kleinlich zu sehen sein. Wenn allerdings Firmen mit solchen "Aussagen" die Kunden davon überzeugen wollen, gerade dieses Produkt zu kaufen, dann sollte auch das drin sein, was drauf steht. Wenn es dann nicht der Fall ist, dann sollten sie auch dafür Gerade stehen und es auch öffentlich gemacht werden. Verarscht wird man ja heutzutage an jeder Ecke...
        Find ich auch. Is ja auch schon desöfteren passiert, dass auf der Rückseite der Verpackung "geschminkte" Screenshots zusehen waren mit einer Grafik, die so im Spiel nicht existent war. Sowas is einfach nur dreist und da sollte man denen auch ruhig mal juristisch in den Arsch treten.
      • Von a.stauffer.ch@besonet.ch Sysprofile-User(in)
        Bravo
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 03/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 03/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017
    PCGH Magazin 03/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
689744
Spiele
Kein versprochenes Lösungsbuch
Das angepriesene Lösungsbuch der Collectors Edition und das tatsächlich enthaltene Heft scheint einen Käufer von Die Sims 3 sehr verärgert zu haben. Er würde seine Forderungen notfalls gerichtlich durchsetzen, so das Anwaltsschreiben.
http://www.pcgameshardware.de/Spiele-Thema-239104/News/Kein-versprochenes-Loesungsbuch-689744/
13.07.2009
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/05/die_sims_3_041.jpg
ea electronic arts,die sims 3
news