Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von 10203040 Software-Overclocker(in)
        Ich hätte mich gewundert wenn es noch weniger Inhalt bieten sollte. Kaufs mir aber eh nicht
      • Von hfb Software-Overclocker(in)
        Zitat von __n00B
        Homefront war wirklich schlecht.

        Und obwohl es so kurz ist, habe ich es nicht durchgespielt.
        Langeweile pur.

        Aber ich habe Vertrauen in Crytek und hoffe, dass das Spiel diesmal gut wird.

        Homefront war wirklich gut.

        Ich habe es durchgespielt, es war sehr spannend und gut inszeniert.

        Crytek gehört definitiv nicht zu den vertrauenswürdigen Firmen, ich hoffe, sie können das Niveau von Homefront wenigstens
        halbwegs halten.
      • Von Hackman Software-Overclocker(in)
        Etwas OT: Die Tests zu Homefront waren im übrigen nicht so schlecht! Pc Games 84%, Gamestar 75%. Da sieht man mal wieder was man von diesen Tests halten kann Aber hauptsache am ersten Tag (vorher natürlich NDA) nen Test Parat haben. Wie bei Max Payne 3, das haben die dann vermutlich dafür ca. 2 Stunden wirklich gespielt, vorher gings ja auch nicht mangels Steam-Freigabe. Zu MP3 waren die Tests auch wieder überall spitze, nur die User sind dann doch nicht sooo zufrieden... Zum Glück kam auch in den PCGH-Artikeln einiges an Kritik zum Vorschein, nicht nur Lob, danke für die ungekaufte Meinung PCGH!
      • Von Astra-Coupe Sysprofile-User(in)
        Habe gerade auf Steam nachgeschaut wieviel Spielzeit ich in Homefront habe. Ich wusste ich habe das Spiel am Freitag nach der Arbeit gegen 13 Uhr von der Post geholt (ab 18 Überprüfung) und mich gegen 14 Uhr hingesetzt zum zocken. Aufgehört habe ich nachdem ich durch war und jetzt ratet mal wie spät es da war... laut Steam war es noch nichtmal 20 Uhr und angegebene Spielzeit sind 3 Stunden. Ganz ehrliche Meinung? Wer sich so etwas erlaubt hat sollte eine Fortsetzung komplett verwerfen. Lieber packt man ein neues Projekt an und hofft das die Leute sich nicht daran erinnern das man diese Spieleschmiede ist die irgendwannmal Homefront herausbrachte. Ich werde mir einen zweiten Teil schon alleine aus Protest nichtmehr kaufen, egal was irgendwelche Magazine etc. dazu schreiben denn so ein Verhalten gehört einfach nur bestraft. Insgeheim hatte ich immer gehofft das die Entwickler mal nen Contentpatch nachschieben würden um die entäuschten Kunden zu besänftigen aber ist schon klar das ein weiteres Vollpreisspiel mehr Profit abwirft als eine kostenlose Erweiterung des verkorksten ersten Teils. Nö danke, ich bin bedient und wünsche ihnen fast das sie mit dem zweiten Teil ne Bauchlandung machen, die beim ersten wegen Leuten wie mir noch etwas gedämpft wurde.

        LG

        Markus
      • Von SilentHunter PC-Selbstbauer(in)
        Super Hype dann Entteuschung des Jahres zu kurz SP zu mies MP ( Camper an die Macht *ironisch* ) altbackene Grafik wer so enttäuscht da fällt es schwer nem 2. Teil ne Chance zu geben.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
890054
Spiele
Infos zum Spielumfang
Homefront war eines der meisterwarteten Spiele des vergangenen Jahres. Als das Shooter dann erschien war bei den meisten Käufern die Enttäuschung jedoch groß. Die Story war nicht zwar nicht so toll wie vorher behauptet, vor allem aber enttäuschte der kurze Umfang die Spieler. Der zweite Teil soll aber "fünfmal das Spiel" werden, das der Vorgänger war.
http://www.pcgameshardware.de/Spiele-Thema-239104/News/Infos-zum-Spielumfang-890054/
12.06.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/03/Homefront-k_hlergrill.jpg
homefront 2,thq,homefront
news