Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von maximussss Schraubenverwechsler(in)
        ich finde es sehr bedauerlich das pcgames hardware den image verlust riskiert sich kommentare von verbrechern anzueignen... hat dieser obige genannte herr doch ein recht eigensinniges geschäftsmodell um uns "pcspieler" das geld aus der tasche zu ziehen! und bsp.weise telefonbücher zu kopieren ohne die dafür vorgesehenen urheberrechte zu erwerben! und dann im gleichen atemzug gegen diesen verstoß im großen stil abkassieren möchte! passt bloß auf wen ihr euch da ins boot holt! siehe:heise online - Ex-Treuhänder von Topware packt aus

        sein gesicht ist gemerkt und die adresse kopiert! also ........

        mit besten grüßen ein treuer leser!!
      • Von insekt Freizeitschrauber(in)
        Zitat von cesium137
        [...]dann sieht in deinen Augen wahrscheinlich auch [...] Cindy Crawford ******** aus
        Treffer!
        Naja ist auch egal, auf jedenfall bin ich der Ansicht, dass es oftmals auch eine weniger aufwändige Engine bei der mit akutell gängiger Hardware alles spielbar ist es auch tut.
        Nehmen wir mal an man habe einen PC mit dem sich World of Warcraft auf allen Details mit 4xAA etc. gerade so ohne Mankos flüssig spielen lasse.
        Und nun lassen wir Crysis auf diesem PC laufen und stellen alle Details so ein das Crysis (wenn möglich) gerade so flüssig läuft.
        Dann sieht WoW trotz seiner Uralt-Kackgrafik-Engine einfach besser aus.
        Und sowas stört mich.
        Flame bitte!
      • Von hyperionical F@H-Team-Member (m/w)
        Es ist schade wenn die Entwicklung der GPUs stoppt/langsamer wird, denn die Entwicklung zeigt das nur GPU in der Lage sind gigantische Rechenanlagen zu bilden.Ich vermute das auch durch die Entwicklung der G8xxx Reihe z.B. F@H vorangekommen ist und Ergebnisse liefert.
        Und wenn der Portierungswahn weitergeht dann ist irgendwann Schluss für mich, da die Konsolen Spiele nur nach unten ziehen und ich keine Lust habe durch Klötzchengrafik oder in Richtung aufploppender Gebäude zu laufen. Nur wenn ich von einer glaubhaften Grafik "umgeben" bin kommt Immersion auf und damit der Spielspass.
        Es muss nicht immer die allerbeste Grafik sein, aber besonders Crysis hat mir gezeigt das eine geniale Grafik (außer Boden) und ein tolles Gameplay fesseln können. Und viele sehen in alten Games die Grafik nur als gut an, weil damals die Messlatte auf dem Fußboden lag.
        Spiele entwickeln sich immer mehr zum interaktiven Film, da sie das bieten weshalb ich Filme und (weite) Teile des Fernsehens langweilig finde - die Möglichkeit einzugreifen, etwas zu gestalten.
        Es wird also ganz an den Spielen liegen was die Zukunft bringt, ich sehe jedoch auch das es immer mehr Spieler gibt, die Konsolen aber immer unrentabler werden, da sich das Geschäft nur lohnt wenn genügend Spiele gekauft werden und man nicht von den mal 1- max. 2 Spiele/Jahr Spielern überleben kann.

        BTW: Jeder der den Nanosuit in Crysis wirklich genutzt hat (nicht nur tarnen, panzern) musste die Innovation und das tolle Gameplay nicht suchen, sondern hatte Spass ohne Ende (auch wenn der Schwierigkeitsgrad etwas lasch war).
      • Von cesium137
        Zitat von insekt
        Erstens habe ich geschrieben dass ich ich mind. mit 4x AA spielen will, alles andere sieht einfach ******* aus.

        Abermals habe ich Defizite beim Erkennen deines Problems. Wenn Du a.) mit mindestens 4xAA spielen willst und b.) deiner eigenen Meinung nach mehr auch nicht sein braucht....wäre doch die Einstellung von AA=4 die logische Folgerung. Nebenbei: Wenn Du mir erzählst dass Crysis oder Bioshock auf einem 22er mit [Ins Forum, um diesen Inhalt zu sehen] 16xAF ********aussieht-dann sieht in deinen Augen wahrscheinlich auch ein Zonda F oder Cindy Crawford ******** aus
      • Von UnnerveD BIOS-Overclocker(in)
        Das eine Optimierung von Ports schwer ist und angesichts der besseren PC Hardware auch noch entscheidend behindert wird, ist klar, was gute Spiele aber wirklich ausmacht sind Innovationen und/oder eine tolle Story. Ich erinnere mich noch an Max Payne 2, welches auf allen gängigen Grafikkarten flüssig lief, dennoch gut (für damalige Verhältnisse) aussah.
        Ich finde - da sollte man ansetzen - bei guten Ideen, nicht bei der Frage wie man das am Besten portieren könnte (ok.. das war wahrscheinlich das Motto von R* - die hätten nach der erfolgreichen PS3/Xbox360 Version mal etwas länger über einen guten Port nachdenken sollen)
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
674245
Spiele
Grafikkarten schwanken zu stark in der Leistung
Nähern sich Konsolen und der PC immer weiter an in der Technik? Oder ist es gerade anders herum? PC Games Hardware sprach mit Dirk P. Hassinger, dem CEO von Topware (Two Worlds, X-Blades).
http://www.pcgameshardware.de/Spiele-Thema-239104/News/Grafikkarten-schwanken-zu-stark-in-der-Leistung-674245/
26.01.2009
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2008/11/Dirk_P_Hassiger.jpg
pc games,entwicklung
news