Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Krux Schraubenverwechsler(in)
        Die bildergalerie ist so ein quatsch, ich habe DRM freie versionen von Limbo und Bastion. From Dust besitze ich auch als nicht-Steam-Version (ok Ubisoft game lauscher ist jetzt nicht besser), und Trine 2 kann man auch DRM frei kaufen zumindest die Linux und mac Version. Zudem kann man wenn man eine PS3 sein eigen nennt viele Spiele aufgrund des Kopieschutzes DRM frei erwerben. Es gibt fast immer alternativen zu Steam.
      • Von KratzeKatze Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Ich fände das echt interessant, da ich auch viele meiner Games verkauft habe (auch über rebuy) und auch gerne öfter gebraucht kaufen würde, wenn nicht immer dieses Lizenzproblem bzw. Serial-Problem wäre.

        Allerdings kann ich mir nicht vorstellen, wie genau das umgesetzt werden müsste: müsste man als Verkäufer dann eine Lizenz kaufen und diese dann zusammen mit dem Spiel abtreten, ist der Käufer da in der Pflicht oder wie oder was? Oder müsste man Spiele dann immer über eine Plattform wie rebuy verkaufen, die dann ihrerseits die Lizenz dazukaufen und beim Verkauf des Spiels beilegen?
      • Von Kellerkind79 PC-Selbstbauer(in)
        Ich persönlich bin ein großer Freund von Gebraucht-Spielen. Für meine PS3 habe ich 90% aller Spiele gebraucht gekauft und später auch wieder verkauft (rebuy.de ehemals trade-a-game.de).
        Deshalb fände ich es super, wenn auch digitale Lizenzen weiterverkauft werden könnten. Allerdings weiß ich nicht, wie Gamestop damit Geld verdienen will. Wenn z.B. Steam den Gebrauchtverkauf ermöglichen würde, wüßte ich nicht, wofür man Gamestop als Zwischenhändler braucht?
      • Von Ifosil PC-Selbstbauer(in)
        Finds völlig OK. Die Spielehersteller nehmen sich sowieso zuviel raus. Stellt euch mal vor, ihr lest ein Buch und sobald ihr es einem Freund geben wollt, verbrennt es. So gehen die Spielehersteller mit uns um.
        Die Rechte der Gamer werden sowieso mit füßen getreten, schön zu sehen das es einige Richter in der EU gibt die schon etwas weiter sind.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1014144
Spiele
Gamestop evaluiert den Verkauf gebrauchter Software-Keys und Lizenzen
Nach der Verkündung eines EU-Gerichtsurteils zum Weiterverkauf benutzter Lizenzen und Software-Keys evaluiert der Spielehändler Gamestop den Verkauf gebrauchter Spiele in Europa. Trotz Winkelzüge der Hersteller gibt es offenbar keine Handhabe, die solche Transaktionen unterbinden könnte.
http://www.pcgameshardware.de/Spiele-Thema-239104/News/Gamestop-Verkauf-Keys-Lizenzen-1014144/
31.07.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/04/gamestop.jpg
internet
news