Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Gnome BIOS-Overclocker(in)
        "Nein, das ist nicht die Eröffnung des Media Markts in Uganda" - - der war gut . Ich muss sagen, eure Sprüche sind in letzter Zeit göttlich

        Ein Glück war ich nich auf der Gamescom. Ich habs mir schon fast gedacht, dasses zu 50% ein Reinfall wird. Zudem lohnen sich 600 km hin und 600km zurück nicht
      • Von Hellbringer Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Schade das die Messe dem Besucher der nur einen Tag dort ist, eigentlich 0 Info zu Spielen gibt. Es gibt ja Leute die 3 Tage zur Messe fahren und dann auch schön anstehen, das ist aber nicht das was ernst gemeint sein kann.

        Die Standmieten sein der Grund warum die Stände so klein sind und es auch keine alleinige Ü18 halle geben wird. Es wäre so richtig schön in einer Halle alles zu gesicht zu bekommen wo es fetzt und wummert.

        Aber das wird ein Traum bleiben. Dann doch lieber zu Hause bleiben, das Geld sparen und immer schön PC Games lesen. Da bekommt man Infos und das zum super Preis.

        Ach ja, und die Hardware Hersteller hatte auch sehr schlechte Stände. Keine Neuen Grfikkarten, Mainbords oder Kühler etc. zu sehen.
      • Von rixing0r Kabelverknoter(in)
        Ich denke das Problem resultiert daraus, dass Gaming mittlerweile "salonfähig" ist. Viel mehr Interessenten (Spieler & Entwickler/Publisher) erschweren natürlich das Zufriedenstellen der Zielgruppe(n) enorm.

        Fand dieses "Stimmungsgetue" übrigens auch mehr als lächerlich, besonders vor dem Razerstand. Wollte dort mal vorbeischauen weil ich zufriedener Razerkunde bin, bin allerdings sofort wieder weiter.
      • Von Ob4ru|3r PCGH-Community-Veteran(in)
        Wie wäre es wenn diejenigen die sich über 3 Std anstehen "nur" für eine Präsi von CoD ärgern nächstesvmal einfach vorher fragen ob man srlber spielen kann?! Spart Zeit. ^^ ....
      • Von glurak100 Schraubenverwechsler(in)
        Für mich Fail war Nintendo!

        Für Zelda Sykward Sword nur 4! Konsolen .

        War klar dass JEDER es zocken will!

        Aber mindestens am Samstag nur 5 Min gewartet für DK Country!

        Und Metroid Other M nur 1 Std.

        Andereseits meine Kinder könnten Wii Party 20 min zocken!(Was für die Samstag viel war)
        Sonst fast überall Mega Schlangen!

        Kinect war auch voll die Enttauschung.

        Aber mindestens eine Autogramm von Charles Martinet gekriegt!

        Besonderes krass war es bei Assassins Creed Bloodlines-Bestimmt 4std. + da!

        Aber ich finde dass es trotzdem gelohnt hat trotz ingesamt 5 Std. Fahrt !
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
769440
Spiele
Gamescom 2010
Die Gamescom 2010 ist zu Ende. Die Besucher durften von Donnerstag bis Sonntag probespielen, Fachbesucher sogar einen Tag länger. Doch was waren nun die größten Flops und Enttäuschungen dieses Jahr? Der Versuch einer Zusammenfassung.
http://www.pcgameshardware.de/Spiele-Thema-239104/News/Gamescom-2010-769440/
25.08.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/08/Volle_Halle.jpg
gamescom
news