Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von KennyKiller PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von KaHaKa
        Ich weiss ja nicht, wie präzise das Gesetz da ist, aber wenn es ein Widerrufsrecht auf herunterGEladene (nicht herunterladbare) Inhalte gibt, ist es doch wohl nicht gesetzeskonform dieses Recht auszuschließen, falls der User den Inhalt wirklich herunterlädt, oder?
        Doch ist es. Gerade solche Dinge wie Software sind nach dem aktivieren bzw. bei digitaler Übermittlung von dem Widerrufsrecht ausgeschlossen.

        Im Google Play Store kann man übrigens gekaufte Apps bis zu zwei Stunden nach dem Kauf zurück geben. Das finde ich sehr kulant.

        edit:
        § 356 Absatz 5 BGB
        Zitat
        Das Widerrufsrecht erlischt bei einem Vertrag über die Lieferung von nicht auf einem körperlichen Datenträger befindlichen digitalen Inhalten auch dann, wenn der Unternehmer mit der Ausführung des Vertrags begonnen hat, nachdem der Verbraucher dazu seine ausdrückliche Zustimmung gegeben hat und gleichzeitig seine Kenntnis davon bestätigt hat, dass er sein Widerrufsrecht mit Beginn der Vertragsausführung verliert.
        desweiteren s.h. § 312d Absatz 4 Nr. 1 BGB über "Waren die für die Rücksendung ungeeignet sind"
      • Von KaHaKa Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von PCGH-Redaktion
        Demnach steht dem Käufer ein 30 Tage langes Rückgaberecht zu, sofern er das Spiel noch nicht heruntergeladen hat. [...] Mit der letzten Änderung im Fernabsatzrecht am 13. Juni 2014 ist auch ein Widerrufsrecht für digital heruntergeladene Inhalte hinzugekommen.
        Ich weiss ja nicht, wie präzise das Gesetz da ist, aber wenn es ein Widerrufsrecht auf herunterGEladene (nicht herunterladbare) Inhalte gibt, ist es doch wohl nicht gesetzeskonform dieses Recht auszuschließen, falls der User den Inhalt wirklich herunterlädt, oder?
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1154678
Spiele
GOG.com: 30 Tage Rückgaberecht, sofern nicht heruntergeladen
Der Onlinehändler für Spiele, GOG.com, hat in einem Blogeintrag noch einmal seine Rückgaberichtlinien genauer erläutert. Demnach steht dem Käufer ein 30 Tage langes Rückgaberecht zu, sofern er das Spiel noch nicht heruntergeladen hat. Das Gesetz sieht lediglich 14 Tage vor.
http://www.pcgameshardware.de/Spiele-Thema-239104/News/GOGcom-30-Tage-Rueckgaberecht-nicht-heruntergeladen-1154678/
26.03.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/11/recht_gericht_urteil___7__b2teaser_169.JPG
news