Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Standeck F@H-Team-Member (m/w)
        Ich bin überhaupt kein Online Spieler. WoW hab ich mal probiert weil meine Freunde das gespielt haben. Aber ich finde es einfach nur stinklangweilig und der Grafik Stil gefällt mir überhaupt nicht. Mag diese Bonbon Grafik nicht.

        Allerdings: Als großer Star Wars und "Knights of the Old Republic" Fan werde ich mir das Spiel definitiv besorgen und ausprobieren. Soll ja vom Umfang her ein quasi Kotor 3 bis 7 werden laut Entwickler. Dann taugt mir daran das es eine Geschichte gibt, das alle Dialoge vertont sind usw. Also als Fan von SW und Kotor definitiv einen Blick wert. Vor allem da man sich wohl auch allein gut amüsieren kann ohne das man irgendeinem Gildenzwang unterliegt.
      • Von Z3R0B4NG Software-Overclocker(in)
        Zitat von <<Painkiller>>
        @ mgf

        Das war bei Star Trek Online genau so. Da haben sich viele Leute auch drüber lustig gemacht. Aber es dennoch ein ziemlich gutes Spiel geworden. Vorallem sind die Updates für das Game jedesmal riesig.

        Hoffen wir also das das bei TOR genau so wird.
        Also wenn ich von STO ausgehe dann klingt 500.000 bis 1 MILLIONEN User schon extrem gierig für ein MMO das auf die selbe Käuferschicht / Zielgruppe abzielt (also SciFi Nerds die auch mal ein MMO anfassen würden)...

        Cryptic hat gesagt das sie mit 100.000 zufrieden wären und dannach das sie sehr happy sind.... offizielle Zahlen gabs leider keine von Cryptic.

        BioWare mag zwar gute Story's produzieren, aber das Gameplay in Mass Effect und Dragon Age war bis jetzt auch eher nur so mittelmäßig...
        mit MMO's haben die auch keine Erfahrung, also woher kommen diese hohen Erwartungen?
        Nur weil Star Wars und BioWare drauf steht ist das noch lange kein Hit.

        Zudem gibts auch noch Star Wars Galaxies...

        Ich hab mir bis jetzt einige Videos angesehen und ich muss sagen ich bin weder vom Gameplay noch von der Grafik sonderlich beeindruckt.
        Andersrum hatte ich hohe erwartungen an The Force Unleashed 2 und das game war doch recht Schwach im vergleich zum ersten Teil.

        Antesten werd ichs auf jeden fall, erwartungen sind jedoch sehr niedrig.
      • Von Dr. Kucho Software-Overclocker(in)
        Zitat von steamrick

        3) Ich kenne persönlich schon mindestens 5 Leute, die das Spiel kaufen wollen (und ich habe nicht weiter rumgefragt)
        Dann fehlen ja nurnoch 499.995 und die Sache ist geritzt!
      • Von steamrick Komplett-PC-Aufrüster(in)
        500k Accounts dürfte problemlos möglich sein falls das Spiel so wird wie sich die Entwickler das vorstellen.

        (Schaut euch mal die Videos an, wo die Leute, die das Spiel tatsächlich bearbeiten über ihr "Baby" reden. Wenn die umsetzen was die im Kopf haben wird das ein fantastisches Spiel)

        Gründe warum ich denke, dass es gut (und erfolgreich) wird:
        1) Star Wars. Wer muss da noch groß Fragen stellen?
        2) BioWare. Kann mir ein Studio nennen, das bessere RPGs liefert? Mass Effect? KotOR? Dragon Age Origins? (nur um aktuelle Beispiele zu nennen)
        3) Ich kenne persönlich schon mindestens 5 Leute, die das Spiel kaufen wollen (und ich habe nicht weiter rumgefragt)
        4) bisher sehr gute Publicity - schon mal die Trailer gesehen?
      • Von Senfbrot Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von zuogolpon
        500.000 sind bei Star Wars locker drin. Ob ich aber einer von denen bin, muss sich noch zeigen.
        Wenn das genauso wie bei EVE Online läuft hat sowieso jeder 2-3 Accounts. Von daher sollten 500k kein Thema sein.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
810131
Spiele
Electronic Arts möchte Aktienrückkaufprogramm starten
Der Publisher Electronic Arts hat die Unternehmenszahlen des dritten Geschäftsquartals veröffentlicht. In diesem Rahmen hat EA bekannt gegeben, dass das Online-Rollenspiel Star Wars - The Old Republic mindestens 500.000 Spieler benötigt, um profitabel zu sein.
http://www.pcgameshardware.de/Spiele-Thema-239104/News/Electronic-Arts-moechte-Aktienrueckkaufprogramm-starten-810131/
03.02.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/01/star_wars_the_old_republic_flashpoint_taral_v_screenshot.png
ea electronic arts,rollenspiel,online-rollenspiel,swtor - star wars the old republic
news