Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von push@max Volt-Modder(in)
        Ein paar gute Titel haben die noch in der Pipeline...die sollten auch erfolgreich sein und gut Geld einbringen.
      • Von Veriquitas Volt-Modder(in)
        Zitat von Thornscape
        Seltsam... zu bezahlende Demos... Gebrauchtkauf unterbinden und jedes Mal 10€ verlangen...
        Ich verstehe einfach nicht, wie da eine negative Grundstimmung gegen den Publisher entsteht.
        Gebrauchtkauf unterbinden ist normal du würdest in der position nicht anders denken.
      • Von sph3re Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Wisst ihr eigentlich was ihr da redet? Alle reden davon "ja EA geh unter" aber ueberlegt mal was mit den ganzen Studios passieren wird? Wo sollen die hin? Wie viele Publisher mit so viel Kohle, wie EA sie hat gibt es denn? Ich glaub eher das es einen gigantischen Knall geben wuerde wenn EA nicht mehr wäre.
        Ja ich weiß auch das EA viel "scheixx" baut aber es gibt auch viele Titel die ihr Geld wert sind.
      • Von tils Freizeitschrauber(in)
        Zitat von kuer

        Wenn man dem PC helfen will, dann kauft einfach mehr Spiele.
        genau meine Denke. Ich bin froh, dass ich das zitieren darf. Ich hatte bislang einfach Angst, sowas in ein Forum zu schmeißen
        Der Verlust bei denen ist bei dem Umsatz ein Trauerspiel. Ich könnte mir nur vorstellen, dass irgendwo bei denen Misswirtschaft betrieben wird. Aber das ist in dem Umfang nicht sehr wahrscheinlich.
        Und deshalb versuchen die, die User zwecks Cracks mehr zu kontrollieren (was nicht ganz klappt) und durch Zusatzkosten noch ein bisschen Marge zu haben.

        Und wenn Ubi und EA nicht mehr sein sollten, wollen wir mal sehen, ob`s besser wird
      • Von The_Rock Ex-Lookbeyond-Member (m/w)
        Zitat von Sentionline007
        Also Konsolero?

        Wie man diese thirdPerson ******** spielen und dann auch noch gut finden kann, wird mir wohl ewig ein Rätzel bleiben. Und dann auch noch als Portierung auf dem PC, das die doppelte Rechenleistung als auf einer Konsole braucht, damit der PC die Bugs parallel zum Spiel gerade rechnet bis der nächste Patch das Problem richtet und neue Probleme verursacht.

        Perfekt, so hab ich mir das 21. Jahrhundert gewünscht! Für Müll bezahlen um noch mehr Müll zu unterstützen


        Woraus schließt du das? (dass ich ein "Konsolero" sein soll)
        Und was würde das überhaupt für nen Unterschied machen? Als ob PC Spieler keine 3rd Person Spiele gut finden dürfen... (mal abgesehn davon, dass ich solche strikte "Lagerteilungen" a la Konsolero und PC Spieler eh hirnlos finde)

        Über verschiedene Geschmäcker darfst du übrigens auch noch gerne "rätzeln"
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
747653
Spiele
Electronic Arts
Publisher Electronic Arts schreibt weiter Verluste. Die Geschäftszahlen für das erste Quartal 2010 belegen dies. Zudem wurde eine aktualisierte Release-Liste für die kommenden zwölf Monate veröffentlicht.
http://www.pcgameshardware.de/Spiele-Thema-239104/News/Electronic-Arts-747653/
12.05.2010
ea electronic arts
news