Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Aggrotyp F@H-Team-Member (m/w)
        Zitat
        "Stellen Sie sich vor, dass ein Spieler am Morgen aufsteht und noch vor der Arbeit eine Online-Partie FIFA auf seiner Xbox 360 spielt, auf dem Weg zur Arbeit dann einige Freistöße auf seinem Tablet trainiert, während der Mittagspause seine Transfers auf dem PC überprüft und auf dem Weg nach Hause via Smartphone die neuen Trikots für sein Team auswählt. Und wenn er Abends nach Hause kommt und auf seiner Xbox spielt, sind alle Achievements und Upgrades ins Spiel integriert."
        so sieht ein Arbeitstag aus.

        EA verschweigt uns aber wie es am Wochenende aussehen würde:

        Zitat
        "Stellen Sie sich vor, dass ein Spieler am Morgen aufsteht und noch vor dem Frühstück mit Familie eine
        Online-Partie FIFA auf seiner Xbox 360 spielt, beim morgentlichen Stuhlgang dann einige Freistöße auf seinem Tablet trainiert,
        während dem Mittagessen seine Transfers auf dem PC überprüft und beim gassi gehen mit den Hund via Smartphone die neuen Trikots für sein Team auswählt. Und wenn er Abends mit seiner Xbox spielt, sind alle Achievements und Upgrades ins Spiel integriert."
        Bravo EA ein Online- Universum würde so ziehmlich alles in meinem Leben einfacher machen, aber bitte mit Origin, und handyortung.
        Ich will ja nicht dass ein Haufen von meinem Hund ausgelassen wird, wie Dr. Bakterius schon treffend geschrieben hat.
      • Von GoldenMic Lötkolbengott/-göttin
        Naja, zocken des gleichen Games mit vielen unterschiedlichen Games ist nicht so mein Fall.
      • Von Dr Bakterius Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
        Interessant es soll Leute geben die gehen einer Arbeit nach ( was denen sicherlich auch nicht schaden würde ), und haben bestimmt auch nicht alle ein Smartphone or what else in der Tasche weil dort die Lebensdauer von Puk der Stubenfliege hätte.
        immer schön mit dem Kopf in den Wolken aber am Boden keinen Hundehaufen auslassen. EA ihr seit Spitze
      • Von Prozessorarchitektur Volt-Modder(in)
        Es stinkt nach MMO abzock Mimi Gegenstands Handel.
        EA bleibt doch bitte beim Support von Spielen und macht neue add ons zu Spielen.
      • Von Stroiner Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Also bei Star Wars The Old Republic wäre es sehr angenehm das Crafting System via Iphoneapp fortführen zu können.
        Denn in der Regel ist es so, dass man während man spielt, schneller Levelt, als man gegenstände für sein jeweiliges Level erstellen kann.

        Für Mass Effect 3 nutze ich die App auch schon.
        Sie ist kostenlos und ist echt hilfreich, wenn man mal ne Woche nicht gespielt hat und dan die Kampagne weiterspielen möchte.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
879165
Spiele
EA
In einem Interview mit Eurogamer stellt EA-Mitarbeiter Keith Ramsdale die neue Geschäftsidee des Publishers vor. Electronic Arts will seine AAA-Titel in Zukunft nämlich mit einem "Online-Universum" ausstatten, das allen Spielern die Möglichkeit eröffnen soll, ihre Lieblingsspiele auch unterwegs zu zocken. Die Datapad-App für Mass Effect 3 könnte also nur der Anfang gewesen sein.
http://www.pcgameshardware.de/Spiele-Thema-239104/News/EA-879165/
21.04.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/01/EA_Top.jpg
ea electronic arts,mass effect 3,medal of honor,swtor - star wars the old republic,fifa 12,battlefield 3
news