Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von M4xw0lf Lötkolbengott/-göttin
        Bethesda schickt sich an, ein richtiges schwergewicht von einem publisher zu werden... mit rage und fallout: new vegas haben sie auf jeden fall meine persönlichen favoriten aus dem hier genannten aufgebot am start.
        bei fallout bin ich besonders darauf gespannt inwieweit die atmosphäre von fallout 1 und 2 eingefangen wird, die ja auch an der westküste spielten und alles in allem um einiges erwachsener waren als fallout 3
        (zb wurde anders als in fo3 sexualität nicht ausgeklammert, sondern es gab zb in fo2 mit new reno eine ganze stadt bevölkert fast ausschließlich von zuhältern und prostitiuierten, so wie auch dealern etc... ich bin also gespannt wie mutig das neue fallout hier wird.)
      • Von byte1981 PC-Selbstbauer(in)
        Ich warte auf DMC 5
      • Von Veriquitas Volt-Modder(in)
        Zitat von Gunny Hartman


        - Diablo 3
        - Starcraft 2

        Bei Diablo 3 und Star Craft 2 sollte es eigentlich keine Frage sein, dass da zwei hervorragende Spiele kommen. Allerdings ist fraglich, ob die Spiele da weitermachen, wo Ihre Vorgänger aufgehört haben. Sprich der Wiedererkennungswert sollte stimmen. Wenn da am Spielkonzept herumgedoktert wird, dann hoffentlich nur behutsam und in geringem Umfang. Was mir auch noch Kopfzerbrechen bereitet, ist der Publisher. Ich habe die starke Befürchtung, dass Activision/Blizzard bei Diablo 3 für jeden Gegenstand 5€ verlangen wird. Genauso könnte es mit Maps aussehen, die dann als Mappack mit 5 Maps 15€ kosten.

        - Two Worlds 2
        - Red Faction 4
        - Homefront

        Two Worlds 2 hat ebenfalls das Potential ein gutes Rollenspiel mit guter Spieldauer zu werden. Red Faction war immer schon mein Ding, da ist der vierte Teil einfach Pflicht für mich. Ich hoffe, man vermurkst das Spiel nicht. Homefront ist meiner Ansicht nach ein enorm vielversprechendes Game. Die Screenshots machen jedenfalls jetzt schon Lust auf mehr. Da könnte was gutes dabei herauskommen.

        Für all diese Spiele gilt natürlich:

        - Sobald der Releasepreis mehr als 50€ beträgt, wird nicht gekauft
        - Wenn Mappacks oder andere DLCs überteuert sind wird nicht gekauft
        - Wenn als Kopierschutz wieder der Onlinezwang kommt wird ebenfalls nicht gekauft.

        Ich freu mich auf alle diese Spiele, bin gespannt wie sie werden, ob sie gut werden und ob sie halten was sie versprechen. Sicherlich wird die ein oder andere Enttäuschung dabei sein, da bin Ich mir sicher. Aber das wird sich ja noch zeigen.
        Starcraft 2 wird 60 Euro kosten und warum es ist Starcraft da zahlen die Leute auch den Preis. Weil das Spiel ferig auf den markt kommt und es in 10 jahren immer noch gespielt wird.
      • Von Broiler PC-Selbstbauer(in)
        In jedem Sektor kommen 2010/2011 echt klasse spiele, komisch die letzten Jahre gab es immer nur 4-5 Top-Titel und jetzt kommt eine echte Welle, mal schauen was das für den Markt bringt .
      • Von -Lucky+Devil- Freizeitschrauber(in)
        Zitat von ThoR65
        ... Aaaaber: ich wage einen Blick in meine Glaskugel und sehe die News vom 15.-17. Juni. "15.06.2010... diese Messebabes sind einen besuch wert. 15.06..... noch mehr heisse Messebabes. 16.06......Großes Update zur E3. Neue Messebabes entdeckt. 17.06..... Das sind die heissesten Messebabes der E3."
        ...
        ... Also ich finde, die Messebabes haben die beste Grafik. Sogar echtes 3D. Das ist schon was!
        Und das Bump Mapping bei der rechten im Brustbereich ..

        Zu den "anderen" Games:

        Viel zu viele und echt ein paar Hammertitel.

        Codemasters F1 2010 vermisse ich aber auch.

        Das wird ein richtig guter Winter zum zocken. Und ein teurer.

        Zitat
        Für all diese Spiele gilt natürlich:

        - Sobald der Releasepreis mehr als 50€ beträgt, wird nicht gekauft
        - Wenn Mappacks oder andere DLCs überteuert sind wird nicht gekauft
        - Wenn als Kopierschutz wieder der Onlinezwang kommt wird ebenfalls nicht gekauft.
        100% Zustimm!!

        Bin mal gespannt, wie die Spiele dann so werden (Gameplay)

        Gruss Lucky
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
747847
Spiele
E3 2010
Die Spielemesse E3, 2010 wieder erstarkt nach schwachen Vorjahren, findet vom 15. bis zum 17. Juni statt. Alle großen Publisher haben angekündigt, vor Ort die neuesten und wichtigsten Spiele zu zeigen. PC Games Hardware fasst zusammen, zu welchen Spielen Ankündigungen und News zu erwarten sind.
http://www.pcgameshardware.de/Spiele-Thema-239104/News/E3-2010-747847/
28.05.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/04/70922_ArcaniaGothic4-11.jpg
e3,gothic 4 arcania,fallout new vegas,assassins creed brotherhood,call of duty black ops
news