Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von EchoeZ PC-Selbstbauer(in)
        Zitat
        Frage ich hier im Forum, wissen wir, wie die Antwort aussehen wird. Orte wie, Abends vor'm Schauspielhaus oder der Oper, sind bei dieser Statistik mit diesem Ergebnis allerdings strikt verboten.
        In diesem Fall, ist Kumpel Franz viel ehrlicher, ob gleich nicht treffender, als diese Statistik.
        Bei Kumpel Franz wissen wir, das Ergebnis wird nutzlos! Die Statistik wird nicht hinterfragt!

        Das hier die BfK fragt, auch noch im Auftrag derer, die mit Spielen ihr Geld verdiehnen, sollte jedem Konsumenten schrill duch den Kopf schreien!
        Diese Statistik bzw darauf basierende Artikel haben dann doch eigentlich nur den postiven Nebenfeffekt, daß wenn man von sich erzählt und vorgibt 'Gamer' zu sein, die Leute nicht direkt vorverurteilen und meinen man würde Fatfood verzehrend mit roten Augen den ganzen Tag vor dem Monitor hängen.
        Ideologisch gesehen ist das dann natürlich 'anmaßend' wenn das Clash of Clan Tablet-Girlie sich ebenfalls Gamer nennt, währen man selbst tausende Euros für Hardware verpulvert hat.
        Als Motorradfahrer bin ich ebenfalls ein wenig arrogant und belächle Rollerfahrer und meine es sind keine Motorradfahrer (engl. Biker genannt). Per Definition ist es jedoch leider so

        Sorry Quat, habe deinen Kontext aus den Augen verloren. Du willst wohl nur darauf hinweisen, daß dieser Artikel eine versteckte Werbung für die gesamte Gaming-Branche darstellt. Ich hatte das Thema als Basis für meine Interpretation des Begriffs
        Videospieler(Gamer)
      • Von Firebuster Komplett-PC-Käufer(in)
        Bei mir gings mit einer (damals nicht) preiswerten Pong Variante los.
        Kann mich erinnern, dass meine Eltern das damals in einem Quelle-Kaufhaus in der Wilmersdorfer Str. in Berlin gekauft haben. Als absoluter Clou war ein Gewehr beigefügt mit dem man ein sich auf der Mattscheibe bewegendes Quadrat abschießen sollte. Hab sogar noch nen Link gefunden: Universum Color Multi-Spiel 4006 das muß um ´77 oder ´78 rum gewesen sein.

        Richtig los mit der Zockerei gings dann ´83 mit dem C64 und Datasette vom Einsegnungsgeld. Da wurden dann auf dem Schulhof die 60-Minuten-Musikkassetten voll mit Spielen getauscht.

        Das hat sich dann bis heute fortgesetzt ... und nun zähle ich 47 Lenze und habe schon tausende von DM/Euro in mein Hobby versenkt
      • Von beastyboy79 Komplett-PC-Käufer(in)
        Tolotos66

        AW: Das sind Deutschlands Spieler: Von wegen 12-Jährige Kellerbuben mit Konsole
        In Erinnerungen schwelgen kann ich auch Das erste Duke Nukem war der Hammer. Vor allem die Sprüche. "eat this" nach nem Rak-Treffer oder wenn er vorm Spiegel stand"hmm, i`m lookin´ good" oder man stand ne längere Zeit "huh, you are waiting for christmas?". Einfach nur cool
        Tagelang beim ersten Wolfenstein, während man an den Wänden lang lief, die Spacetaste gedrückt, um die Verstecke zu finden/öffnen. So eine Ausdauer hätte ich heute gar nicht mehr
        Gruß T.



        Du hast vergessen: Wenn man beim pinkeln stand.Uaaah, what´s better.... Entlockt mir heute immer noch ein schmunzeln!
      • Von Tolotos66 Freizeitschrauber(in)
        In Erinnerungen schwelgen kann ich auch Das erste Duke Nukem war der Hammer. Vor allem die Sprüche. "eat this" nach nem Rak-Treffer oder wenn er vorm Spiegel stand"hmm, i`m lookin´ good" oder man stand ne längere Zeit "huh, you are waiting for christmas?". Einfach nur cool
        Tagelang beim ersten Wolfenstein, während man an den Wänden lang lief, die Spacetaste gedrückt, um die Verstecke zu finden/öffnen. So eine Ausdauer hätte ich heute gar nicht mehr
        Gruß T.
      • Von lunaticx PC-Selbstbauer(in)
        Mhhh dann zähle ich wohl auch eher so zur Mitte ... mit 32 ... (ich musste grad echt überlegen *pfff*)
        Angefangen mit C64 + Datasette und Floppy, Gameboy, Mega Drive, 286er Pentium Cyrix AMD Intel ...

        California Games, Summer Games, Die Siedler (Ein-Stunden-Demo) bis zum erbrechen ... Theme Park ... hach schön wars

        Achja ... und mein Daddy zoggt mit seinen jungen Jahren (60) immernoch Battlefield ... weils Spass macht ...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1197670
Spiele
Das sind Deutschlands Spieler: Von wegen 12-Jährige Kellerbuben mit Konsole
Der BUI und die GfK haben aktuelle Zahlen zu der spielenden Gesellschaft in Deutschland veröffentlicht. Die Gamer sind dabei offenbar alles andere als das, was sich die Allgemeinheit vorstellt. Tatsächlich beeinflusst werden die Zahlen heute auch mehr von den Gamern der ersten Stunden als von jungen Leuten.
http://www.pcgameshardware.de/Spiele-Thema-239104/News/Das-sind-Deutschlands-Spieler-1197670/
07.06.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/06/as-sind-Deutschlands-Spieler-Von-wegen-12-Jaehrige-Kellerbuben-mit-Konsole-pcgh_b2teaser_169.jpg
news