Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Voodoo2 Software-Overclocker(in)
        Zitat von M4xw0lf
        Fallout 3 ist ja auch von Bethesda und nicht von Black Isle, bzw deren Nachfolgerstudios inXile Entertainment / Obsidian Entertainment. Fallout New Vegas von Obsidian hat dieses originale Fallout-Feeling wesentlich besser zurückgebracht - dass FO3 immer für das bessere neue Fallout gehalten wird, ist ein großer Irrtum.


        dass FO3 immer für das bessere neue Fallout gehalten wird, ist ein großer Irrtum

        leider ja
      • Von M4xw0lf Lötkolbengott/-göttin
        Fallout 3 ist ja auch von Bethesda und nicht von Black Isle, bzw deren Nachfolgerstudios inXile Entertainment / Obsidian Entertainment. Fallout New Vegas von Obsidian hat dieses originale Fallout-Feeling wesentlich besser zurückgebracht - dass FO3 immer für das bessere neue Fallout gehalten wird, ist ein großer Irrtum.
      • Von Voodoo2 Software-Overclocker(in)
        Zitat von lol2k
        Ja es stimmt schon, zZ. etwas überhyped! Aber dennoch sendet es ein wichtiges Signal an die Publisher: Mit gut durchdachtem Konzept und bekanntem Namen kann ein Spiel ganz ohne Einschränkungen und Fesseln eines anderen (Finanziers) realisiert werden. Diese neu erworbene Freiheit ermöglicht außerdem einen besseren Kontakt zu der wahren Fanbase. Wahre Fans stößt man nicht mit undurchsichtiger Firmenpolitik vor den Kopf, denn sie sind es, die es erst ermöglichen, dass am Ende des Monats Geld auf den Konten der Firmen und Mitarbeiter landet. Der Käufer/Nutzer mehr im Fokus, das ist die richtige Richtung! Viel zu viele Gängelungen der Nutzer seitens der Publisher - das muss aufhören!
        Crowdfunding wird nicht die Welt verändern, aber einen wichtigen Anstoss geben in der aktuellen bestehenden Struktur Veränderung herbeizuführen! Es entwickelt sich eine Nische für kleinere Studios mit sehr guten Ideen, die leider viel zu häufig abgelehnt werden.


        ich hoffe die rechnung geht auf
        fallout hatte sehr viel charme beim 3. ging es dan schon langsam berg ab
        auch wen er gut an kam
      • Von lol2k BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von CrimsoN 2.0
        Wie ich Crowdfunding oder Kickstarter nicht mehr lesen kann.
        Jeder der mal ein Gutes Spiel gemacht hat muss jetzt sein Nächste Projekt so Finanzieren es nervt.
        Ja es stimmt schon, zZ. etwas überhyped! Aber dennoch sendet es ein wichtiges Signal an die Publisher: Mit gut durchdachtem Konzept und bekanntem Namen kann ein Spiel ganz ohne Einschränkungen und Fesseln eines anderen (Finanziers) realisiert werden. Diese neu erworbene Freiheit ermöglicht außerdem einen besseren Kontakt zu der wahren Fanbase. Wahre Fans stößt man nicht mit undurchsichtiger Firmenpolitik vor den Kopf, denn sie sind es, die es erst ermöglichen, dass am Ende des Monats Geld auf den Konten der Firmen und Mitarbeiter landet. Der Käufer/Nutzer mehr im Fokus, das ist die richtige Richtung! Viel zu viele Gängelungen der Nutzer seitens der Publisher - das muss aufhören!
        Crowdfunding wird nicht die Welt verändern, aber einen wichtigen Anstoss geben in der aktuellen bestehenden Struktur Veränderung herbeizuführen! Es entwickelt sich eine Nische für kleinere Studios mit sehr guten Ideen, die leider viel zu häufig abgelehnt werden.
      • Von Voodoo2 Software-Overclocker(in)
        mag sein das da ne menge flops da bei sind = so gut wie alle

        aber Crazy Cars 1-3 sind immer hin 3 teile

        ach ja und das tolle Superman 64 hier sprachen manch zeitschriften gar von betrug es ist eines schlechtesten spiele ALLER ZEITEN NICE
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1041356
Spiele
Black Isle Studios: Fallout-Erfinder starten Crowdfunding-Kampagne für Endzeit-Rollenspiel
Die Rückkehr von Black Isle Studios in die Videospielbranche steht wohl unmittelbar bevor: Nachdem zuvor eine Webseite online gegangen ist, haben ehemalige Mitarbeiter nun eine Crowdfunding-Kampagne ins Leben gerufen. Die Fallout-Erfinder bitten Fans um Geld, um ein Spielkonzept für ein post-apokalypstisches Strategie-Rollenspiel entwerfen zu können.
http://www.pcgameshardware.de/Spiele-Thema-239104/News/Black-Isle-Studios-Crowdfunding-Endzeit-Rollenspiel-1041356/
22.12.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/12/blackisle.jpg.jpg
fallout,rollenspiel
news