Games World
      • Von dancle Sysprofile-User(in)
        Gerade bei Alarmstufe Rot 3 nat. sehr bitter, man konnte ja die Kampagne bis jetzt auch zu Zweit über Gamespy zocken, wenn diese Option weg fällt ist man wieder auf den dämlichen CPU-Co-Commander angewiesen. Das verringert den Wiederspielt-Wert dann doch schon enorm.
      • Von belle BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von -TF-Bully
        Wenn ich so manche Kommentare hier Lese bekomm ich Würgereitze wie z.b.: "Ich sehe das garnicht so wild" Und ob das Wild ist man bekommt einfach ein Spiel weggenommen.
        Ich sehe das etwas anders auch wenn das/diese Spiele älter sind habe sie doch MEIN GELD gekostet. Und eine Ware die ich bezahlt habe möchte ich Uneingeschrenkt nutzen!
        Lies dir einfach mal den Kommentar von DaStash durch. Das Problem ist so alt wie der Online-Multiplayermodus selbst und von daher vollkommen vorhersehbar.
        Wie bereits so ungefähr gesagt wurde: Der Kauf eines Spieles ist eher mit einer Eintrittskarte ins Kino zu vergleichen: Du erwirbst nur die Berechtigung die "Show" zu sehen, darfst sie allerdings nicht vervielfältigen oder verändern.
      • Von DBGTKING Software-Overclocker(in)
        das Problem wird warscheinlich sein,es ist für diesen puplisher zu aufwendig es weiter zu Programmieren um das Problem zu lösen.Programmieren ist echt hard,habe eine einfache Sprache versucht zu lernen aber ohne erfolg.Wenn die es nicht schaffen was gescheites zu Programmieren oder das alte für die alten Server zu Veröffentlichen,sollten die es doch bitte ganz bleiben lassen.Denn somit machen die ja keinem Spieler eine echte Freude.Würde ich das programmieren besser verstehen,würde ich ein echt gutes single und Multiplayer Spiel entwickeln und das ohne den zusatz software die ja bald abgeschaltet wird.
      • Von Z3R0B4NG Software-Overclocker(in)
        BF2142 abzuschalten bevor es ein BF2143 gibt finde ich echt schade. <3 Titan Mode (und NEIN... Carrier Assault in BF4 ist die Hälfte von dem was Titan Mode damals war... )

        C&C ist damit auch endgültig tot.
        Nur gut das ich mich da eh nie für den Multi interessiert habe sondern nur für den Singleplayer, der sollte ja auch weiter funktionieren.
      • Von Dr Bakterius Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
        Dann sollen die das einfach freigeben das man sich einfach selbst einen Kosmos schafft. Schön ist es nicht wenn man jemanden einfach den Stecker zieht und man nur noch den neuen Müll zocken muss. Egal wer es verbockt, aber wenigstens könnte EA ja eine Lösung schaffen
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 07/2016 PC Games 06/2016 PC Games MMore 05/2016 play³ 07/2016 Games Aktuell 06/2016 buffed 06/2016 XBG Games 03/2016
    PCGH Magazin 07/2016 PC Games 06/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1120719
Spiele
Battlefield, Command & Conquer, Crysis: Viele EA-Server schließen am 30. Juni 2014
Electronic Arts wird ab dem 30. Juni für viele Titel keine Online-Server mehr anbieten, darunter auch beliebte Spiele wie Battlefield 2, Battlefield 1942 und einige Teile der Command & Conquer-Serie. Grund dafür ist die Schließung der Hosted-Server-Dienste von Gamespy, die auch Electronic Arts bisher verwendete. Ein Rest Hoffnung bleibt aber.
http://www.pcgameshardware.de/Spiele-Thema-239104/News/Battlefield-C-und-C-Crysis-EA-Server-werden-geschlossen-1120719/
12.05.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2005/07/PCA0805Battlefield22_b2teaser_169.jpg
ea electronic arts,online,server
news