Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von SanderX Schraubenverwechsler(in)
        Alle die dieses Spiel geliebt haben, besitzen auch die Vollversion mit allen Add Ons.
        Was bitte sollen diese "400" Veränderungen schon groß verändern? Zitat: "...Alle Features von BG2 eingearbeitet...". Was für ein FAKE! Das sind ja allein schon ca. 50 Features! Was ist daran neu ein 14 Jahre altes Spiel mit einem 12 Jahre altem Spiel zu verbinden??? Hätte man die Grafik aufgebohrt, oder sie sogar in 3D programiert, wie z.B. NW1 oder NW2, wäre das Spiel bestimmt ein Knüller. Aber die Veränderung auf Widescreen und ein paar gezeichnete Animationen; und das für € 20,- als Online Download? Das soll wohl ein Witz sein!

        Fazit: Die Ältere Generation (also wie ich) kennen und lieben BG1, BG2 und TOB. und damit alle Storys. Die junge Generation wird von der veralteten Grafik abgeschreckt, die auf Dragon Age & Co stehen (simple einfältige Storys mit hübscher Grafik).
        Da versuchen wieder einmal ein paar Abzocker, mit wenig aufwand, aus einem alten Spiel die Kohle abzusaugen. Was kommt als nächstes? "Torment! dieses mal ohne Spieltiefe, doch dafür mit neuen Waffen!"
      • Von Phyzziks Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Hab hier auch noch das Original, unter ner 1cm dicken Staubschicht konserviert, im Regal stehn - mit gefühlten 100 CDs
        Damals hatte mich das Spiel aber wirklich fasziniert - auch wenn ich mit meinen jungen Jahren nicht so ganz hinter die Spielweise gestiegen bin
        und das Spiel eher wie ein Diablo mit ner Gruppe spielen wollte

        Inzwischen bin ich einfach nicht mehr bereit so viel Freizeit für ein Spiel aufzubringen - auch Skyrim wartet noch immer auf Erkundung.

        Aktuell bin ich einfach von DayZ begeistert - irgendwie ist es schön, einfach zu tun (oder eben auch nicht) auf was man lust hat.
        Und wenn man nur mal kurz einloggt um schnell mal in ein paar Minuten nen Deerstand und ne Scheune abzuchecken...
      • Von OctoCore Lötkolbengott/-göttin
        "Zuschlagen?" - warum sollte das irgendwer tun? Das ist ja eher sinnbefreit - da gibt es weder was geschenkt noch läuft es weg, wenn man nicht schnell genug ist.

        Nach all den Jahren habe ich keine Lust, mich noch einmal melken zu lassen. Ich hab's ja komplett hier - inzwischen hochauflösend und im Widescreenformat lauffähig.
        Ja, wenn sie es mit einer halbwegs modernen 3D-Engine kreuzen würden - nichts Großartiges, sowas im Stil von Neverwinter Nights 2 würde mir schon reichen -, dann könnte ich schwach werden.
      • Von Ovaron Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Ich werde die Entscheidung davon abhängig machen, ob mir die Enhanced Edition wirklich etwas neues, verbessertes bietet. Denn meine Baldurs Gate Versionen liegen noch gut verpackt in meinem Schrank, also brauche ich da nicht zwangsläufig ersatz
      • Von Xagi PCGH-Community-Veteran(in)
        ...für Android werde ich zuschlagen. Mein Pad liegt seit Monaten in der Ecke, dann is das Ding nochmal für was gut^^ Und Baldurs Gate mit dem Pad aufm Sofa zocken stell ich mir gemütlich vor
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1013432
Spiele
Baldur's Gate Enhanced Edition erscheint am 18. September: Werden Sie zuschlagen?
Der Bioware-Klassiker Baldur's Gate, aufgebohrt um 400 Verbesserungen in der Enhanced Edition, soll am 18. September dieses Jahres erscheinen. Die Entwickler versprechen außerdem drei neue Charaktere und ein neues Gebiet. Außerdem steht bereits der Preis des Revivals fest.
http://www.pcgameshardware.de/Spiele-Thema-239104/News/Baldurs-Gate-Enhanced-Edition-Release-am-18-September-1013432/
27.07.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/03/Shattered-Steel-01.jpg
rollenspiele,bioware
news