Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von TammerID Freizeitschrauber(in)
        Zitat
        Laut der ESA schafft es die Spielebranche, die Wünsche der Kunden vor den Kunden selbst zu erkennen und damit Trends im Bereich Unterhaltung und anderen Branchen voranzutreiben.


        HAHA der war gut.
      • Von beercarrier Software-Overclocker(in)
        Zitat
        Laut der ESA schafft es die Spielebranche, die Wünsche der Kunden vor den Kunden selbst zu erkennen und damit Trends im Bereich Unterhaltung und anderen Branchen voranzutreiben.
        An dieser Stelle wäre ein Dank an alle Analysten und Geheimdienste angebracht. Im Ernst, die Branche schafft es gelegentlich noch selbst Innovationen anzustoßen, die Erfolgsrate liegt mMn bei ca 50%. Das heißt aber nicht das alles was hier so beweihräuchert wird (Steam, F2P, usw) auch die Kundenzufriedenheit steigert. Davon abgesehen muss der Kunde ab und zu auch die Mistgabel herausholen um die Branche zu ihrem Glück zu zwingen, dafür gibt es unzählige Beispiele, z.B. Xbox One, Mass Effect 3, ...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1186408
Spiele
Spiele-Markt: 23,5 Milliarden US-Dollar Umsatz für US-Spielebranche
Die Unternehmen der Spielebranche in den USA haben im vergangenen Jahr einen Rekordumsatz von 23,5 Milliarden US-Dollar erzielt. Darin enthalten sind alle Verkäufe von Spielekonsolen, Software, mobile Spiele und alle anderen digital verkauften Produkte. Das Wachstum der Branche hat auch Zehntausende neuer Arbeitsplätze geschaffen.
http://www.pcgameshardware.de/Spiele-Thema-239104/News/23-5-Milliarden-US-Dollar-Umsatz-US-Spielebranche-1186408/
18.02.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/05/Vorbestellboni_Spiele_Amazon-pcgh_b2teaser_169.jpg
spielemarkt,spiele
news