Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von bibakilla Komplett-PC-Aufrüster(in)
        FAHRENHEIT muss rein.....
        hammer game aber das ende......neiiiiin waruuuum?! wer denkt sich so ne (muss ich echt mal sagen) SCHE**E aus?! Echt,hab alle enden mal ausprobiert und da fällt die story echt ins bodenlose....
      • Von AMDSpider Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Bei vielen Spielen habt ihr Recht, aber nicht bei allen. Half Life 2 war bis zum Schluss spannend und der Actionknaller schlechthin mit durchgehend Abwechslung pur, einzig und allein das kurze letzte Level mit der Zitadelle war nicht so der Bringer.
        Das klassische Far Cry war seinerzeit von Anfang bis zum Schluss ein absolutes Topspiel - aber NUR mit dem Headshotmod, dank dem Mutanten leicht zu bekämpfen waren, und mit dem Quicksavemod.
        Ohne diese cheatähnlichen Mods war man regelmässig davor, FC in die Ecke zu knallen, weil so "uber"schwer war.
        Doom fing spannend, ruhig und gruselig an, mutierte aber ohne Mods leider nach dem ersten Spielviertel zum sehr seichten (und ebenfalls viel zu schweren) Actiongame, wo sich der ewig gleiche Industrial-Look immer und immer wieder wiederholte.
        Far Cry 2 habe ich einen Abend lang bei einem Kumpel gezockt, naja, war todlangweiliges Zeug, immer irgendwie stupide herumfahren, ballern, herumfahren, auf irgendwas ballern, langweiliger Dschungel dem man in keinster Weise mit Far Cry 1 oder Cryis vergleichen kann - das ganze Spiel macht irgendwie keinen Sinn, hat null Spannung und keine Atmosphäre.
        Von Call of Duty erwartet man nichts Anderes als coole (Welt)kriegsaction, das Zombielevel nach dem ersten Mal durchspielen war cool, und der Gorecontent war auch einzigartig für ein COD, ein COD kann gar nicht langweilig werden.
        Cryis als doofen Schwachsinn zu bezeichnen, ist vielleicht ein wenig harsch, es bot z.B. einen fast frei begehbaren Flugzeugträger, und eine Flugmission, hatte also neben dem Dschungeleinerlei schon eine gewisse Abwechslung und ein gewisses Predatorfeeling auf Lager.
        Quake 4 war ein Topspiel, speziell die Map wo man zum Strogg umgebaut wird, war sehr unterhaltsam, wenn auch nicht so interaktiv.
        Viele der anderen aufgezählten Games kenne ich nicht.

        Aber ohne Spiele, die ab der Mitte so richtig schlecht und motivationslos werden, würde man ja die Topspiele und Motivationsknaller nicht zu schätzen wissen
      • Von Stefan Payne Kokü-Junkie (m/w)
        Zitat von FX5200-289Mhz
        Totaler Müll der Artikel!!! Sry PCG, aber
        Nur weil dem Redi das Game nicht zu sagt? Hat manche ja nicht mal bis zum Ende gespielt!

        Erstens gehts nicht um Spiele die schlecht sind sondern um Spiele die toll/bombastisch Anfangen und dann irgendwo in der mitte Aufhören.

        KOTOR2 ist hier ein hervorragendes Beispiel: zu Anfang gibts solche Dinge wie Charakterentwicklung und noch vieles mehr, gegen Ende wirds ein Rush through, sprich man hats Spiel irgendwie fertig gekloppt...


        Zitat von M4xw0lf
        KotOR II? Blasphemie! ^^
        ok, zugegebenermaßen ist das spiel gegen ende an einigen ecken etwas unfertig, trotzdem ist es auch am schluss noch geiler als manch anderes spiel insgesamt. und es besteht ja immer noch hoffnung darauf, dass man KotOR II doch noch so erleben wird wie es werden sollte... oder zumindest so ähnlich.
        Knights of the Old Republic II: The Sith Lords Restoration Project - About


        Ja, aber es ist und bleibt einfach ein unfertiges Spiel, auch bekommt man das Gefühl, das es irgendwie weiter gehen sollte.
        Siehe z.B. die Aktion die du am Ende mit der Drohne machen musst.
        Der Sinn ist nicht (mehr) vorhanden, auch die Charkaterentwicklung hat irgendwie nachgelassen.

        Es ist also durchaus Korrekt, das Kotor2 hier zu finden ist, da es ein hervorragendes Beispiel für ein Spiel ist, das sehr gut anfängt aber en Level, dens am Anfang hatte, nicht halten konnte...
      • Von Bester_Nick Gesperrt
        Das ist alles Geschmacksache, Leute. Ich kenne Leute, für die ist z.B. Doom 3 bis heute der beste Shooter. Auch Spiele die etwas monoton sind, und das sind ja hier die meisten der aufgezählten, können bis zum Ende viel Spass machen.
      • Von Amigo BIOS-Overclocker(in)
        Totaler Müll der Artikel!!! Sry PCG, aber

        Nur weil dem Redi das Game nicht zu sagt? Hat manche ja nicht mal bis zum Ende gespielt!

        UT 03 z.B. war Godlike!!! Wer mal auf dem BKZ Server mit Goku gefightet hat weiß was Skill ist!
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 06/2017 PC Games 06/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 06/2017 PC Games 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
gallery
669758g
Spiele
PC Games - Spiele mit schwachem Ende
Die Kollegen der PC Games haben in ihrem umfangreichen Erfahrungsschatz gewühlt und präsentieren Ihnen die Spiele, die stark beginnen, zum Ende hin aber enttäuschen. Bei uns gibt es einen kleinen Vorgeschmack auf die umfangreiche Sammlung. Wenn Sie wissen wollen, was die Kollegen später an den Spielen enttäuscht hat, sollten Sie unbedingt den Artikel Stark angefangen, stark nachgelassen - PC-Spiele, die zum Ende hin enttäuschten lesen!
http://www.pcgameshardware.de/Spiele-Thema-239104/Bilder/PC-Games-Spiele-mit-schwachem-Ende-669758/galerie/948211/
08.12.2008
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2008/12/worldatwar.jpg
pc games
bilder