Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Veriquitas Volt-Modder(in)
        Bei Blizzard ist der einzige Grund, warum es Spiele (DvD) überhaupt noch gibt, die Mitternachtsverkäufe weil da krass Umsatz gemacht wird. Das gibts bei Ea nicht weil deren Spiele haben keine Gesicht und keine Seele da kommt keiner. Dann muss man auch nicht mit Dlcs anfangen, die auf Disc gepresst werden. Man möchte gerne Leute abziehen aber man weiß seit Jahren auch nicht genau wie, man macht die Experimente.

        Und wer geht zugrunde bei den Experimenten Spielentwickler und ihre Marken. Die sind zu dumm den Leuten das Geld aus der Tasche zu ziehen und das wird nocht belohnt. Die sind so dumm die wissen garnicht wie das funktioniert, als wäre Battlefield ne krasse Marke um den Leuten Geld aus der Tasche zu ziehen. Klar machen sie das aber nicht so wie die das wollen. Die sind hängengeblieben,so das die sich immer weiter in die ******* reiten. Die wissen nicht wie Spiele funktionieren weil dort die Wirtschaftsabteilung das meiste zu sagen hat.

        Und wenn diese nicht mit Entwicklern richtig zusammenarbeiten kannst du nicht viel Geld machen. Scheißt auf Ea, so dumm muss man sein Dead Space gegen die Wand zu fahren und andere Spiel auch nur weil man dumm ist. Ist wieder der Beweis dafür "das wenn man nur Geld" hat nichts kann. Ich wünsche der Firma das aus. Die sollen echt mal ******* fressen können nichtmahls das was sie wollen.
      • Von Z3R0B4NG Software-Overclocker(in)
        Zitat von PcGamer512
        Wenn die Preise wenigstens nicht so teuer wären, siehe Bf4 Premium noch immer 40€.
        BF4 Premium Edition (also Premium UND Spiel, was am Anfang 120€ gekostet hat) momentan auf Origin im Sale für 25€.
        Genau wie bei Steam muss man da nur aufpassen wann die Deals kommen.
      • Von sfc Software-Overclocker(in)
        Zitat von Stryke7
        Mache ich selten, aber ich habe gerade diesen Titel gelesen und dachte mir: Hää? Soll sich das auf EA allgemein beziehen?
        Man kann sich auch anstellen. Publisher, Doppelpunkt, indirekte Rede. Da sollte doch eigentlich klar sein, dass es sich dabei um `ne Aussage von EA bzw. einem offiziellen Repräsentanten handelt.
      • Von Blizzard_Mamba BIOS-Overclocker(in)
        Wie ich Addons ala Nacht des Raben vermisse
        Klar gibt noch Spiele die damit vergleichbare DLC Angebote haben aber es sind zu wenige.
      • Von Dr Bakterius Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
        Glauben, wissen oder glauben machen? Ohne Beweise glaube ich kein Wort da kann noch so viel erzählt werden.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1168074
Spiele-Entwicklung
Electronic Arts: Existenz von On-Disc-DLCs sei "Unsinn"
In einem längeren Interview äußerte sich Electronic Arts' Chief Operating Officer Peter Moore zu sogenannten On-Disc-DLCs, die angeblich bereits im Spiel enthalten sind und erst später freigeschaltet werden. Deren Existenz sei "Unsinn". Viele hätten schlicht ein falsches Verständnis davon, wie Spiele entstehen.
http://www.pcgameshardware.de/Spiele-Entwicklung-Thema-35261/News/versteckte-DLCs-im-Spiel-gebe-es-nicht-1168074/
14.08.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/08/NFS_gamescom_MAIN_SCREEN-pc-games_b2teaser_169.jpg
dlc,ea electronic arts
news