Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Idefix Windhund BIOS-Overclocker(in)
        1. Wurde schon oft in anderen Filmen gesagt - Thüringer isser, genauer aus Erfurt, die Hauptstadt Thüringens, was wird er also wohl für ein Dialekt haben? Kasachisch ne Thüringisch wohl eher. Aber ist überall so, Jena, Gera, Erfurt, alles im Osten, alles Sachsen. Nach manchen Köpfen gibt es kein Thüringen, und Sachsen - Anhalt, ist alles Sachsen. Und alles 75km um Stuttgart, ist Stuttgart.

        2. Recht hat er der Bub. Kann man das beschneiden nicht den Juden, Muslime, und Co/KG überlassen? Das mit den Hakenkreuze verstehe ich ja noch, aber wieso muss ein Spiel ab 18 Jahren, als Beispiel, noch geschnitten werden? Bzw. traut man einem Erwachsen hierzulande den gar nichts zu?
      • Von beercarrier Software-Overclocker(in)
        Zitat von Pokerclock
        Wenn du willst, dass Hakenkreuze in Computerspielen salonfähig werden, solltest du ein solches Spiel verbreiten und es auf ein Verfahren ankommen lassen. Bis hin zum BGH dauert es ungefähr vier bis fünf Jahre. Kostenpunkt: Knappe 10k. Etwaige Geldstrafe nicht mit einberechnet. Das letzte Urteil dazu stammte vom OLG Frankfurt a. M. und ist aus dem Jahr 1999.

        So wie es aber derzeit in der deutschen Politik aussieht, wird eher ein Indiana Jones bis zum geht nicht mehr zensiert, als dass ein Computerspiel mit Hakenkreuzen auf den deutschen Markt kommt.
        typisch deutsche politik was ich nicht sehe sieht mich auch nicht.
      • Von IiIHectorIiI Freizeitschrauber(in)
        Er hat Recht.
      • Von Pokerclock Moderator
        Wenn du willst, dass Hakenkreuze in Computerspielen salonfähig werden, solltest du ein solches Spiel verbreiten und es auf ein Verfahren ankommen lassen. Bis hin zum BGH dauert es ungefähr vier bis fünf Jahre. Kostenpunkt: Knappe 10k. Etwaige Geldstrafe nicht mit einberechnet. Das letzte Urteil dazu stammte vom OLG Frankfurt a. M. und ist aus dem Jahr 1999.

        So wie es aber derzeit in der deutschen Politik aussieht, wird eher ein Indiana Jones bis zum geht nicht mehr zensiert, als dass ein Computerspiel mit Hakenkreuzen auf den deutschen Markt kommt.
      • Von CD LABS: Radon Project BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Atma
        Nur wird das beim Thema Hakenkreuz auf absehbare Zeit nicht passieren.
        Es geht aber nicht darum, dass das Thema Hakenkreuz geändert wird, sondern, dass Spiele als Kunsfähig anerkannt werden.
        Dann hat sich die ganze Diskussion und Spiele dürfen das, was Filme schon lange dürfen!

        (und wenn jemand fragt: Ja, auch ich halte 90% der Spiele nicht für Kunst. Aber 90% der Filme und 90% der Musik halt ebensowenig...)
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
video
1112179
South Park: Der Stab der Wahrheit
Mario motzt "South Park ist geschnitten - das ist doch sinnlos! "
Beim neuen Spiel zu South Park gibt es Ärger wegen verfassungsfeindlichen Kennzeichen. Diese Schnitte sind doch sinnlos. Warum darf die Serie, was das Spiel nicht darf? Das zumindest findet Mario in seinem neuen Video, das er uns geschickt hat.
http://www.pcgameshardware.de/South-Park-Der-Stab-der-Wahrheit-Spiel-33998/Videos/Mario-motzt-South-Park-ist-geschnitten-das-ist-doch-sinnlos-1112179/
06.03.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/03/9381751B-B1BD-9E17-D903F326467E31E2_b2teaser_169.jpg
mario
videos
http://vcdn.computec.de/ct/2014/3/56586_sd.mp4