Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von gh0st76 BIOS-Overclocker(in)
        Wieso soll das unmöglich sein? Das Beyerdynamic MMX 300 hat 5 Hz glaub ich.
      • Von a_fire_inside_1988 BIOS-Overclocker(in)
        Zitat
        Übertragungsbereich: 10 bis 28.000 Hz
        10Hz? Bei wieviel dB? -60? Also 10Hz als untere Grenzfrequenz halte ich für unmöglich...
      • Von gh0st76 BIOS-Overclocker(in)
        Ist schonmal interessant da es der Nachfolger vom 5H V2 ist. Werde mir das dann vermutlich kaufen. Das man es zerlegen kann ist verdammt Praktisch wenn man zu einer LAN fährt.
      • Von NobodyGhost Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Ein Headset zum selber basteln habe ich mir schon immer gewünscht
      • Von TAZ Sysprofile-User(in)
        Zitat von HarryHirn
        Ich würd ja eher sagen es ist zerlegbar und nicht modular...
        Oder kann ich andere Module dazu kaufen und es damit erweitern?
        Dieser Logik nach, müsste man auch bei Netzteilen mit modularem Kabelmanagement die Kabel dazukaufen können...kan man aber nicht...
        Also nicht immer ganz so dolle die Erbsen zählen und sich mal zurücklehnen und entspannen...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
705778
Sound
Steel-Series 7H
Im Cebit-Hinterzimmer konnten wir als erste das neue Spieler-Headset 7H von Steel-Series ausprobieren. Das 7H soll ab Mai in zwei Varianten verfügbar sein: Das Stereo-Modell mit Klinkenstecker kostet voraussichtlich rund 100 Euro; die 120-Euro-Version wird mit einer zusätzlichen USB-Soundkarte mit virtuellem 7.1-Klang geliefert.
http://www.pcgameshardware.de/Sound-Hardware-217390/News/Steel-Series-7H-705778/
02.03.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/03/Steel-Series_H7_04.jpg
headset
news