Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Entelodon PC-Selbstbauer(in)
        villeicht funktionieren beim "neuen wein" die treiber mal wie sie sollten, wäre ja auch ein verkaufsargument (zumindest aus creative sicht)...

        wenn es eine interessante änderung bezüglich des klangs geben würde, hätte es im netz sicher irgendeinen brauchbaren test, was aber nicht der fall ist...
      • Von Dr Bakterius Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
        Eine passenden Vergleich hatte ich bisher nicht gesehen, vielleicht erbarmt sich hier ja mal jemand und macht einen brauchbaren Vergleichstest.
        Mir ist schon klar das die Karten unterschiedliche Bereiche abdecken, nur überkommt einem das Gefühl des " alten Weines in neuen Schläuchen ".
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Kennst du einen direkten Vergleich zur HD und zu normalen Titanium? (und vielleicht noch zur 2ZS )
        Wenn ja, täte mich der mal sehr interessieren - denn genau sowas hatte ich mir eigentlich vom PCGH-Test versprochen.

        Beim Ausgang "vs. HD" muss man aber eben wieder das bedenken, was ich oben sagte: Preisklasse.
        Die Titanium HD ist eine an HiFi-Fans gerichtete Karte, die bei 150 € startete. Die Recon 3D richtet sich an Gamer und startet bei 75 €. Es wäre schön gewesen, wenn sie die gleiche Qualität hätte - aber wirklich überraschend finde ich das Ergebniss nicht. Möglicherweise kommt ja noch eine Recon HD oder Auzentech legt was passendes hin.
        Was mich eher irritiert, ist der Vergleich zur normalen Titanium. Denn abgesehen vom Klang (da fehlen mir halt Aussagen zu) schneidet die normale Recon in jedem Punkt maximal gleich, in einigen aber auch klar schlechter ab (darunter sowas elementares wie unterstützte Kanäle). Die beiden liegen aber nun wirklich in der gleichen Preisklasse und da sollte der Nachfolger nicht die schlechtere Wahl sein - derzeit erscheint es aber so.
      • Von Dr Bakterius Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
        Ich mache ja nix nieder, nur finde ich es bescheiden das eine neue Karte von denen unter die HD zurückfällt und auf dem Niveau der X - Fi liegt. Ich kenne ja zb auch die Karte von Asus und die fand ich schon sehr bescheiden. Ich hatte deren Karten schon seit der SB 16 und alle Macken kennengelernt sowie die Werbelügen mit Dolby Digital. Ich persönlich würde ja mal gerne die neue Karte testen nur bin ich nicht mehr bereit in deren Produkte zu investieren nach den ganzen persönlichen Erfahrungen in den letzten Jahren. Mich irritierte bei Asrock ja am ehesten das die 2 Karten in eine gestopft haben
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Ich würde mal so sagen: Wer das Geld für ein high-end Board hat, der hat auch das Geld für ein in der Praxis genauso gutes Oberklasse Board und eine ordentliche Soundkarte - deren Preis sich zudem noch relativiert, da man sie z.T. deutlich länger einsetzt, als das Board.

        Der PCGH-Test hat mich allerdings auch nicht weiter gebracht - eben weil die typischen Konkurrenten oder weit verbreitete Referenzen fehlen. Leider wurde auch im Feedbackthread nicht auf meine Nachfrage diesbezüglich eingegangen
        Aber allgemein gilt bei Sound sowieso: Kaum jemand macht objektive Messungen, meist kriegt man nur subjektive Klangeindrücke (auch bei PCGH), oft noch merkwürdig blumig ausformuliert, und da muss man immer mehrere unabhängige Einschätzungen nehmen (wenn man den unabhängige findet...), um sich ein Bild zu machen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
868820
Sound
Sound
Asrock hat soeben ein ganz besonderes Bonbon für seine X79-Platinen vorgestellt. Der Game Blaster kommt mit dem Sound Core 3D aus dem Hause Creative und soll überdies mit Broadcom Gigabit LAN aufwarten.
http://www.pcgameshardware.de/Sound-Hardware-217390/News/Sound-868820/
17.02.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/02/asrock_game_blaster_scout_mode_01.jpg
asrock,creative,sound
news