Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von mannimal Schraubenverwechsler(in)
        Wenn es um andere Hardware wie Maus, Keyboard Joysticks usw. geht,
        kann ich mich bei Logitech nicht beschweren.

        Kabellose Maus+Keyboard für kapp 40 €,
        Batterien halten lange und die Tasse Kaffee auf die Tastatur hat auch
        nichts gemacht. Super !

        aber sound ist dann doch ne ganz andere sparte...

        hab jetzt mein Budget verdoppelt und kaufe mir das
        Concept E Magnum PE


        von Teufel.
        ist zwar B-Ware, aber für knapp 180 Ocken bekomm ich 450W Musikleistung und einen 17 kg Subwoofer........ ist zwar auch keine Garantie, aber meine Chancen sind definitiv besser

        WENN das auch nichts ist, dann geh ich auf ein Motörhead Konzert
        und halte während des ganzen Konzertes mein Ohr and die Boxen....
        danach sollte ich das Brummen nicht mehr wahrnehmen können
      • Von GR-Thunderstorm BIOS-Overclocker(in)
        Was mich an den meißten Soundsystemen immer stört ist das Fehlen von digitalen Eingängen, auf die ich wegen meiner PS3 nich verzichten kann. Hätte mein altes Logitechsystem entsprechende Eingänge verbaut gehabt, würde ich es heute noch haben. Auch der ganze hochgelobte Quark von Teufel bietet dieses simple Feature nicht ohne externe Dekoderbox.

        (Ich habe mich dann nach einem günstigen Heimkinosystem umgeschaut und bin bei Philips gelandet. Erst war ich skeptisch, wie da 100W RMS im Subwoofer drin stecken sollen, weil das Ding nur gefühlte 100g wiegt und kaum 15 tief ist, aber bei dem Film Outlander, wo am Anfang das Raumschiff abstürzt, hat mir das kleine Scheißteil das halbe Zimmer zerlegt. Ein so geniales System habe ich noch nie erlebt!)
      • Von Haxti F@H-Team-Member (m/w)
        Würd mich mal interessieren, was Winamp mit einem brummenden Sub zu tun hat?

        Wieviele Forenbeiträge gibt es? Geht es in die Tausende? Ansonsten würd ich evtl. auf eine schlechte Serie/produktionsfehler tippen.

        Ya aber echt mal Logitech ist voll Buh und so! Leute hören seit Jahren auf den Tipp, deshalb produziert Logitech die Soundsysteme ja auch ohne, dass sie gekauft werden und gehen komischerweise nicht mal pleite! Sowas blödes.

        Hab das Z5500 und auch keinen Radioempfang damit... Blödes Logitech! Können die den Fehler nicht gefälligst überall einbauen?

        FAZIT: Objektive Bewertungen kann man von 6 jährigen Kindern wohl nicht verlangen
      • Von mannimal Schraubenverwechsler(in)
        Zitat von 1337
        Nicht schlecht als Geschenk für einen 6-jährigen...
        .......musst du denn noch Salz in meine Wunde streuen ?

        also... hab mir das Ding geholt. Morgen bring ich es wieder zurück.

        der Klang an sich ist für diesen Preis und ein 5.1 System für den PC OK.

        gibt sicher wesentlich besseres, aber ich will ja keinen akustischen Orgasmus bekommen......

        das Problem ist der Subwoofer, wenn mal kein Sound läuft bzw. leise Musik,
        die gerade keinen Bass brauchen hört man eben diesen Brummen.
        und das nicht wenig. Wenn man den runterregelt hört das zwar auf,
        aber wozu dann den Subwoofer überhaupt ?
        selbst bei halber Kraft brummt der immer noch
        (nein, es ist nicht der Strom oder andere Störquellen, hab das ausgetestet)

        in anderen Foren hatten andere Käufer ähnliche Erfahrungen.
        Weiß nicht warum einige Nutzer hier sagen das sie voll und ganz zufrieden sind. Vielleicht merkt man das brummen nicht wenn der Subwoofer unterm Tisch steht oder man weiter weg sitzt, aber bei mir ist das nicht möglich.

        für knappe 90€ erwarte ich wirklich nichts besonderes,
        aber die Boxen sollen die Schnauze halten wenn gerade nichts läuft,
        das ist hier nicht der Fall...

        Fazit:

        4/5 für Leute die nur Hardstyle hören und dabei Egoshooter zoggen.
        .... und ihren WINAMP-Player im Autostart verzeichniss haben....

        1/5 für diejenigen die auch mal ruhige Musik hören wollen....


        (ich bin letzteres....)

        werde evtl. doch noch was Geld dazulegen und mir was von
        Teufel oder so holen....

        HÄNDE WEG VON BILLIGEN LOGITECH SYSTEMEN !!
      • Von BlackBetty466 PC-Selbstbauer(in)
        Seit einer Woche habe ich das System hier in meinem Arbeits- / Daddelzimmer stehen.
        Ist natürlich kein Vergleich zu unserer Canton-Anlage im Wohnzimmer, aber das Z506 spielt ja auch in einer ganz anderen Liga. Zum Musikhören beim Surfen oder Arbeiten ist es absolut zufriedenstellend. Ausserdem habe ich einen alten Fernseher an das Z506 angeschlossen. Auch hier bin ich vollkommen zufrieden mit dem Sound.

        Zum Spielen genügt das Systen meinen Ansprüchen ebenfalls vollkommen, der Raumklang vermittelt das Gefühl, mittendrin zu sein.

        Der Bass ist kräftig aber nicht aufdringlich, und die Höhen und Mitten sind für die kleinen Membranen erstaunlich klar.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
764291
Sound
Satte Bässe von Logitech
Das neue Logitech Z506 ist ein 5.1-Sound-System, welches sich flexibel aufstellen lässt und an vielen elektronischen Unterhaltungsmedien angeschlossen werden kann. Das Produkt kommt für rund 90 Euro in den Handel.
http://www.pcgameshardware.de/Sound-Hardware-217390/News/Satte-Baesse-von-Logitech-764291/
15.07.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/07/logitech_z506_1.jpg
logitech,sound
news