Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Idefix Windhund BIOS-Overclocker(in)
        Es ist nicht alles Gold was auf Wikipedia steht!
      • Von soth Volt-Modder(in)
        Es ist vollkommen egal, ob die Endstufe in den Lautsprecher integriert ist oder nicht, ein Aktivlautsprecher wird aktiv getrennt. Wird er das nicht, ist es kein Aktivlautsprecher.
        Das wird dir jeder Mensch, der sich mit dem Thema auskennt sagen. Dass das der unbedarfte Forenuser anders darstellt/nutzt ist eine Sache, ein Redakteur im Bereich Sound, welcher öffentlich auf einen Leserbrief antwortet, sollte das imho aber nicht tun.

        wiki ist nun wahrlich keine seriöse Quelle und nur weil sich die Sprache ändert, wird aus einem Lautsprecher mit eingebautem Verstärker noch lange kein Aktivlautsprecher.
        Wer das anders sieht... nicht mein Problem.
      • Von Laudian Moderator
        Zitat von soth
        Das was da beschrieben wird, sind "(self-)powered" Lautsprecher.


        Auf Englisch hast du damit Recht, auf Deutsch nunmal nicht. Im Englischen werden "active" und "powered" speaker unterschieden, im deutschen gibt es dafür aber keine getrennten Begriffe, weswegen an der Verwendung der Redaktion nichts einzuwenden ist.

        Dazu kommt, dass sich die Bedeutung von Wörtern im Laufe der Zeit ändert. Nur weil ein Wort vor 30 jahren eine bestimmte Bedeutung hatte, muss es diese heute nicht mehr zwingend haben. Und der Begriff "Aktivlautsprecher" wird heute mit Sicherheit zu mindestens 95% für Lautsprecher mit integriertem Verstärker genutzt.

        Zitat von soth
        Nur weil sich das inzwischen so eingebürgert hat ...heißt es noch lange nicht, dass es richtig ist


        Doch. Die Bedeutung von Wörtern ergibt sich aus ihrer Verwendung, nicht aus ihrer Herkunft. Oder möchtest du mir erzählen dass es richtig wäre, ein Motorrad als "Automobil" zu bezeichnen ? Oder ist ein Flugzeug etwa ein Auto ? Ein Flugzeug wird ja schließlich nicht von Vögeln gezogen, sondern bewegt sich scheinbar "von selbst (auto)".
      • Von BlackNeo BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Wikipedia
        Aktivbox oder Aktivlautsprecher (englisch powered speaker) bezeichnet eine integrierte Einheit aus Lautsprecher und Verstärker in einem Gehäuse (Box); der Gegensatz ist eine Passivbox, die keinen Verstärker enthält.
        Stimmt nicht, eine Aktivbox ist ein Lautsprecher wo die Frequenzweiche vor der Endstufe ist, also vor der eigentlichen Verstärkung die Frequenzen getrennt werden.
      • Von soth Volt-Modder(in)
        Nur weil sich das inzwischen so eingebürgert hat und in der ersten Zeile auf wikipedia steht, heißt es noch lange nicht, dass es richtig ist (zumal im selben Artikel afaik auch die Begriffsherkunft beschrieben ist)
        Das was da beschrieben wird, sind "(self-)powered" Lautsprecher.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1107564
Sound
Passivboxen direkt an der Soundkarte anschließen? Leserbrief der Woche
Tag für Tag erhält PC Games Hardware Anfragen, Vorschläge und Kritik von Lesern. In der Rubrik "Leserbrief der Woche" stellen wir Ihnen wöchentlich einen ausgewählten Leserbrief und bei Bedarf die Antwort eines Fachredakteurs vor. Beachten Sie, dass der Leserbrief der Woche nicht zwangsläufig in der Woche an die Redaktion geschickt wurde, in der er Ihnen an dieser Stelle präsentiert wird.
http://www.pcgameshardware.de/Sound-Hardware-217390/News/Passivboxen-direkt-an-der-Soundkarte-anschliessen-Leserbrief-der-Woche-1107564/
01.02.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2008/05/Leserpost.png
leserbrief-der-woche,sli,grafikkarte,nvidia
news