Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von MaJu1337 PCGH-Community-Veteran(in)
        Ich seztze noch Spieler typisch Auf ein 5.1 Headset von Speedlink (Medussa 5.1 ProGamer)
      • Von cloth82 Sysprofile-User(in)
        Genau, erklär einem Audiophilen wie wunderbar warm der Klang einer Alditüte sein kann, wenn sie die Materialeigenschaften eines Koffers hätte...
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Da muss ich dem "Troll" zustimmen: Holz ist zwar nicht schlecht geeignet und die Hersteller haben viel Übung damit, aber letztlich sind für den Klang nur die Faktoren Dichte/spez. Masse, Elastizität/Steifheit und Materialstärke entscheident, die unregelmäßige und faserige Struktur von echtem Holz stört sogar eher. Mit Kunststoffen (oder Mischformen - wobei MDF eher die Eigenschaften eines Plastik hat) kann man ebenfalls sehr guten Klang erreichen, ggf. auch mit Metall. Man muss sich nur die Mühe machen, und entweder einen Kunststoff mit vergleichbaren Parametern wie Holz suchen - oder die komplette Konstruktion auf die anderen Eigenschaften abstimmen. Genau das bringt den Plastikboxen auch den schlechten Ruf ein: Hochwertige Produkte nehmen aus Tradition bzw. wegen (irrationalen) Kundenforderungen eh Holz - minderwertige Produkte machen sich aber nicht die Mühe, die Lautsprecher richtig abzustimmen.

        (Anm.: Für den Instrumentenbau dürfte anderes gelten. Da dient der Korpus ja nicht nur der Verstärkung bzw. der Trennung zwischen Vorder- und Rückseite einer Membran, sondert gestaltet auch den Klang weiter aus. Die Unregelmäßigkeiten im Holz können einen wichtigen Beitrag zum "Character" leisten - bei Laustsprechern fällt das aber bestenfalls unter "Verfälschung")
      • Von GR-Thunderstorm BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von cloth82
        Trolle soll man zwar nicht füttern,
        Das hab ich zuvor leider getan. Denn wer sowas schreibt...
        Zitat
        Dieser ganze Plastikschrott kann doch nur Ahnungslose glücklich machen.
        ...flamed auch nur.

        Sicherlich wirkt Holz edel, allerdings gibt es auch andere Möglichkeiten, Boxen möglichst gut zu dämmen und so eine gute Optik auch bei anderen Gehäusematerialien mit einer guten Akkustik zu verbinden.
      • Von cloth82 Sysprofile-User(in)
        Trolle soll man zwar nicht füttern, das Wort im Mund umdrehen lasse ich mir aber auch nicht. Kunststoffgehäuse sehen eventuell gut aus (und das Material hat optische Vorteile), Holz jedoch hat deutlich bessere akustische Eigenschaften. Das und sonst nichts habe ich mit meinem Beitrag vertreten. Wenn du dagegen halten willst, dann spiel mir was auf einer Konzertgitarre aus Plastik - aber warn mich vor, damit ich mir vorher die Ohren zuhalten kann...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
689883
Sound
Omnidirectional Acoustics
Logitech erweitert das hauseigene Portfolio durch vier neue Sound-Systeme, welche allesamt 360-Grad-Sound mitbringen.
http://www.pcgameshardware.de/Sound-Hardware-217390/News/Omnidirectional-Acoustics-689883/
14.07.2009
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/07/14343_1_0.jpg
logitech
news