Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Amigo BIOS-Overclocker(in)
        R.I.P. Fritz!

        Hast echt wat dollet auf die Beine jestellt!
      • Von Superwip Lötkolbengott/-göttin
      • Von Fatal!ty Str!ke PC-Selbstbauer(in)
        Seit ich meine Sennheiser CX300 In-Ears habe, bin ich sowas von begesitert davon. Wahnsinn. Und ich hab sie schon 2 Jahre. Und jeden Tag freu ich mich aufs neue.

        Kinoanlage, 5000€ Auto Anlage von Profis eingemessen und konfiguriert. 500€ Teufel Lautsprecher, meine 2.0 Studiomonitore (120€). 60€ Kopfhöhrer. Klingt alles seehr gut.

        Aber nichts kommt an das so geniale Sennheiserklangbild ran. Ich liebe diese Teile.

        Ich würd dafür auch locker 100€ ausgeben.

        Die entsprechen einfach genau meiner Wunschvorstellung von perfektem Klang. Ich werd denen treu bleiben.
      • Von rable' Kabelverknoter(in)
        Im Grunde genommen, verdanken wir viele technischen Produkten die wir auf dem Mark finden, wie z.B. das Internet dem Militär.
        Da wo die Wirtschaft ihre Chance sieht, so wie auch Mercedes, die Kriegsmaterial Panzer etc. produziert haben, wird es immer eine Absatzmarkt geben.
        Auch wenn es davor einem nicht "geheiligten" Zweck dient. Die unmündigen Bürger, sag doch zu allem Ja und Amen. Solange ihre Konsumsucht befriedigt wird.

        Aber zurück zum Thema, wenn ich sowas lese empfinde ich hohen Respekt vor solch einer Person die so viel aus ihrem Leben gemacht hat. Von mir ein herzliches Beileid für Fritz Sennheiser.

        Ich selber erfreue mich eines Sennheisers PC161 und bin damit schon sehr lange glücklich

        MfG
      • Von Explosiv F@H-Team-Member (m/w)
        Zitat von WhackShit007
        Ministerium für Staatssicherheit ? Wikipedia

        ich frag mich auch was die für einen zweck gehabt haben sollen, außer als wanze, aber gut.
        Zitat von wikipedia
        Eine Schachtel mit magnetischen Mikrofonen vom Typ Sennheiser MM 26. Diese wurden vom MfS für den Bau von Wanzen benutzt.
        Nicht Sennheiser hat die Wanzen gebaut, sondern nur die Mikrofone hergestellt. Das die MfS diese Mikrofone zum Bau von Wanzen verwendet hat, ist ein ganz anderer Schuh.

        BTT!

        MfG,
        Explosiv
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
748319
Sound
Fritz Sennheiser
Der Firmengründer von Sennheiser Electronic GmbH & Co. KG ist am Montag dieser Woche gestorben. Fritz Sennheiser wurde 98 Jahre alt.
http://www.pcgameshardware.de/Sound-Hardware-217390/News/Fritz-Sennheiser-748319/
19.05.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/05/Portrait_Prof_Fritz_Sennheiser.jpg
headset,sennheiser
news