Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von ColeTrickle PC-Selbstbauer(in)
        Dem Pc geht bestimmt nicht der Saft aus,wird aber zur Zeit eben vernachlässigt,da auf den Konsolen Plattformen,vor allem aber bei der XBox 360 höhere Verkausraten,Umsätze,Gewinne erziehlt werden.Egal ob die Box oder die Ps3 Gewinne durch die Lizensen usw. machen,die letzten Jahre het keiner Gewinne gemacht,auch wenn man die Lizensen,Zubehör mit einberechnet,man muß eben auch die Entwicklungskosten berücksichtigen.Der Versuch von Microsoft und Sony die WII in gewissen Punkten nach zu eifern,zeigt,das heute nicht mehr mit 60€ Titeln Geld gemacht wird,sondern mit der Online & Partygesellschaft.
        Viele Leute sind einfach nicht mehr bereit ca. 300€ + 60€ für jedes Game,Controller auszugeben,viele Deutschen rechnen dank ehemals 2:1 Kurs auch noch in DM um,da sind 600DM +120DM für jedes Spiel eben noch ne ganze Stange Geld.
      • Von GR-Thunderstorm BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von HomeboyST
        Auch die 360 fährt noch keine Gewinne ein.

        Prognosen sagen aus das Sie es niemals machen wird.

        Deshalb bin ich ( auch viele andere die sich damit weit aus intensiver beschäftigen ) der Meinung das es MAX. noch eine Konsolengeneration geben wird.

        Dann is zappen duster..... für Konsoleros...
        Und ich muss sagen,
        da bin ich auch froh drüber....

        Es wird dann eher so ne Art Mini PC´s geben...
        Gehe ich jede Wette ein...
        Die paar Verluste, die Sony/MS mit den Konsolen einstreichen, holen die doppelt und dreifach über Games und Zubehör wieder raus. Wenn die Pro Game ~10 $ Lizenzgebühren abbekommen, haben die immernoch einen ordentlichen Profit.
        Insbesondere Sony hat noch den Vorteil, dass sich manch einer extra zur PS3 gleich einen sündhaft teuren Sony Full-HD-Flatscreen dazukaufen könnte.
        Ich hoffe, dass es auch in Zukunft Konsolen gibt. Die aktuelle Entwicklung zeigt auch ehr, dass es die PC-Spiele sind, die langsam aber sicher verdrängt werden (siehe z.B. CoD6 Konsole vs CoD6 PC).

        Zitat von euMelBeumel
        hätte nicht gedacht, dass die CPU so günstig ist - was sind denn "andere Komponenten"? Ich meine soviel fehlt doch in der Liste nicht mehr, das Gehäuse + Mainboard oder wie?
        Der Cell wird schon seit über 3 Jahren gefertigt und regelmäßig wurde er geshrinkt. Die Yield-Rate dürfte entsprechend hoch sein, was den Preis ordentlich nach unten zieht. Zudem ist Sony einer der Entwickler des Cell und bekommt deshalb höchstwahrscheinlich nochmals vertraglich geregelte Sonderrabatte. Dazu kommt noch der Mengenrabatt, etc pp. Der Preis ist also gar nicht so unwahrscheinlich.
        Sonstige Hardware: Mainboard, Gehäuse, Lüftung, 1x Controller (der wird ja auch mitgeliefert ), etc.
      • Von Bummsbirne Software-Overclocker(in)
        Zitat von euMelBeumel
        ....bzw. die Spieleschmieden um einiges fähiger als im PC-Bereich, ist aber meine persönliche Meinung.
        Fähiger sind die ganz sicher NICHT! Die haben es um einiges leichter ein Game zu entwickeln....die müssen sich nur auf eine hardware konzentrieren....die pcler müssen rücksicht auf unzählige konfigs nehmen.

        Und kreativer sind se auchnicht.

        Unverschämt finde ich nur XBOX Live....für ein teures spiel noch verlangen geld zu bezahlen, damit man es online zocken kann.

        Was meinste wohl wie spiele aussehen würden, wenn die für ein sys mit CoreI7 und ner HD5870 optimiert werden würden??? So ne Grafik hast du im Leben noch ned gesehen!

        Aber Konsolensind auch für einen anderen Markt bestimmt...für leute die auf die schnelle abends die Kiste anschmeissen und einfach mit ein paar freunden zusammen auf einem TV zocken.....das ist ja "unterhaltungselektronik". Ein PC hat mehrere Facetten....mit ner Konsole kannste keine Bilde bearbeiten etc.
      • Von euMelBeumel BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von HomeboyST

        Es wird dann eher so ne Art Mini PC´s geben...
        Gehe ich jede Wette ein...


        Schau dir doch mal die XBOX360 oder die PS3 an, das sind Mini-PCs, aber nur noch eine Konsolengeneration? Niemals, ich denke das Geschäft lohnt sich ziemlich, warum sollte man den Bereich seitens Sony und Microsoft also fallen lassen? Und was soll Nintendo machen, wenn die keine Konsolen mehr herstellen würden?^^ Die Games für Konsolen sind meiner Meinung einfach zu gut, bzw. die Spieleschmieden um einiges fähiger als im PC-Bereich, ist aber meine persönliche Meinung.

        @Topic: Manche kosten sehen schon seltsam aus, wenn man es auf die hohe menge hoch rechnet könnte es aber durch aus möglich sein, ein 4€ WLAN zu integrieren, hätte nicht gedacht, dass die CPU so günstig ist - was sind denn "andere Komponenten"? Ich meine soviel fehlt doch in der Liste nicht mehr, das Gehäuse + Mainboard oder wie?
      • Von HomeboyST Freizeitschrauber(in)
        Auch die 360 fährt noch keine Gewinne ein.

        Prognosen sagen aus das Sie es niemals machen wird.

        Deshalb bin ich ( auch viele andere die sich damit weit aus intensiver beschäftigen ) der Meinung das es MAX. noch eine Konsolengeneration geben wird.

        Dann is zappen duster..... für Konsoleros...
        Und ich muss sagen,
        da bin ich auch froh drüber....

        Es wird dann eher so ne Art Mini PC´s geben...
        Gehe ich jede Wette ein...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
701552
Sony
Nur 10 US-Dollar Fertigungskosten
Die Playstation 3 - Sonys High-Tech-Wunderwerk für den Konsolenmarkt - ist mit 37 US-Dollar subventioniert, ermittelte eine Webseite. Der Wert dürfte zur Einführung der PS3 noch in deutlich anderen Regionen gelegen haben.
http://www.pcgameshardware.de/Sony-Firma-15716/News/Nur-10-US-Dollar-Fertigungskosten-701552/
16.12.2009
ps3 playstation 3,sony
news