Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von zcei PCGHX-HWbot-Member (m/w)
        Dann kommt jetzt Anonymous und legt das PSN lahm, solange bis geohot seine Sachen wiederhat

        Oder Wikileaks veröffentlicht geheime PS4-Daten inkl. Quellcode

        Naja das wird nie aufhören. Gerade jetzt zeigen die Hacker doch Solidarität (ja stellt euch vor auch sozial inkompetente Nerds können das ) und machen erst recht weiter sozusagen "im Angedenken an Geohot".
      • Von tolga9009 Freizeitschrauber(in)
        Um Cheater braucht man sich wenig Gedanken machen. Mit der Firmware 3.56 schließt Sony einen großen Teil der CFW-Leute aus; man kann nur mit einem DNS-Trick ins PSN rein, solange man eine 3.55 CFW hat. Eine 3.56 CFW, die den DNS-Trick überflüssig machen würde, gibt es (noch) nicht. Es ist jetzt Sony's Job, die Leute mit dem DNS-Trick + 3.55 CFW aus dem PSN zu verbannen und das PSN ist wieder rein.

        Die CoD-Hacker werden aber immernoch verbleiben, da das weder Sony's Schuld, noch die Schuld der CFW-Besitzer ist, sondern schlicht und einfach die Schuld von Activision bzw. von den Machern von CoD. Der Hack wird über ein manipuliertes Savegame ausgeführt, was man auch ohne CFW unternehmen kann. Nur die CoD-Entwickler können das fixen.

        //Edit:
        Zitat
        Zudem hat Sony sich doch nie aufgeregt das man Linux installiert bis man über diese funktion angefangen hat die Sicherheitsmechanismen zu überwinden also haben sie die funktion gelöscht.
        Die Hacker haben sich lediglich Zugriff auf die RSX-Grafik Einheit verschafft, womit man nun endlich auch aufwendige Programme wie z.B. XBMC, diverse Emulatoren und Spiele darauf spielen konnte (stand in Konkurrenz zu den PS3-Titeln). Sony hat die Linux-Funktion aus "Vorsorge" abgeschaltet, da sie befürchtet hatten, dass die Hacker weiter gehen werden und die komplette Kontrolle über die Konsole erhalten (inkl. Abspielen von Raubkopien). Dadruch haben Sie aber genau das verstärkt, was sie eigentlich verhindern wollten: dass zahlreiche Hacker versuchen, das System zu knacken. Früher oder später musste es kommen, das ist der Lauf der Dinge.
      • Von Jiminey Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von geo
        Also ich kaufe eine Hardware die mit diversem Funktionsumpfang beworben wird. Irgendwann kommt der Hersteller auf die Idee eine Funktion, oder mehrere abzuschalten die er vorher beworben hat und als Käufer soll ich das einfach so schlucken
        Der Rootkey wurde nur gehackt weil einem das Katz und Maus Spiel irgendwann nervt und man Nägel mit Köpfen macht, damit man den vollen beworbenen Funktionsumpfang der Konsole nutzen kann.

        Das diese Arbeit, von anderen für ihre Zwecke missbraucht wird ist nicht so vorgesehen aber es war auch keine Überraschung.

        Das ist ein von Sony hausgemachtes Problem, nun sollen sie mal schauen wie sie es in den Griff bekommen!

        Also mal ganz ehrlich ich habe noch in keiner Werbung gesehen oder gehört das Sony angibt ihr könnt auf unserer Console alles mögliche installieren. Die PS3 ist in erster linie eine SPIELE Konsole zudem kann man sie als Bluray Player verwenden das sind meiner Meinung nach die wichtigsten funktionen. Wer also alles mögliche mit eigener software usw. machen will sollte sich doch einfach nen PC kaufen da kann man machen was man will. Zudem hat Sony sich doch nie aufgeregt das man Linux installiert bis man über diese funktion angefangen hat die Sicherheitsmechanismen zu überwinden also haben sie die funktion gelöscht. Also nicht einfach so hätte man sie für das verwendet für was sie gedacht war wäre nichts passiert.

        Ich finde es einfach nur sch.. das jetzt ehrliche Spieler wieder die leidtragenden sind.
      • Von Azzzz Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Free Hacker Geohot!!!!!!
      • Von geo PC-Selbstbauer(in)
        Also ich kaufe eine Hardware die mit diversem Funktionsumpfang beworben wird. Irgendwann kommt der Hersteller auf die Idee eine Funktion, oder mehrere abzuschalten die er vorher beworben hat und als Käufer soll ich das einfach so schlucken
        Der Rootkey wurde nur gehackt weil einem das Katz und Maus Spiel irgendwann nervt und man Nägel mit Köpfen macht, damit man den vollen beworbenen Funktionsumpfang der Konsole nutzen kann.

        Das diese Arbeit, von anderen für ihre Zwecke missbraucht wird ist nicht so vorgesehen aber es war auch keine Überraschung.

        Das ist ein von Sony hausgemachtes Problem, nun sollen sie mal schauen wie sie es in den Griff bekommen!
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
809521
Sony
Konsole
Der Konsolen-Hersteller Sony kann gegen die Hacker-Gemeinde einen ersten Erfolg verbuchen, so wurde einem Antrag statt gegeben, nach dem der Hacker Geohot seine gesamte Computer-Ausrüstung samt Datenträgern an die Sony-Anwälte übergeben muss.
http://www.pcgameshardware.de/Sony-Firma-15716/News/Konsole-809521/
28.01.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/11/PS3_Controller_angle-A.jpg
sony,ps3 playstation 3
news